Whoop Strap 3.0

Regeneration wird bei Sportlern häufig vernachlässigt, dabei ist Fortschritt ohne Regeneration nicht möglich. Der Whoop Strap 3.0 soll helfen, Daniels Regeneration mehr Aufmerksamkeit zu schenken.

Neben dem mentalen Training, die größte Stellschraube beim Ultracycling, ist Regeneration eine weitere wichtige Komponente. Insbesondere für Vollberufstätige Sportler, denn der Arbeitsstress will ebenfalls regeneriert werden.

Lange Zeit habe ich mit HRV Messung und dem Vitalmonitor Pro experimentiert. Die Ergebnisse waren nicht mit Körpergefühl und Leistungen übereinstimmend, der Vitalmonitor zeigte sich auch als sehr Fehleranfällig. Mal eben schnell eine Messung durchführen ging nicht. Grundsätzlich ist das Gerät aber sehr zu empfehlen, die Möglichkeiten sind sehr umfangreich. Ich widme mich bald nochmal dem Thema ausführlicher.

Seit heute teste ich Whoop Strap 3.0. Einen 24/7 Fitness Tracker am Handgelenk, der die körperliche Aktivität aufzeichnet, überwacht und auswertet. Der Vorteil ist das einfache Tragen am Handgelenk, abwarten und die Auswertung verfolgen. Keine vergessene Morgenmessung, kein Fehler beim Messen etc.pp. Ich bin schon gespannt, welche Auswirkungen das haben wird.

Daniel

2006 bin ich zum Radsport gekommen und seitdem von dieser Sportart fasziniert . Anfangs als Mountainbike Tourenfahrer unterwegs, kam ich schnell zum ersten Mountainbike Rennen, zum Leichtbauwahnsinn und erhöhtem Trainingsaufwand. Wegen der Befindlichkeit, nicht wegen der Ergebnisse. Seit 2012 bin ich auch auf dem Rennrad unterwegs. Und es macht Spaß.

2 Gedanken zu „Whoop Strap 3.0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.