Zwift National Championships 2019

Am kommenden Sonntag finden die zweiten Zwift National Championships statt. Die deutsche eRacing Meisterschaft steht sogar unter der Schirmherrschaft des BDR und wird damit offiziell anerkannt.

Nach dem es im vergangenen Jahr zu einigen Ärger unmittelbar nach der DM kam, hat Zwift in einem Jahr weitere Erfahrung und noch viel mehr Zuspruch seitens der Rennfahrer erfahren. Die Zwift National Championships 2019 werden noch anspruchsvoller.

Gefahren wird auf der Karte Watopia die Strecke Figure 8. Zwei Runden ergeben 59,2km und 468hm (1 Runde = 29.6 km / 234hm).

Weiterlesen →

Episode 117: Ben Zwiehoff zum 4 Stage MTB Race Lanzarote

Pünktlich zum Wochenende und vor seinem großen Start beim Copa Catalana International 2019 in Banyoles war Ben Zwiehoff zu Gast im Coffee & Chainrings um über sein Podium beim 4 Stage MTB Race Lanzarote zu erzählen.

Die Koffer sind gepackt und mit einer 36h Trainingswoche im Rücken reist Ben Zwiehoff nach Spanien zum Copa Catalana International 2019 in Banyoles und wird dort gemeinsam mit Coffee & Chainrings Teamkollegin Elisabeth Brandau (EBE Racing) um wichtige UCI Punkte kämpfen.

Im Podcast erzählt Ben heute aber erst einmal ausführlich, über das 4 Stage MTB Race Lanzarote. Ende Januar fuhr Ben hier sensationell auf den dritten Podiumsplatz, obwohl er bereits nach der zweiten Etappe kurz vor dem Aus stand.

Wir schweifen während des Gesprächs über die vier Etappen immer wieder in die kürzere Vergangenheit ab und so erzählt dir Ben auch noch von seiner 36h Trainingswoche sowie über seine Partnerschaft mit Nutrixxion und deren Saisoneröffnung für das eigene Amateuerteam.

Weiterlesen →

Episode 116: Kaffeekränzchen vom 18.02.2019

In unserer Kaffeekränzchen Talkrunde zum verfrühten Frühlingsbeginn widmen wir uns vor allem der Bekleidung in der Übergangszeit und greifen auf die Erfahrungen unserer Berufspendler David und Schildi zurück.

Außerdem erzählt dir Markus, warum er dem ADFC beigetreten ist und wieso du dir diese Option auch überlegen solltest.

Mit der Einstiegsdiskussion “Ausrüstung am Rad bei Training, Tour und Rennen” beginnen wir ein Thema, welches in den nächsten Wochen noch weiter bearbeitet wird. Was gehört mit ins Training? Was nicht, Was brauche ich auf Tour oder gar im MTB Marathon?

Mit der Tour de Zwift schließen wir das Kaffeekränzchen mit einem eRacing Beitrag. Daniel schildert seine Erfahrungen mit der digitalen Etappentour und richtet sein Blick auf die Details der Tour.

Weiterlesen →

Warum wir Radfahrer von der neuen E-Mobility Welle profitieren

Kennt ihr das, wenn ihr bei starkem Gegenwind an ein E-Bike denkt? Gleiche Trittfrequenz und Anstrengung bei wechselnden Wetterverhältnissen? Wenn die Motivation mal nicht bei 100% ist, schweifen auch bei mir solche Gedanken, die ich dann aber wieder schnell verdränge.

Willkommen in der E-Welt

Auf den Straßen, in den Läden und Medien ist das Thema E-Mobility nicht mehr wegzudenken. Der Markt bietet großes Potenzial, welches noch lange nicht ausgeschöpft ist. Doch das wird sich in nächster Zeit schnell verändern. Umweltminister Scheuer gab grünes Licht für die Zulassung von Elektrorollern und E-Skateboards.

Was bedeutet das für uns Fahrrad-Pendler? Bekommen wir demnächst mehr Rechte und neue Radwege? Das darf freilich bezweifelt werden. Bekommen wir auf unseren „hoch-modernen“ Radwegen und der tollen Radweg-Infrastruktur nun mehr Teilnehmer? Das ganz sicher. Warum ich glaube, dass wir Radfahrer wegen der E-Mobility Neuheiten trotzdem profitieren? Darauf möchte ich zum Schluss eingehen.

Weiterlesen →

Ansgars Ziele 2019

Nach dem Ansgar seine Ziele 2018 schon durch seine Aufnahme der Vollzeitarbeitsstelle reduzieren musste, wird er die Ziele 2019 auf Grund seiner Knie-Verletzung komplett zurück schrauben. Viel wird vom Heilungsprozess und vom Zustand bei #comebackonbike am 02.03.2019 abhängen. Erstes und oberstes Ziel 2019 ist die Wiederherstellung der Ausdauerleistung und der Aufbau der verlorenen Beinkraft.

Am 02.03.2019 und den folgenden Tagen wird sich für mich entscheiden welche Ziele ich 2019 setzen werde. Gesundheit geht vor und Achtsamkeit ist sehr wichtig, um nicht zu riskieren für die ganze Saison 2019 auszufallen. Ein Knorpelriss benötigt sehr viel mehr Schonung und Achtsamkeit als jede andere Verletzung. Dennoch mache ich mir natürlich Gedanken welche Events ich bei meinem Leistungstand absovieren könnte.

Weiterlesen →

Episode 115: Arne Bentin über Schutzmaßnahmen für das Immunsystem als Sportler

Winterzeit ist Erkältungszeit. Gerade im Januar haben viele Sportler mit Infekten zu kämpfen. Häufig sind unentdeckte Defizite im Organismus oder zu viel Stress die Hauptursache. Arne erklärt dir heute, worauf du zum Jahresstart besonders achten sollst.

Das Immunsystem stärkt man als Sportler am Besten in der Off-Season, in dem man seinen Nährstoffstatus checken lässt und ggf. über Supplemente Defizite ausgleicht. Andernfalls kann hier bereits die Ursache für eine Infekt-Anfälligkeit in den Wintermonaten liegen.

Sportwissenschaftler Arne Bentin (AB Sportlab) erklärt dir heute, warum Überlastung, Stress und Co. viel mehr Einfluss auf die Infekt-Anfälligkeit haben als ein schwaches Immunsystem oder anders wie du trotz eines schwächeren Immunsystems das beste aus dir herausholen kannst!

Aber auch zu viel Stress, zu wenig Regeneration und eine Ignoranz gegenüber des Open Window Effekts können Ursachen für eine Infekt-Anfälligkeit darstellen.

Weiterlesen →

Episode 114: Bikelovetour Wochenrückblick KW7

Zweite Woche Vo2Max Block und das Training an der Kotzgrenze fordert Daniel alles ab. Daneben plant Daniel noch einen Coffee & Chainrings Büro Umzug und die Reise nach Portugal ist auch gebucht.

Mit der Vereinsgründung von Coffee & Chainrings kommen weitere Verwaltungsaufgaben auf Team Captain Daniel zu und das kleine Büro zwischen Fahrradwerkstatt und Trainingsraum stößt an seine Grenzen. Zeit für einen Umzug! Zwischen Vo2Max Block und Umzugsplanung hat Daniel auch noch die Reise nach Portugal geplant und Streber Punkte bei unseren Hörern und Lesern erhalten.

Das Training selbst läuft ausgezeichnet, insbesondere weil Daniel auch im Vo2Max Training mentale erfolge feiert. Das Training im Spitzenbereich verlangt neben einer guten Grundlage und Regeneration vor allem während der Intervalle den Kopf einiges ab.

Weiterlesen →

Coffee & Chainrings Trikot 2019

Der Saisonstart rückt unaufhaltsam näher. Bereits am 10.03 fällt für unser Küken Luca 🐣 der Startschuss beim Rennrad Klassiker in Herford, einen Monat später gehts dann auch für dem Rest von uns bei diversen Klassikern los.

Die Zeit rennt. Und dann gehts los. Nach dem wir unser neues Logo letzte Woche vorgestellt haben, zeigen wir dir heute unser Trikot für die kommende Saison. Anders als in den vergangenen Jahren gibt es ein paar optische Veränderungen, die dir direkt ins Auge springen werden.

Unser Grunddesign des Trikots ist geblieben, wir lieben das Farbenspiel aus blau-pink-grau-weiß, dass sich jetzt auch in unserem Logo wiederfindet. Abgesehen davon steht unser Trikot auch für Beständigkeit.

Die Banderole auf der linken Brust, dem Rücke und den Ärmeln des Trikots weicht dem neuen Logo. Das zumindest auf der Brust und den Ärmeln auch viel sichtbarer daherkommt als zu Zeiten der Banderole.

Weiterlesen →

Episode 113: Kaffeekränzchen vom Valentinstag ❤️

Mit Liebe und ganz viel Diskussionsstoff über die neue Sram AXS DUB Schaltung (und Stütze), über eine Mega-Radsport WM und der glücklichen Fügung, dass die eMTB WM nicht dazu gehört. E-Bike und E-Racing sind ebenfalls wichtige Themen in der Sendung.

Entschuldigt die verspätete Veröffentlichung unseres Kaffeekränzchens. Aber wir haben es uns nicht nehmen lassen extra für dich am Valentinstag im Podcastkeller unsere Valentinstags Special Folge aufzuzeichnen…

Weiterlesen →

Tour de Zwift – Ein Erfahrungsbericht

Geht das? Mit mehreren tausend Fahrern auf Zwift gleichzeitig an einem Event teilnehmen? Das wollte ich mir bei der Tour de Zwift genauer anschauen und habe mir das Tour de Zwift Trikot verdient.

Natürlich nur virtuell. Allerdings gibt es das Tour de Zwift Finisher Trikot auch für das Real Life zu kaufen, Vorreiter ist hier wohl Strava mit der Gran Fondo Trikot Aktion 2017. Um das Ende vorweg zunehmen, Zwift versteht es ziemlich gut seine Community mit ansprechenden und durchgestylten Marketing Mails zu fesseln. Nach dem ich die Tour de Zwift erfolgreich beendet hatte, bekam ich eine liebevoll gestaltete Glückwunsch Email mit einem dezenten Angebot eines reduzierten Tour de Zwift Package.

Nicht aufdringlich, sondern wirklich schön gemacht. Ich befürchte, dass ich nicht repräsentativ für das Angebot war. Hätte es diese Aktion bereits 2008 gegeben und ich mich mit meinen damaligen Zustand durch die Etappen gekämpft, ich hätte mir das Andenken gekauft!

Weiterlesen →
  • Veröffentlicht in: Zwift