Tour de Zwift – Ein Erfahrungsbericht

Geht das? Mit mehreren tausend Fahrern auf Zwift gleichzeitig an einem Event teilnehmen? Das wollte ich mir bei der Tour de Zwift genauer anschauen und habe mir das Tour de Zwift Trikot verdient. Natürlich nur virtuell. Allerdings gibt es das Tour de Zwift Finisher Trikot auch für das Real Life zu kaufen, Vorreiter ist hier wohl Strava mit der Gran Fondo Trikot Aktion 2017. Um das Ende vorweg zunehmen, Zwift versteht es ziemlich gut seine Community mit ansprechenden und durchgestylten

Weiterlesen

Zwift World Changer

Mit einer kleinen Änderung zaubert Zwift vielen Benutzern ein Lächeln ins Gesicht zum Start ins Wochenende. Ab sofort ist die Karte Watopia die Hauptkarte des Spiels und täglich steht mindestens eine weitere Zusatzkarte zur Verfügung. Der Zwift World Changer ist endlich da. Zugegeben, der World Hack für Zwift war für macOS oder Windows Geräte bisher auch sehr leicht eingesetzt und die Zwift Pros konnten damit schon immer in ihrer Lieblingswelt fahren. Aber der Wunsch nach einem World Changer, also einer

Weiterlesen

Zwift startet mit der ersten Pro Cycling League in den eSport

Paukenschlag auf Zwift. Die Online-Trainings und Rennplattform Zwift startet mit der ersten Pro Cycling League in den eSport. Mit der KISS Super League (orientiert sich an der Champions League) beginnt Zwift den eRadsport und hat zum Start der ersten Reihe direkt ein UCI ProContinental & Continental Teams am Start. Bisher waren Rennveranstaltungen auf Zwift über Drittanbieter organisiert, wie zum Beispiel Zwiftpower. Jetzt nimmt Zwift den eSport Part selbst in die Hand und organisiert mit der KISS Super League eRadsort auf Profi-Niveau. Ab 2020 folgt das

Weiterlesen

Tour de Zwift 2019

Heute startet Zwift die Tour de Zwift, keine Rennen aber eine herausfordernde Tour in allen fünf Zwift Welten mit den besten Kursen. 9 Etappen, 5 Welten und mitmachen kann jeder. Zwift lädt zum bisher größten Event ein. Die Zwift Community wächst immer weiter und Events sowie strukturierte Trainings sind in Zwift seit über einem Jahr fester Bestandteil. Mit der Tour de Zwift übernimmt Zwift jetzt die Schirmherrschaft für ein großes Event. Ganz nach dem Vorbild Tour de New York, die bei der Präsentation von New

Weiterlesen

Zwift Companion 3.0 und neue Level

Pünktlich zur Preiserhöhung von Bestandskunden präsentiert Zwift ein paar interessante Erneuerungen, u.a. ein großes Update der Begleitapp Zwift Companion und man kann endlich seinen Avatar auch über Level 25 fahren.  Die Begleitapp Zwift Companion habe ich immer mal wieder benutzt, weil es mit ihr einfach war auf der Map meinen “eigenen” Weg zu fahren. Abbiegen geht mit dem Handy in der Hand einfacher, als sich umständlich über den Lenker zur Maus oder Touchfeld zu beugen. Ride ons sind auch schnelle

Weiterlesen

Zwift präsentiert New York City

Mit dem Slogan Willkommen in der Zukunft präsentierte heute Zwift New York City als neuen Bestandteil der Zwift Welt. 10 neue Routen stehen ab sofort in der New York Welt zur Verfügung. Mit New York City wird bereits die zweite Zwift Welt innerhalb eines Jahres präsentiert, nachdem zur Weltmeisterschaft 2018 bereits Zwift einen Innsbruck-Tirol Kurs früher im Jahr veröffentlichte. New York City klingt erst einmal unspektakulär und auf dem ersten Blick auch unverständlich für die Radsport Simulation Zwift. Allerdings ist die

Weiterlesen

Zwift veröffentlich den Kurs der UCI Straßenrad WM 2018 Innsbruck- Tirol

Zwift, die weltweite Trainingsplattform für Radsportler, hat am heutigen Tage seinen neuesten Kurs veröffentlicht, der auf der Streckenführung der UCI Straßenrad WM 2018 Innsbruck-Tirol basiert. 50 Tage vor dem Start der Straßenradsport Weltmeisterschaft in Innsbruck, veröffentlicht Zwift den 24km Kurs des Straßenrennens auf seiner Plattform und ermöglicht gleichermaßen Profis und Hobbysportler auf einem der anspruchsvollsten WM-Kurse der letzten Zeit sich virtuell zu messen. Während Profis sich durch Zwift nun auch virtuell auf die WM vorbereiten können und sich ggf. neue

Weiterlesen

Zwift veröffentlich den Kurs der 2018 UCI Straßenweltmeisterschaften

Paukenschlag im Hochsommer: Zwift veröffentlich den Kurs der 2018 UCI Straßenweltmeisterschaften Innsbruck-Tirol und bietet Profi- wie Hobbysportlern frühzeitig die Möglichkeit virtuell auf dem Kurs der Weltmeisterschaft zu trainieren. Gerade für Profis könnte Zwift damit zu einem neuen Tool in der Vorbereitung werden, im Motorsport ist das virtuelle Training beispielsweise seit Jahren etabliert. Zwift, die weltweite Trainingsplattform für Radsportler hat sich mit den Organisatoren der Innsbruck-Tirol Straßenweltmeisterschaften zusammengeschlossen, um als Official Supplier den 2018 UCI Road World Championships Zwift Kurs zu

Weiterlesen

Tour of Watopia – deine Zwift Challenge im April

Tim sagt, es ist Zeit die Rolle wieder abzubauen, während ich der Meinung bin die Rolle kann man als ganzjähriges Trainingsinstrument nutzen. Mit der Tour of Watopia bietet Zwift im April auf jeden Fall eine tolle Challenge, das als weiteres Argument für einen Verbleib der Rolle gilt. Vom 01.04 bis 21.04 habt ihr die Möglichkeit an der Tour of Watopia teilzunehmen und mit Abschluss der sieben Etappen erhältst du das exklsuive Tour of Watopia kit für deinen Zwift Avatar. Doch

Weiterlesen

Neuer Zwift Companion mit tollen Features

Die Begleitanwendung Zwift Mobile Link (ZML) ist vielen ein Begriff, ab sofort hört sie auf den neuen Namen Zwift Companion (ZC). Der Zwift Companion erhält darüberhinaus einige starke Verbesserungen, insbesondere für den immer beliebter werdenden Workout Modus. Der Zwift Companion ist keine neue Erfindung von Zwift, sondern in erster Linie eine Namensänderung der bereits seit 2015 existierenden Zwift Mobile Link Anwendung. Als Bluetooth Bridge zum Verbinden von Rollentrainern gedacht, wandelte sich die Anwendung immer mehr zu einem Companion. “Zwifting Now”

Weiterlesen