BDR German Cycling Academy (GCA) startet auf Zwift

Nach den eher kritischen Tönen unsererseits über Zwift in den vergangenen Tagen heute eine wirklich richtig starke Neuigkeit für den deutschen Zwift Rennfahrer, denn in Kooperation mit dem Bund Deutscher Radfahrer (BDR) startet morgen die German Cycling Academy (GCA) auf Zwift. Bereits letzte Woche erschien auf WISS (Wir Innovation Spitzensport) ein Gastbeitrag über die neue German Cycling Academy auf Zwift. Morgen wird es ernst und jeder Zwifter darf teilnehmen! Jede Radsportlerin und jeder Radsportler, die oder der auch auf Zwift aktiv ist kann sich über die Teilnahme an den GCA Workouts sogar für Sichtungslehrgänge und vielleicht sogar einen Platz im Nationalkader des BDR qualifizieren. Entwickelt wurde das Projekt für den digitalen Radsport von dem Bundesinstitut für Sportwissenschaft (BISp), geleitet wird die GCA

Weiterlesen

British Cycling sperrt Radsportler wegen Cheatens

Die Überschrift klingt nach einem schwerwiegenden Vergehen des britischen E-Sport Cycling Meisters Cam Jeffers, denn neben der Aberkennung des Meistertitels wurde der Sportler von British Cycling zu einer Geldstrafe von 250GBP verdonnert und sechs Monate gesperrt. Auch outdoor! Bereits in meinem Artikel am Donnerstag deutete ich an, dass das Thema Zwift und UCI heikel werden kann, wenn ein Unternehmen quasi für die Technik eines Verbandes steht. Und gestern Abend veröffentlichte British Cycling direkt die erste aufsehenerregende Sperre. Was war passiert? Cam Jeffers betrog nämlich gar nicht während der britischen Meisterschaft, die sogar im britischen Fernsehen live übertragen wurde. Sondern er cheatet sich vor der Meisterschaft zum Tron Bike, einem im Zwift schneller fahrenden Rad. Normal muss das Tron Bike durch

Weiterlesen

UCI CYCLING E-SPORTS WELTMEISTERSCHAFT 2020

Mit einem Paukenschlag eröffnet Zwift die neue Wintersaison 2019/2020 und kündigt die erste UCI Cycling E-Sports Weltmeisterschaft für das kommende Jahr an. Gemeinsam mit dem Radsport Weltverband wird eine neue Radsport Disziplin geschaffen. Ein Computerspiel kooperiert mit dem Radsport Weltverband und etabliert damit E-Sport im Radsport mit der neuen Disziplin, die ab 2020 auch in einer offiziellen WM den Träger des virtuellen Regenbogentrikots ermittelt. Im ersten Moment war für mich als Zwifter die Freude groß, allerdings betrachte ich das nach einigen teaminternen Diskussionen und etwas Abstand anders. Immerhin müssen bei Zwift auch allerhand Daten gespeichert werden, wie Watt, Gewicht, Spielzeit und Co und die Sportler sind auch gleichzeitig Kunden und zahlen monatlich ihren Preis. Sicherlich wird die Kooperation mit der

Weiterlesen

Zwift Nationals 2019

500m vor dem Ziel entschied dich die Zwift Deutsche Meisterschaft mit einem erstklassigen Sprint zwischen Phillipp Diegner und Ingo Reichert. Phillipp zog mit 15 Watt pro Kilo die erste größere Lücke, allerdings zog Ingo fast spielerisch 50m vor dem Ziel an ihm vorbei und holte sich das begehrte Trikot. Über 430 Fahrerinnen waren für die zweite Zwift Nationals Meisterschaft in Deutschland angemeldet, über 300 standen gestern am Start. In der Spitze kam es zum vorausgesagten Duell zwischen Phillipp Diegner und Ingo Reichert, die Dank des Einsatz der richtigen Power Ups zur rechten Zeit das Duell unter sich ausmachten. Nico Heßlich vervollständigt das Podium. Bei den Frauen gewann Eva-Cathérine Buchholz vor Alexandra Nöhles und Julia Leye. Im Youtube Channel Zwift Rennen

Weiterlesen

Zwift National Championships 2019

Am kommenden Sonntag finden die zweiten Zwift National Championships statt. Die deutsche eRacing Meisterschaft steht sogar unter der Schirmherrschaft des BDR und wird damit offiziell anerkannt. Nach dem es im vergangenen Jahr zu einigen Ärger unmittelbar nach der DM kam, hat Zwift in einem Jahr weitere Erfahrung und noch viel mehr Zuspruch seitens der Rennfahrer erfahren. Die Zwift National Championships 2019 werden noch anspruchsvoller. Gefahren wird auf der Karte Watopia die Strecke Figure 8. Zwei Runden ergeben 59,2km und 468hm (1 Runde = 29.6 km / 234hm).

Weiterlesen

Tour de Zwift – Ein Erfahrungsbericht

Geht das? Mit mehreren tausend Fahrern auf Zwift gleichzeitig an einem Event teilnehmen? Das wollte ich mir bei der Tour de Zwift genauer anschauen und habe mir das Tour de Zwift Trikot verdient. Natürlich nur virtuell. Allerdings gibt es das Tour de Zwift Finisher Trikot auch für das Real Life zu kaufen, Vorreiter ist hier wohl Strava mit der Gran Fondo Trikot Aktion 2017. Um das Ende vorweg zunehmen, Zwift versteht es ziemlich gut seine Community mit ansprechenden und durchgestylten Marketing Mails zu fesseln. Nach dem ich die Tour de Zwift erfolgreich beendet hatte, bekam ich eine liebevoll gestaltete Glückwunsch Email mit einem dezenten Angebot eines reduzierten Tour de Zwift Package. Nicht aufdringlich, sondern wirklich schön gemacht. Ich befürchte, dass

Weiterlesen

Zwift World Changer

Mit einer kleinen Änderung zaubert Zwift vielen Benutzern ein Lächeln ins Gesicht zum Start ins Wochenende. Ab sofort ist die Karte Watopia die Hauptkarte des Spiels und täglich steht mindestens eine weitere Zusatzkarte zur Verfügung. Der Zwift World Changer ist endlich da. Zugegeben, der World Hack für Zwift war für macOS oder Windows Geräte bisher auch sehr leicht eingesetzt und die Zwift Pros konnten damit schon immer in ihrer Lieblingswelt fahren. Aber der Wunsch nach einem World Changer, also einer Möglichkeit selbst zu entscheiden, auf welcher Karte man jetzt gerade fahren möchte, fehlte bei Zwift bisher. Seit einer Woche hat Zwift das neue Feature im Einsatz und es läuft intuitiv und fehlerfrei. Mit einem Klick kann man von Watopia nach

Weiterlesen

Zwift startet mit der ersten Pro Cycling League in den eSport

Paukenschlag auf Zwift. Die Online-Trainings und Rennplattform Zwift startet mit der ersten Pro Cycling League in den eSport. Mit der KISS Super League (orientiert sich an der Champions League) beginnt Zwift den eRadsport und hat zum Start der ersten Reihe direkt ein UCI ProContinental & Continental Teams am Start. Bisher waren Rennveranstaltungen auf Zwift über Drittanbieter organisiert, wie zum Beispiel Zwiftpower. Jetzt nimmt Zwift den eSport Part selbst in die Hand und organisiert mit der KISS Super League eRadsort auf Profi-Niveau. Ab 2020 folgt das komplette eRacing Produkt aus dem Hause Zwift. Wir verfolgen die ersten Rennen, die u.a. auf Zwift Facebook live übertragen werden mit Spannung. Am 23.01. ist es soweit, wenn die erste Runde der KISS Super League für Männer im Londoner Flagship-Store

Weiterlesen

Tour de Zwift 2019

Heute startet Zwift die Tour de Zwift, keine Rennen aber eine herausfordernde Tour in allen fünf Zwift Welten mit den besten Kursen. 9 Etappen, 5 Welten und mitmachen kann jeder. Zwift lädt zum bisher größten Event ein. Die Zwift Community wächst immer weiter und Events sowie strukturierte Trainings sind in Zwift seit über einem Jahr fester Bestandteil. Mit der Tour de Zwift übernimmt Zwift jetzt die Schirmherrschaft für ein großes Event. Ganz nach dem Vorbild Tour de New York, die bei der Präsentation von New York die Welt zeigen sollte. Die neun Etappen können ab heute bis Ende des Monats gefahren werden, den Zeitplan haben wir dir hier im Artikel aufgeschrieben. Wahrscheinlich werden am 31.01 und 01.02 noch einmal alle Etappen zum wiederholen angeboten, falls

Weiterlesen

Zwift Companion 3.0 und neue Level

Pünktlich zur Preiserhöhung von Bestandskunden präsentiert Zwift ein paar interessante Erneuerungen, u.a. ein großes Update der Begleitapp Zwift Companion und man kann endlich seinen Avatar auch über Level 25 fahren.  Die Begleitapp Zwift Companion habe ich immer mal wieder benutzt, weil es mit ihr einfach war auf der Map meinen “eigenen” Weg zu fahren. Abbiegen geht mit dem Handy in der Hand einfacher, als sich umständlich über den Lenker zur Maus oder Touchfeld zu beugen. Ride ons sind auch schnelle verteilt und als ich die Maps noch nicht so gut kannte, war die Minimap auch eine Hilfe, wenn ich nicht den vorgegebenen Kurs fahren wollte.  Das kann die App alles immer noch. Und viel mehr! Denn die Trainingsauswertung wurde im

Weiterlesen