Daniel über die Saison 2020

Die Saisonpause ist vorbei und Daniel startet langsam und allmählich mit der Vorbereitung die Saison 2020. Durch den Trainerwechsel zu PMP Coaching ist vieles neu und andere Dingen werden genauer unter die Lupe genommen. Gleiches galt für Daniels Bikelovetour Serie, die ebenfalls auf dem Prüfstand war. Nicht zuletzt euer positives Feedback sorgt für ein Fortbestehen der Trainingsserie auch in der kommenden Saison. Noch fehlt ein aussagekräftigerer Serientitel, dafür sind die Rahmenbedingungen bereits ziemlich klar strukturiert. Daniel nimmt dich in dieser Episode mit in den Wald und erzählt dir während seiner Wanderung, was es alles neues in der Serie für dich geben wird und warum die Serie auch für ihn selbst von großer Bedeutung ist. Außerdem nimmt Daniel Bezug auf die

Weiterlesen

PMP Coaching 2020

Mit mega großer Freude darf ich heute offiziell bekannt geben, dass ich in der nächsten Saison von PMP Coaching um Torsten Weber betreut werde. In den vergangenen Tagen haben wir viel über die Coffee & Chainrings Zukunft angedeutet, Verstärkung gesucht und die Highlights der Saison 2019 besprochen. Jetzt ist es Zeit für die ersten Fakten :D Nach dem Ende meiner Zusammenarbeit mit dem STAPS Institut stellte sich mir die Frage wie weiter? Das STAPS Institut gehört zu den ganz großen Playern am Markt und in Sachen Know-How, Trainingsplanung und Testverfahren gibt es wenig darüber. Ich habe aber etwas anderes gesucht. Etwas einzigartiges, quasi eine Art der Trainingsbetreuung auf einer noch ganzheitlicheren Ebene. Nicht nur eine Planung des physischen Trainings mit

Weiterlesen

Crew Verstärkung für Daniel Lambertz Ultracycling

Für die Saison 2020 und 2021 sucht Daniel für seine 24h MTB Solo Crew Verstärkung im Bereich Betreuung. Mit eigener Abteilung im Verein, neuen Trainer für die kommenden beiden Jahre und neuen Zielen wird Daniel Lambertz Ultracycling auch in den nächsten Jahren ein wichtiger Bestandteil von Coffee & Chainrings bleiben. Ben Zwiehoff MTB war im Coffee & Chainrings Podcast bereits voll des Lobes über das Engagement und die Leistung von Daniels Betreuer Johannes, der essentiellen Anteil an dem Erfolg bei der wembo 24h MTB Europameisterschaft in Portugal 🇵🇹 hatte. Auch Torsten Weber betont immer wieder wie wichtig die Crew für ihn bei seinen Ultracycling Abenteuern ist und welche Motivation und Leistungssteigerung er daraus zieht. Was sich so einfach an hört,

Weiterlesen

Daniel über die wembo 24h MTB EM

Mit etwas Verzögerung meldet sich Daniel über die 24h Mountainbike Europameisterschaft in Portugal zur Wort. Dabei bekommt er zur Rennanalyse mega Unterstützung von unserem Lieblings MTB-Profi Ben Zwiehoff, der sich nicht zu Schade ist das Interview über die 24h MTB Em selbst zu führen. Nach der EM war die Luft raus, ein Infekt und viel Arbeit haben bei Daniel für ein kleines Loch gesorgt, jetzt ist aber Zeit zur Analyse und Freude über die wembo 24h Mountainbike Europameisterschaft in Portugal. Daniel beendete das Rennen trotz Defekt auf Platz 6 AK und konnte aufgrund einer sehr starken mentalen Leistung das Rennen unter widrigsten Bedingungen zu Ende fahren. Im Interview mit Ben Zwiehoff erzählt Daniel über das Rennen, den Kurs, die Schwierigkeiten

Weiterlesen

Daniels Lebenszeichen nach der EM

Fast zwei Wochen sind seit der wembo 24h MTB Europameisterschaft vergangen und langsam aber stetig nehme ich den Erfolg aus Portugal an und verarbeite ihn. Während ich mich in Schweigen über die EM gehüllt habe, habe ich hinter den Kulissen bereits das nächste Ziel und meinen weiteren Weg geplant. Ja, die Zeit rennt derzeit. Nach der EM, dem Rückflug und einer harten Arbeitswoche mit vielen weiteren Regenfahrten (darin bin ich jetzt Profi) hat mir ein Infekt den Stecker gezogen. Deswegen sind einige wichtige Dinge liegen geblieben, wie zum Beispiel mein persönlicher Rennbericht sowie das Fazit zur wembo 24h MTB Europameisterschaft. Aber auch meine geplanten Podcast Episoden. Tut mir Leid! Gebt mir noch eine Woche Zeit, bis ich die aufgestaute Arbeit

Weiterlesen

Merci Benjamin, merci Staps

Gestern endete eine Kooperation, die nicht still und leise zu Ende gehen darf. Dafür war sie zu erfolgreich, dafür habe ich zu viel gelernt, dafür steht hinter dem STAPS Institut zu viel Know How und Engagement. Danke an meinen Trainer Benjamin und dem STAPS Institut für drei mega Jahre und das Erreichen meines nächsten Levels. Die Entscheidung das STAPS Institut zu verlassen habe ich bereits Mitte des Jahres getroffen, es war keine einfache Entscheidung und ob sie richtig ist, wird sich auch erst zeigen. Gemeinsam mit Trainer Lukas habe ich 2017 als Age Grouper den dritten Platz bei der wembo 24h Mountainbike Weltmeisterschaft erreicht, nach dem Trainerwechsel Anfang 2018 konnte ich mit Benjamin u.a. den dritten Platz als Age Grouper

Weiterlesen

Daniel wird 6. AK bei wembo 24h European Championship

Gegen alle Widerstände setzte sich Daniel am vergangenen Wochenende in Portugal bei der 24h Mountainbike Europameisterschaft durch und beendete das schwierige Rennen als 6. seiner Altersklasse (39. Gesamt). Es war ein hartes Stück Arbeit, denn die Bedingungen auf dem 14,5km (450hm) Kurs waren extrem. Das erste Renndrittel war von mehr oder weniger starken Regen gekennzeichnet, anschließend regnete es immer wieder vereinzelt an der Strecke. Die anspruchsvolle Strecke verwandelte sich zwischenzeitlich in einen reißenden Bach, trocknete dann in der Nacht aber gut ab. Allerdings blieben große, bis zu 20m lange und knöcheltiefe Pfützen bis zum Rennende. Mental zeigte Daniel eine starke Leistung, denn trotz vieler Probleme beendete er das Rennen mit 15 gefahrenen Runden und kletterte nach Defekt von Platz 50

Weiterlesen

Penafiel Tag 2 – wembo 24h MTB EM

Am zweiten Tag hier in Penafiel 🇵🇹 stand der Track Check im Fokus. Außerdem musste ein Transportschaden repariert werden. Nach einem ruhigen und entspannten Hotel Frühstück ging es gegen 10 Uhr zum ersten Mal auf die Strecke. Wau! Die Strecke ist nicht nur lang und hat viele Höhenmeter, sondern ist technisch im ersten und letzten Drittel extrem anspruchsvoll und schwer zu fahren.

Weiterlesen

Penafiel Tag 1 – wembo 24h MTB EM

Guten Morgen aus Penafiel 🇵🇹. Mit einem kleinen Update zum gestrigen Reisetag möchte ich den heutigen Tag beginnen, bevor ich mich dann auf mein Rad schwinge und den Kurs der 24h MTB EM inspiziere. Mit knapp 70kg Gepäck, verteilt auf vier Taschen hatte ich eine große Hürde zu bezwingen. Habe ich die strengen Regularien von Ryanair eingehalten? War das Gewicht richtig gemessen? Und haben die Taschen auch die richtige Maximalgröße? Bis zum Flughafen Eindhoven waren außerdem zwei Hürden in Form von Gleiswechseln beim Umsteigen notwendig. Mit Gepäck und einer Laufstrecke von fast 1,5km in sieben Minuten, war in Venlo der Umstieg nicht zu schaffen. Zumal der Aufzug zum Gleis voll belegt war und das Warten am Ende zum Verpassen des

Weiterlesen

Bikelovetour Wochenrückblick KW35-37

Sechs Tage vor Beginn der wembo 6/12/24 Stunden Mountainbike Europameisterschaft fühlt sich Daniel bereit. Die Vorfreude aber auch Anspannung ist ihm ins Gesicht geschrieben und unüberhörbar. Die letzten drei Wochen Training stimmen optmistisch. Mit einer Woche voller Trainingserfolge endet für Daniel die Vorbereitung auf die 24h MTB EM in sechs Tagen in Portugal. Bereits am Mittwoch geht es mit dem Zug über Venlo nach Eindhoven, um dann mit dem Flieger nach Porto zu fliegen. Aber auch die letzte Trainingslagerwoche war sehr erfolgreich aus der Trainingsperspektive, obgleich das Abbrennen des eigenen Autos ein weiterer Rückschlag im privaten Bereich war…

Weiterlesen