Wiederaufnahme des Vereinssports in NRW

Gute Neuigkeiten für uns und allen anderen Vereinssportler/innen aus Nordrhein Westfalen, denn seit dem 07. Mai darf draußen wieder gemeinsam trainiert werden. Selbstverständlich unter Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln dürfen wir gemäß der Übergangsregeln des BDR mit bis zu 5 Personen zusammen trainieren. Während das Land NRW in der Verordnung sehr wage bleibt, wieviele Menschen gemeinsam trainieren dürfen, greifen hier für uns die Empfehlungen des BDR aus den Übergangsregeln zur Wiederaufnahme des Radsports und die zehn. Leitplanken des DOSB. Beim

Weiterlesen

Daniels alternative Saisonplanung

Mit der Absage von Night on Bike und Rad am Ring fallen Daniels Saisonhöhepunkte erwartungsgemäß in dieser Saison aus. Aber Daniel war bereits vor den Absagen vorbereitet und kann deswegen auf eine alternative Saisonplanung zurückgreifen. Wettkämpfe werden durch Herausforderungen ersetzt, die ähnlich wie Vorbereitungsrennen aufeinander aufbauen und zu zwei großen Highlights führen. Mit der Vorstellung meiner alternativen Saisonplanung hoffe ich, dass ich unentschlossene Sportler/innen vielleicht den einen oder anderen Gedankenanstoss geben kann, wie man sportlich auch ohne Wettkampfbelastung das Beste

Weiterlesen

Daniels Umgang mit der Corona Pandemie

Das öffentliche Leben ist weitestgehend eingeschränkt, fast alle Sportveranstaltungen sind abgesagt oder drohen ab gesagt zu werden. Es herrscht ein Ausnahmezustand mit tief erschütternden und traumatisierenden Konsequenzen. Die Corona Pandemie ist eine moderne Naturkatastrophe und bedarf als solche auch entsprechende Gegenmaßnahmen zur Psychohygiene, um die Auswirkungen – egal ob im gesundheitlichen/medizinischen Bereichen oder durch ein wirtschaftliche Katastrophe oder auch durch eine Retraumatisierung – auf das eigene Leben zu reflektieren und sich zu stabilisieren. Vor diesem Hintergrund lassen sich auch verschiedene

Weiterlesen

Kilometer und Spenden Sammeln für Burundi

Während viele Menschen gerade mit sich selbst und der Corona Pandemie beschäftigt sind, möchten wir heute das Projekt von Luca (16) und Jan (15) aus der Eifel vorstellen, denn die beiden Schüler haben etwas ausgeheckt und schauen in dieser Krise weit über den Tellerrand und sammeln Spenden für ein Schulprojekt in Burundi. Jan und Luca haben bereits mehrfach an der Fairplay Tour teilgenommen, eine Kooperation von 40 Schulen aus der Großregion Eifel und dem EuroSportPool, die gemeinsam mit dem Landessportbund

Weiterlesen

Quo Vadis Corona Krise

Wir hatten in diesem Jahr großes vor, noch immer haben wir großes vor. Aber unsere Hoffnung sinkt von Tag zu Tag unsere Kooperationen „Das Beste im Westen“, „BIKE Transalp“, „Rothaus Bike Giro“ erfolgreich zu beenden. Als Sportverein unsere Chance etwas an die Community zurück zugeben. Auch wenn bis heute keine Rennabsagen vorliegen und unsere Athleten fleißig auf ihre Jahreshöhepunkte hin trainieren, bleibt unklar unter welchen Voraussetzungen die Rennen stattfinden können, wenn sie denn überhaupt stattfinden. Grundsätzlich muss man auch die

Weiterlesen

Ben Zwiehoff: Olympia verschieben

Ben Zwiehoff hat ein Statement für Athleten Deutschland verfasst, in dem er um die Verschiebung der olympischen Spiele 2020 bittet. Statement von Ben Zwiehoff Wenn der olympische Gedanke noch irgendwo in den Köpfen der Verantwortlichen zu finden ist, dann kann es keine Alternative geben als Olympia 2020 zu verschieben. Die Fairness, die Chancengleichheit, der Teamgeist und die Solidarität sind Dinge, die ich durch den Sport lernen durfte. Genau darum geht es in meinen Augen auch bei den olympischen Spielen. Leider

Weiterlesen

Rettet chimpanzee #coronavirus

In unserem Corona Statement am Montag haben wir euch aufgefordert für die nächsten Wochen die Füße still zu halten und auf soziale Kontakte weitestgehend zu verzichten. Als Verein haben wir auf unsere besondere gesellschaftliche Vorbildfunktion hingewiesen und heute gehen wir ein Schritt weiter. Wir möchten eure Aufmerksamkeit auf die Opfer der Coronavirus Krise richten, zum Beispiel Chimpazee. Bist du mit deinem Unternehmen im Radsport Bereich aktiv und steuerst durch die Pandemie unaufhaltsam in eine Krise? Melde dich, wir helfen dir

Weiterlesen

Corona Statement

Die Schlagzeilen zum Corona Virus und der Pandemie überschlagen sich täglich, auch bei uns im Verein ist es das beherrschende Thema. Teamtrainings und Veranstaltungen hatten wir bereits frühzeitig in der letzte Wochen abgesagt, weil unsere gesellschaftliche Verantwortung auch im Kleinen wichtiger ist als der Sport.  Die Wucht der großen Zahl in der Süddeutschen Zeitung erklärt, warum wir gerade jetzt die Situation ernst nehmen müssen und es auch an unserer Verantwortung liegt die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen.  Unser Unverständnis wuchs

Weiterlesen

Coffee & Chainrings 2020

Herzlich Willkommen im Jahr 2020. Wir wünschen euch allen ein erfolgreiches, frohes gesundes und spannendes Jahr 2020. Für uns könnte dieses Jahr kaum ereignisreicher sein. Bereits in drei Wochen beginnt unsere Rennsaison, die mit zahlreichen Highlights wie BIKE Transalp, das Beste im Westen und mehr gespickt ist. Frohes Neues! Lasst uns die Korken 2020 mal so richtig knallen lassen. Wir sind ready to go und freuen uns auf viele spannende Momente auf der Rennstrecke und auch abseits davon. Mit der

Weiterlesen

Coffee & Chainrings macht Weihnachtsferien

Ein ereignisreiches Jahr neigt sich dem Ende entgegen und ein Jahr mit vielen Superlativen steht vor der Tür. Wir sind froh über das Erreichte und freuen uns noch mehr auf die Zukunft mit noch mehr Mountainbike und Ultracycling. Mit Emotionen, Befindlichkeiten und auch etwas Laufsport. Sportlich freuen wir uns vor allem auf unsere BIKE Transalp Coverage mit Sebastian Telaak, Tim Gasseling und Mario Schild. Sebastian Gliem wird hier ab Januar das Ruder in der Redaktion in die Hand nehmen und

Weiterlesen