Vor dem Wochenende werden die Trainingseinheiten kürzer, um am Samstag beim Stoneman die besten Beine zu haben. Heute wurden sie dafür richtig beansprucht, ein kurzes aber hartes Training im Allout Bereich. Ich hatte etwas Bammel vor der Einheit, die letzte vergleichbare Einheit war verdammt schwach. Und heute?

PMP Coaching power2max

Heute lief es richtig stark. Meine Erwartungen hätten unterschiedlicher nicht sein können. Während ich Anfang Mai mit aller Gewalt die 400 Watt über 2min knacken wollte und an der Hürde scheiterte, war heute mein Ziel einmal 380 Watt fahren und die anderen Intervalle as hard as I can.

Spitzenbereich ist kein Bereich, wo ich viele Qualitäten habe.

Ich über mich an Tag 126: All out Intervalle am 5.5.2020

Bereits im ersten Intervall fühlte ich mich bärenstark und war begeistert, als sich nach einer Minute nicht der Mann mit dem Hammer zeigte, sondern ich das Intervall flüssig zu Ende fahren konnte. Weiter, da geht noch was, da geht noch mehr. Richtig mit 398 Watt (NP 402 Watt) scheiterte ich nur wegen einer Tretpause in einer zu engen Kurve an der 400 Watt Grenze aber legte insgesamt in dem Segment 5 mal Bestzeit hin.

Erkenntnis des Tages

Flow. Immer wieder ist es der Flow, der gute Trainingseinheiten zu perfekten macht. Sicherlich sind All Out Intervalle nicht meine Spezialität aber heute konnte ich nachsetzen und in dem Zustand des Laktatschubs gegen den Verfall ankämpfen. Ich war konzentriert, fokussiert auf dieses eine Intervall. Ich habe immer nur von Intervall zu Intervall gedacht und stets ein neues Ziel für die nächsten zwei Minuten gesucht. Es hat Spaß gemacht. All Out all day! Ich bin auch froh, dass genau das eintritt, was Torsten prophezeit hat. In den oberen Bereichen bin ich stark, auch wenn der Körper gerade trotzdem grundsätzlich erschöpft ist.

Frage des Tages

Sind die All out Intervalle mit geringerer Erholungszeit genauso gut machbar?

Mein Training im Detail

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.strava.com zu laden.

Inhalt laden

Mein ProFuel Tip

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist alpha-eaa-erdbeere-kiwi.jpg

ProFuel ist das erste Unternehmen, dass ausschließlich hochwertige, in Deutschland produzierte, vegane bzw. pflanzliche Fitness- und Gesundheitsprodukte produziert. Ich möchte dir heute das Alpha.EAA als Recovery Drink ans Herz legen.

ProFuel Alpha.EAA Drinks sind eine hochwertige Alternative zu einem sättigenden und dickflüssigen Proteinshake. Der Alpha.EAA Drink enthält alle 8 essentiellen Aminosäuren. Ein Alpha.EAA-Drink liefert deinem Körper satte 10.000 mg Essentielle Aminosäuren im optimalen Verhältnis. Auf die BCAA-Aminosäuren Leucin, Isoleucin und Valin machen dabei 5.100 mg aus.

100% vegan und in verschiedenen Geschmacksrichtungen. Mein Favorit ist derzeit Erdbeere-Kiwi gefolgt von Crystal Blue (auch wegen der legendären Breaking Bad Farbe). Nach dem Ausdauertraining bekommt mir ein Alpha.EAA Drink viel besser als ein Proteinshake.