Rennrad Tubeless vorerst letzter Akt

Heute berichte ich das letzte Mal zu dem vorhandenen Schaden an meinem Rennrad Tubeless Vorderreifen. Es wird ein positiver Bericht mit negativem Ende, jedenfalls für den beschädigten Reifen. Ich habe vor kurzem über den ersten Schaden mit meinen Rennrad Tubeless Reifen berichtet. Der Reifen ist seit dem noch einmal an der gleichen Stelle undicht geworden, ansonsten war er die ganze Zeit dicht. Unglücklicher Weise wurde er in einer Abfahrt bei ca 45 km/h undicht. Es war der gleiche Ablauf wie beim ersten Mal. Plötzlich zischte es mit Austritt von Dichtmilchnebel. Glücklicher Weise entwich die Luft nur langsam, so dass ich sicher anhalten konnte. Die Vorgehensweise war dann, wie beim letzten Mal: beschädigte Stelle nach unten gedrhet, damit die Milch das

Weiterlesen

Tubeless Umrüstung für MTB, Rennrad und Crosser

Die Tubeless Umrüstung bei Fahrrädern ist ein großes Thema. Der ambitionierte Hobby-Rennfahrer fährt schon längst nicht mehr mit Schlauch, aber auch unter den weniger ambitionierten Radlern ist die Tubeless Umrüstung immer weiter verbreitet. Viele von Euch trauen sich aber die Tubeless Umrüstung an einer Felge, die nicht Tubeless-Ready ist nicht zu. Dabei ist das wirklich kein Hexenwerk und in diesem Beitrag möchte ich Euch alle Bedenken nehmen. Ausführliche Anleitung In der Hauptsache besteht dieser Beitrag aus dem Tutorial-Video zur Tubeless Umrüstung an einer normalen Felge die nicht für Tubeless geeignet ist. Das Video ist sehr ausführlich und ich gehe auf jedes Detail ein, außerdem erzähle ich von meinen Erfahrungen, deshalb ist es ein etwas längeres Tutorial geworden. Meiner Meinung nach

Weiterlesen

Tubeless Reifen machen glücklich

Auf RuhrMTB habe ich die Frage aufgeschnappt, ob man als Mountainbiker tubeless Reifen fahren soll oder lieber auf Schläuche zurückgreift. Da sich für mich die Frage gar nicht stellt, möchte ich mit den Vorurteilen gegenüber tubeless Reifen ein wenig aufräumen. Vorab, kann ich natürlich nur von meinen eigenen Erfahrungen sprechen und den Urteilen von Freunden und Bekannten, die ebenfalls seit mehreren Jahren tubeless fahren. Das es gerade beim Thema Mountainbike und Technik stets strittige Themen gibt und sich das Reifen und Schlauchsysteme zu einer Art Glaubensfrage entwickelt hat, wird dieser Artikel natürlich objektiven Betrachtungen nicht standhalten. Ich fahre aber seit 2011 tubeless und habe seitdem meine Pannen auf ein Minimum reduziert. Es gibt verschiedene Tubeless-Systeme und Hersteller. Meine Erfahrungen beziehen

Weiterlesen