Strava mit neuem iOS Mobile Layout

Bei Strava für iOS Mobile tut sich gerade einiges. Neben neuen Datenschutz und Privatsphäre Einstellungen, die auch für Android verfügbar sind, passte Strava im letzten iOS Update auch die Darstellung der Aktivitäten an.  Alles neu für iOS und altbacken für Android, denn offensichtlich hat Strava die neue Darstellung unter iOS Mobile von Android System angeschaut. Während früher die einzelnen Datenseiten (Höhenprofil, Herzfrequenzkurve, Leistungsdaten) nach links und rechts wischbar waren, werden diese nun in einem separat abrufbaren Profil untereinander angezeigt.

Weiterlesen

Strava erstrahlt im neuen Gewand

Bereits im April wurde die Strava Mobile App überarbeitet und bekam neue Auswertungstools geschenkt. Knapp vier Monate später präsentiert sich die Mobile App von Strava in einem neuen Gewand. DasDesign wechselt von dunkel zu einem hellen, freundlichen Ton ohne dabei die Anordnung der Menüs und Statistiken zu verändern. Ansgar pflegt immer zu sagen: Was nicht auf Strava ist, ist nicht geschehen.Ganz so möchte ich das nicht unterstreichen, aber auch für Menschen ohne KOM Jagd ist das soziale Netzwerk für Sportler ein Mehrwert. In der Auswertung der Trainingseinheiten ist die App nach wie vor der Desktop Variante unterlegen aber für einen kurzen Blick in die Trainings-Statistik alle mal ausreichend. Zur professionelleren Auswertung der Trainings, insbesondere mit Wattmessung, sind andere Programme unersetzbar

Weiterlesen