Große Saisonplanung – Teil 2

Wie versprochen möchten wir heute Wort halten und unsere MTB-Saisonplanung für die erste Jahreshälfte 2015 vorstellen. Voraussetzung für die Umsetzung der Planung ist natürlich körperliche und geistige Gesundheit, Tim und Daniel sind hier aber guter Dinge. Coffee & Chainrings MTB geht gut gerüstet in die kommende Saison über deren Zielsetzung dann an anderer Stelle berichtet wird. Tim sitzt bereits seit Anfang November wieder hochmotiviert an seinem Trainingsplan, der sogar bereits bis Ende April fertig ausgearbeitet ist. Daniel musste aufgrund seiner Operation ein wenig später ins Training einsteigen und befindet sich gerade in der zweiten der ersten drei sehr lockeren Trainingswochen, ehe die Narbe komplett verheilt und die Belastung der Bauchdecke wieder vollends möglich sein wird. Bis März bieten die CTFs

Weiterlesen

Große Saisonplanung – Teil 1

Am letzten Donnerstag trafen sich Daniel und Tim zur großen Saisonplanung im Bio Hotel Flachshaus in Wachtendonk. In dem geheimen Meeting wurden die Saisonziele besprochen und der Fahrplan dorthin abgestimmt. Es wurde gegrübelt, geplant und festgelegt. Die Planungszeit machte hungrig, so dass wir beim anschließendem Abendessen jegliche Kontenance vergessen haben und drei Gänge bestellten. Je nach Urlaubssituation haben wir zwei verschiedene Sommerpeaks ins Auge gefasst, die jeweils für sich echte Highlights sind. Welchen Weg wir dann ab April einschlagen, wird sich bis Anfang Dezember klären. Eine Kanne Kaffee darf bei einem derartigen Meeting natürlich auf keinem Fall fehlen. Im Frühjahr werden wir unsere Form bei so manchen Klassiker und Traditionsrennen testen, um dann für das erste Saisonhighlight gerüstet zu sein.

Weiterlesen

Die zweite Saisonhälfte naht

Nach den BIKE Four Peaks und dem zweiten Wertungslauf der MTB-Challenge beim Wiesbaden Bike Marathon ging die erste Saison Hälfte Urlaubsbedingt schnell zu Ende. Etwas zu schnell möchte ich behaupten, denn durch das Verpassen des Erbeskopf Marathon und dem Saarschleifen Marathon werde ich 2014 eine Wertung in der MTB-Challenge verpassen. Zu viele Streichergebnisse. Insofern war der Urlaub auf Hvar (ich werde noch berichten) nach einer bike freien Woche gleichzeitig Auftakt für die Vorbereitung auf die zweite Saisonhälfte. Los geht’s in zwei Wochen, wo genau steht noch nicht fest. Entweder beim MTB Marathon “Rund um Zierenberg” oder aber mit einem Abstecher nach Belgien zum UCI Marathon in Houffalize, dem Houffamarathon. Danach fahre ich endlich mal wieder ins Sauerland für ein Mountainbike

Weiterlesen

Saisonplanung 2013

Gut Ding braucht Weile aber kurz vor dem Start in die neue Saison ist meine Planung und Zielsetzung abgeschlossen, ein Fragezeichen bleibt aber. nach der enttäuschenden letzten Saison fahre ich insgesamt weniger Rennen, dafür besuche ich aber viel Neuland und wechsel von der Kurz- auf die Mitteldistanz im Marathonbereich. Aber der Reihe nach. Während mich früh gegen die Nutrixxion Marathon Trophy 2013 entschieden habe, schien eine Teilnahme am MTB-Nordhessen-Cup sicher. Urlaubsbedingt verpasse ich aber den Bilstein Marathon, so dass ich zwar die beiden anderen Marathons fahren werde, aber die Gesamtwertung in diesem Jahr nicht im Auge behalten muss. Aus diesem Grund ist der 16. SKS Kellerwald Bike Marathon in anderthalb Wochen auch eher ein Training unter Wettkampfbedingungen, passend zu meiner

Weiterlesen