Heldenwetter bei der Ronde van Vlaanderen Cyclo

Coffee & Chainrings met the Cobbles. Unsere vier Flandriens trotzten dem Wetter und finishten auf der 127km langen Ronde van Vlaanderen Cyclo 2015 mit 15 Hellingen nach 5:30 Stunden Fahrzeit. Echtes Flandernwetter morgens um acht Uhr in Oudenaarde. Zwei Grad und Regen, das vorhergesagte Aufklaren des Wetters setzte nicht bzw. deutlich später (nach 13 Uhr) ein. So sammelte sich unser Team am Startpunkt mit gemischten Gefühlen und begab sich um kurz vor neun auf die Strecke. Es war schon ganz schön hart die Motivation hoch zu halten, insbesondere da uns technische Defekte aufhielten und der Rhytmus nicht wirklich starten wollte. Aufziehender Gegen- und Seitenwind taten ihr Übriges, so dass wir durch Windkanten immer wieder auseinander fielen. Nach einer Fahrzeit um

Weiterlesen