Power2Max NG Powermeter

Heute möchte ich dir meinen neuen power2max NG Powermeter vorstellen und erklären, warum die Wahl auf das deutsche Unternehmen gefallen ist und ich in Zukunft auf einen spiderbasierten Powermeter setze statt auf die linksseitige Kurbelmessung. Nach wie vor bin ich mit der Funktion und der Genauigkeit meiner 4iiii Powermeter sehr zufrieden. Mittlerweile gibt es auch von 4iiii beidseitige Powermeter, jedoch passen mein Canyon Lux und der 4iiii Powermeter nur bedingt zusammen. Der Kurbelarm muss äußerst links auf der linken Seite montiert werden und geht dann gerade so am Hinterbau Lager vorbei. Auf lange Sicht ein No-Go, technisch kann 4iiii das Problem nicht lösen. Ich sondierte den Markt aufs Neue.

Weiterlesen

Unboxing 4iiii Precision Gen 2

Am Wochenende haben wir euch bereits das Unboxing des 4iiii Precision Gen 2 Powermeter angekündigt und hier ist er! Alles wie immer? Mit Nichten, denn seit der letzten Lieferung im Winter 2015 hat sich Einges getan. Der 4iiii Precision Powermeter ist erwachsen geworden, was man auch an der Verpackung bemerkt. Nicht erst durch das Sponsoring von Etixx-Quickstep ist der Low-Budget Powermeter in aller Munde. Ich verfolge das kanadische Unternehmen bereits viel länger, immerhin habe ich vor den 4iiii Precision Powermeter bereits sehr positive Erfahrungen mit den 4iiii Viiiiva Herzfrequenzgurt gesammelt. Sowohl der Herzfrequenzgurt als auch der 4iiii Precision Gen1 Powermeter mit Shimano Ultegra bzw. Shimano XTR M980 Kurbelarm laufen unauffällig und störungsfrei. Seit Freitag bin ich ebenfalls Besitzer eines 4iiii

Weiterlesen

Volle Kraft voraus #Trainingstagebuch

Als ich vor zwei Wochen desillusioniert mein Trainingstagebuch vorerst für beendet erklärt hatte, hätte ich nicht geglaubt zwei Wochen später wieder ein erstes Wochenfazit ziehen. Woche 25 in 2016 lief widererwarten bestens. Bereits nach den ersten beiden Einheiten am vergangenen Wochenende habe ich mich zu Wort gemeldet und mein #comebackstringerthanever gefeiert. Einfach drauf los, nach Lust und Laune war das Motto der ersten Trainingstage. Hauptsache back on Bike. Herzfrequenzvariablität gibt den Anschlag vor Verunsichert aufgrund der fehlenden Diagnose ernähre ich mich jetzt glutenfrei und trainiere strickt nach Herzfrequenzvariablität. Gibt es hier erste Anzeichen von Stress, so wird weniger bis gar nicht trainiert. Vielleicht kann ich so den Cortisolspiegel bei einem möglichen Cushing Syndrom positiv beeinflussen und sacke nicht mehr so

Weiterlesen

#4iiii Precision Powermeter Upgrade 0.3.0

Endlich hatte ich Zeit das neue Upgrade des #4iiii Precision Powermeter einzuspielen. Die Version 0.3.0 ist lohnenswert und macht die Verwaltung des Powermeters einfacher. Ich habe sowohl am Rennrad als auch am Mountainbike einen Powermeter von #4iiii und bin, nach den anfänglichen Problemen mit der Batterielaufleistung und Kopplung der Geräte, mittlerweile absolut zufrieden und möchte die beiden Powermeter im Trainingsalltag nicht mehr missen. Mit dem Software Upgrade auf Version 0.3.0 wird die Verwaltung der Powermeter komfortabler. Neben einer höheren Batterielaufleistung von bis zu 25% kann man via App mehr Informationen über den Powermeter abrufen. Besonders interessant ist die Angabe des Zustands der Batterie, denn es gibt nichts Ärgerlicheres als einen zickenden Powermeter, weil die Batterie leer ist. Ebenfalls neu ist

Weiterlesen

#4iiii Precision Powermeter MTB

Knapp vier Wochen benutze ich auch am MTB einen #4iiii Precision Powermeter und anders als am Rennrad tat dieser Precision von Anfang an seine Arbeit unauffällig und gut. Auf dem Rennrad benutze ich bereits seit einem Dreiviertel Jahr den #4iiii Precision Powermeter und nach anfänglichen Schwierigkeiten und geringeren Batterielaufzeiten könnte das Gerät immer mehr überzeugen. Fotos gibt es hier und hier. Aus diesem Grund gab ich zum Saisonende #4iiii eine zweite Chance, um auch mein Mountainbike mit einem Powermeter auszustatten. Obwohl ich kurz vor der Transalp eigentlich mit dem Thema abgeschlossen hatte. #4iiii hatte große Probleme von Ende 2014 bis in den Sommer 2015, sowohl was die Auslieferung als auch was die Elektronik betraf. Was man 4iiii aber in dieser

Weiterlesen

4iiii Precision und anhaltende Probleme

Das Experiment low budget Powermeter ist für mich gescheitert. Nachdem am 29.06 der Liefertermin von 4iiii ohne Kommentar nicht eingehalten wurde, habe ich den Powermeter für das MTB storniert. Die von mir viel gelobte Kundennähe und gute Betreuung hat sich in den vergangenen Wochen auch in Luft aufgelöst. Mit scheint es, als ob man in Kanada gerade selbst überfordert und intern nicht mehr die gleiche Linie fährt. Warum 4iiii keine MTB Kurbeln verschicken bzw. verarbeiten kann, bleibt schleierhaft. Mir wurde im Mai gesagt, weil das passende Werkzeug fehlt. Fraglich bleibt, warum man dann überhaupt damit geworben hat. Am Ende ist dann doch nicht alles so transparent und kundenfreundlich. Es bleibt also eine Investition von 350€ über sechs Monate ohne Vorteile

Weiterlesen

Trainingsrückblick Mai 2015

Nach dem ersten Wettkampf Block im April stand im Mai wieder das gezielte Training im Vordergrund. Lange Ausdauereinheiten und hohe Umfänge in den Trainingswochen waren das Resultat. Mein erster Monat mit Powermeter am Rennrad. Selten habe ich mich an eine Technik schneller gewöhnt und ins Training integriert. Seit dem fahre ich im Ausdauerbereich viel konstanter und habe viele “Fehler” aus meinem Training verbannt. Ich startete nach der verdienten Ruhewoche mit neun Trainingstagen in Folge in den Umfangblock, ein Großteil der Einheiten waren aber vom zeitlichen Umfang sehr kurz. Nichtsdestotrotz gab es bereits Anfang Mai zwei Einheiten um 100km. Die Trainingswochen zwei und drei mit sechs und fünf Trainingstagen waren als Art Trainingscamp geplant. Lange und umfangreiche Einheiten standen im Fokus,

Weiterlesen

Nicht verfügbar: 4iiii Precision Shimano XTR

Das 4iiii seit Beginn der Verkaufsphase ihrer günstigen Powermeter Probleme hat, dass ist kein großes Geheimnis. Wir haben immer wieder über die Verzögerungen informiert. Jetzt wird es aber skurril und ich habe Zweifel am mittelfristigen Erfolg des Produkts. Nachdem Shimano meinen bestellten Kurbelarm nicht liefern konnte, verhandelte ich mit 4iiii feste Liefertermine für meinen eigenen Kurbelarm, damit die Ausfallzeiten kurz gehalten werden. Zugesagt wurde ein Zeitfenster bis zum 23.05., bereits am 18.05 zeichnete sich eine Verspätung ab. Darüber informierte man mich noch mit einer Entschuldigung. Danach Funkstille. Und jetzt bekomme ich meine Kurbel zurück. Ein Grund zur Freude, allerdings ist kein Powermeter installiert worden. Es fehle das passende Werkzeug zur Befestigung, lautet die nichtssagende Antwort. Ich hoffe, dass ich es

Weiterlesen

4iiii Precision fürs MTB

Jetzt kommt es faustdick und auf einmal geht alles ganz schnell. Zuerst eine Email von Co-Founder I. Andes mit der schlechten Nachricht, dass Shimano vorerst keine XTR Kurbelarme mehr schickt. Doch die Lösung ist ebenso einfach wie banal. Mit großer Entschuldigung meldet sich I. Andes bei mir persönlich, das gewünschte Telefonat muss ich mangels Sprachsicherheit auf Emails reduzieren. Kurze Zeit später meldet sich R. Belanger aus Belgien mit guten Deutschkenntnissen und entschuldigt sich abermals. Ich sah schon den MTB-Powermeter dahin schwinden, doch die Lösung ist simpel. Das Angebot eine komplette Shimano XTR mit 70% Preisnachlass (zum OVP) zu kaufen, schlage ich aus. Mit Einfuhrzoll und allem drum und dran ist die Kurbel nicht wesentlich günstiger als in Deutschland im Angebot.

Weiterlesen