10 Days to Gulbergen24-uurs

Wie die Zeit vergeht und Zack ist Mittwoch! Nur noch zehn Tage bis zu meinem zweiten Saisonhighlight, dem 24 Stunden Rennen in Gulbergen. Gefühlt gestern habe ich das 24h Race München bestritten und nun steht schon Gulbergen24-uurs vor der Tür. Die Vorbereitung bis heute lief sehr gut. Ich kam nach der Pause von München gut zurück Training und konnte mein Programm ganz zufriedenstellend abspulen. Nichtsdestotrotz schleicht sich am Ende der Saison, nach 10.000km und 450 Stunden Training auch eine gewisse Grundmüdigkeit an. Die Vorbereitung hatte ich mit dem Trainingslager zu Hause erfolgreich abgeschlossen. Nach einer Ruhewoche folgte mit dem P-Weg Marathon die letzte umfangreiche Belastung. Seit Montag tapere ich dahin. Tapering: Zwsichen Be- und Entlastung Gestern habe ich mir locker

Weiterlesen

Wir suchen dich! #mtb24hr

Wir suchen dich. Ja, genau dich! Du bist eine Frohnatur, hast Spaß an einem Wochenende im Freien und zufällig vom 09-10. Juli noch nichts vor? Dann bist du unser Kandidat! Mir ist kurzfristig mein Betreuerteam für das 24h MTB Race Olmypiapark München ausgefallen und wir suchen dringend Ersatz, insbesondere für die lange Nacht vom 09. auf dem 10. Juli. Gerne aber auch für die gesamte Renndistanz, damit meine Frau (mit Kind) entlastet ist und ich mich besser auf das Rennen konzentrieren kann. Was wir haben Wir haben eine vernünftige Infrastruktur für das 24h Rennen in München und werden einen Platz direkt an der Strecke beziehen, gebucht und bestätigt ist das Fahrarlager 1 unmittelbar am See mit Stromanschluss. Wir haben 1-2

Weiterlesen

I’m shipping up to München #mtb24hr

Endlich kann ich offiziell meinen ersten Saisonhöhepunkt vorstellen: I’m shipping up to München oder einmal ist kein Mal und ich wiederhole das Unterfangen #mtb24hrsolo. Auf dem Weg zu meinem großen Ziel, der 24 Stunden MTB-Weltmeisterschaft im kommenden Jahr hat sich das Rennen in München förmlich aufgezwungen. Ein Fehler in der Anmeldung sorgte dafür das ich lange Zeit nicht in der Teilnehmerliste der Veranstaltung auftauchte, doch jetzt bin ich endlich offizieller Teilnehmer beim 24h Race Olympiapark München. Im vergangenen Jahr debütierte ich bei Gulbergen-24uurs auf der Ultrastrecke als Solofahrer und habe Blut geleckt. 24h MTB Rennen haben ihren eigenen Charme und als Solofahrer einen ganz besonderen Reiz. Wenn ich schon nicht schneller fahren kann, dann fahre ich wenigstens länger. In den

Weiterlesen