Zwift geht Offroad

Zwift geht Offroad. Am Wochenende dauerte der Start der Zwift Applikation etwas länger als gewohnt, denn ein Update für die Spielsoftware war fällig. Wesentlicher Bestandteil des Updates waren Veränderungen für den neuen Offroad Part des Spiels, außerdem wurde die neue Crit City veröffentlicht. Crit City ist eine Minimap speziell für Events, die im normalen Workout Modus nicht verfügbar ist. Auf dem 1,9km kurzen Rundkurs mit einem 400m Anstieg über 2-3% Steigung werden die Liebhaber von Kriterien verwöhnt. Die Map ist

Weiterlesen

Daniels Trainingsrückblick Oktober 2019

Der Titel ist etwas unpräzise, denn richtigerweise müsste er “1 Monat mit PMP Coaching” lauten, denn nach Daniels Trainingspause endet am Wochenende der erste Monat mit dem neuen Training von PMP Coaching. Ein Resümee. Um Irritationen zu vermeiden, wird Daniel den Trainingsrückblick November aussetzen und dann ab wieder dem gewohnten Monatsrhythmus folgen. Allerdings macht der Cut nach den ersten vier Wochen mit PMP Coaching Sinn, weil der erste Block nicht nur erfolgreich war, sondern auch an vielen Ecken Neues in

Weiterlesen

Kim Ames im Coffee & Chainrings Podcast

Kim Ames wird ab sofort im Coffee & Chainrings über Frauenradsport, Mountainbike und Renneis reden, ganz nach dem Motto “Make the Renneis great again!”. Seit Jahren verfolgen wir mit großer Euphorie den Frauen MTB Weltcup, umso mehr freuen wir uns mit Kim Ames vom Team Herzlichst Zypern euch für die Saison 2020 auch wieder eine Frauenstimme am Mikrofon bieten zu dürfen. Kim ist 22 Jahre jung und kommt aus dem Saarland. Seit sie denken kann sitzt die auf dem Rad

Weiterlesen

Coffee & Chainrings bei der BIKE Transalp 2020

Wir lassen es 2020 krachen und werden bei der legendären BIKE Transalp von Nauders nach Riva del Garda in beiden Kategorien vertreten sein und Europas härtestes Etappenrennen über die Alpen in Angriff nehmen. Kurz gesagt: Einfach #BääMTB💥 2020. Mit #cantcopythealps kursiert seit einigen Jahren ein Hashtag in den sozialen Medien, der treffender nicht sein könnte. Die Alpen kann man einfach nicht kopieren und völlig zurecht stellen sie das Traumziel und den Sehnsuchtsort vieler Mountainbiker da. Um so verwunderlicher, dass Coffee

Weiterlesen

Herzlich Willkommen Martin

Gestern haben wir es bei Donatos Vorstellung bereits angekündigt, heute legen wir direkt nach und begrüßen Martin neu bei uns im Team. Im Siebengebirge zu Hause und mit 35 Jahren auch Verstärkung für die “Vereinsjugend”. Martin ist passionierter Mountainbiker und im MTB Marathon und 24h Bereich zu Hause, neben 2er und 4er Teams packt ihn der Wunsch auch ein 24h Mountainbike Rennen Solo anzugehen. Hey, ich heiße Martin und werde ab kommender Saison für das Coffee & Chainrings Racing Team

Weiterlesen

Donato Carbone verstärkt Coffee & Chainrings

Auf den Weg ins Jahr 2020 werden wir uns als Verein gleich mit vier Sportlern verstärken, die künftig u.a. bei 24h Rennen und MTB Marathons für Coffee & Chainrings antreten werden. Den Anfang macht heute Donato Carbone, ein Name der schon aussagt was Sache ist. Unser deutscher Italiener, der kein Wort italienisch spricht aber das fließend. Trotzdem ist er alleine wegen seines Namens als Radsportler geboren und hatte 1975 bereits das Ziel vor Augen: Ballern mit Carbon(e). Donato oder auch

Weiterlesen

Monte Sophia wird nicht Mount Everest

Unser Ultraausdauer Spezialist Daniel scheiterte am Wochenende mit seinem Everesting Versuch an seinem Hausberg Monte Sophia (Sophienhöhe) nach 185km und 7000hm in 16,5h.  Geht es nach Daniel so fehlt in der Überschrift ein „noch“, denn obwohl der erste Versuch an der Sophienhöhe ein Everesting durchzuführen scheiterte, so gibt er das Ziel nicht her. Immerhin konnte Daniel am Wochenende trotzdem Six Summits bewältigen und damit die höchsten Berge aller Kontinente mit der Ausnahme von Asien erklimmen, zuletzt fiel nach 16,5h mit

Weiterlesen

Daniels Trainingsrückblick Juli 2019

Im Juli stand bei Daniel alles im Fokus der Night on Bike. Nicht nur das Training davor, auch danach ging es darum möglichst schnell wieder das Training aufzunehmen und zu schauen wie der Körper darauf reagiert. 2017 war die zwei wöchige Pause nach der 24h MTB Weltmeisterschaft in Finale Ligure für den weiteren Saisonverlauf schwierig, weshalb wir in diesem Jahr grundsätzlich kürzere aber effizientere Pausen nach 24h Rennen einplanen. Ziel ist die Anzahl an 24h Rennen in den kommenden Jahren

Weiterlesen

2x Top10 beim Rad am Ring Marathon 2019

Zwei siebte Plätze, einmal Elfter und erneutes Sturzpech bei Sascha beim Rad am Ring MTB Marathon für unser Team. Nach dem Schildi im Vorjahr überraschend die Mittelstrecke gewinnen konnte, wollte er dieses Jahr auf der Langstrecke sein Können beweisen. Die 25km Strecke beim Rad am Ring MTB Marathon ist mit 600hm vielleicht nicht so selektiv, was die Anstiege angeht aber der Rundweg um die Rennstrecke bietet viele technische Herausforderungen und begeisterte das ganze Team. Neben Schildi waren auch Ansgar, Daniel

Weiterlesen

Ready for Racing – 1 Day NoB2019

Morgen startet für Daniel das erste große Saisonhighlight. Knapp 500 Stunden mit fast 12.000km Vorbereitungszeit liegen hinter Daniel seit dem Saisonstart am 1. Oktober. Meine Form stimmt, mein Matchplan stimmt. Im Vergleich zur Night on Bike 2018 verändern wir als Team nur Kleinigkeiten, meine persönlichen Ziele liegen vor allem auf der mentalen Ebene. Ich werde ein gutes Rennen abliefern. Meine Trainingsleistungen sprechen dafür, genauso wie mein Wohlbefinden. Der angesagte Regen im ersten Drittel des Rennens stört mich wenig, einzig um

Weiterlesen