Die Hölle des Nordens: Paris – Roubaix

Während Daniel und Tim bei der Hölle von Groesbeek im Osten der Niederlande auf dem Mountainbike durch das Gelderland rasen, beginnt in wenigen Minuten der Radsport Klassiker Paris Roubaix. Eines der Monumente des Radsports mit 27 Pave Sektoren und insgesamt über 50km Kopfsteinpflaster auf der 265km Gesamtstrecke bildet den Höhepunkt der Frühjahrsklassiker. Besondere Bedeutung bekommt das Rennen durch den Abschied von Bradley Wiggins (Team Sky) vom Straßensport, der in seinem letzten Rennen alles auf eine Karte setzen will. Schafft er

Weiterlesen

Let’s get it started: Vlaanderen wir kommen!

Die Saisonvorbereitung ist abgeschlossen. Mit dem Start in den April beginnt für die meisten Radsportler auch endlich die neue Saison und die ersten Rennen. Und wie kann man die Saison schöner eröffnen, als mit einem Monument der Radsport Geschichte? Die Ronde van Vlaanderen. Wie bereits im vergangenen Jahr gibt es einem Tag vor dem belgischen Ein-Tages Klassiker eine Jedermann Veranstaltung auf dem Original Kurs der Profis mit allen Kopfsteinpflaster (Kasseien) Passagen und den berühmt berüchtigten Hellingen, kurze aber besonders knackige

Weiterlesen