Episode 112: Bikelovetour Wochenrückblick KW6

Bei Daniel liegt die Familie flach, selbst ist Daniel auch angeschlagen aber nach einer Pause am Freitag konnte er zumindest weiter trainieren.

Der Vo2Max Block, ursprünglich für Dezember vorgesehen, passt gerade so noch in den Rahmentrainingsplan, bevor ab März das wettkampfspezifische Training startet. o2Max Einheiten sind nah an der Kotzgrenze und man kann dabei viel lernen, zum Beispiel das es immer weiter geht.

Natürlich schwingt bei der Intervallmotivation das erfolgreiche Funding und die Auszahlung mit, sowie die bisherigen Arbeiten an den Dankeschöns.

Das es bei Tim bergauf geht beflügelt nicht nur Daniel, sondern das gesamte Coffee & Chainrings Team.

Themen
Krankes Klima erfordert umsichtiges Handeln
Bikelovetour Funding
Erste Schritte: Danke Schöns vorbereiten
STAPS Bike Fitting
Vo2Max Block Start
SB Intervalle von 3-8min
Tim startet zaghafte Comeback Versuche
Buchempfehlung: Krafttraining im Radsport

Shownotes
Coffee & Chainrings im neuen Design: https://www.coffeeandchainrings.de/2019/02/neues-design/
STAPS Bike Fitting: https://staps-online.com/leistungen/#aerobikefit
Krafttraining im Radsport: https://amzn.to/2DprtVt (Amazon Partnerlink)

Warum die Trainingsrückblick Serie?
Daniels WM-Tagebuch 17 im Coffee & Chainrings Blog war sehr beliebt. Gleichzeitig war das WM-Tagebuch auch für Daniel ein wichtiger Grundstein seines Erfolgs. Damals noch unwissentlich hat das Format auf Daniel einen sehr positiven Einfluss gehabt und sehr gestärkt, ein Beispiel für den sog. Publikumseffekt. Andererseits war das damalige Format von täglichen Blogposts und Videocasts sehr viel Arbeit und manchmal auch ein nicht notwendiger Stressfaktor. Deswegen nehmen wir die positven Sachen von damals und greifen sie im neuen Podcast Format wieder auf. Quasi zurück zum Erfolg.

Das extrovertierte Projekt von Tim und Daniel wird ein Versuch das Beste (Sport)-Ich herauszuholen. Mit dem Publikumseffekt wollen wir auf der einen Seite unsere Ausdauerleistung verbessern und auf der anderen Seite dir wertvolle Tipps zum Training geben oder dir Motivation für dein tägliches Training gegen den inneren Schweinehund zu spenden.

“Der Weg zwischen einem selbst und dem besten Selbst, das man sein kann, ist unerforschtes Gebiet. (…) seinen Sport als ständiges Gehen über glühende Kohlen anzusehen, danach zu streben, der unerreichbaren Wand, die das eigene ultimative körperliche Limit darstellt, immer näher zu kommen, bedeutet, sich auf eine Reise der Veränderung zu begeben, während der man zu dem Sportler – und der Person – wird, die man sein möchte, während man die Hindernisse überwindet, die diesen Prozess im Weg stehen. (…) Diese Reise ist das größte Geschenk, das der Ausdauersport zu bieten hat, und alles, was Sie tun müssen, um es zu bekommen, ist, die Herausforderung auszutesten, wie weit Sie gehen können, mit ganzen Herzen anzunehmen.” (Matt Fitzgerald: Siegen ist Kopfsache)

Wer fragen oder Anregungen hat, der möge sich bei Daniel per E-Mail an daniel@coffeechains.de melden. Bitte verzeiht, wenn wir mal nicht auf eine Erwähnung oder direkte Nachricht im Social Media eingehen. Wir freuen uns da auch sehr über Kommunikation aber im hektischen Alltag geht das leider manchmal unter. Sollten wir nicht reagieren, erinnert uns. Wir sind nicht müde zu antworten, höchstens vergesslich. Oder im Training.

Weiterlesen