UCI Cyclocross World Championships 2019 – Tag 2

Mit einem neuen Weltmeister bei den Männern endet die UCI Cyclocross Weltmeiterschaft in Dänemark vor über 30.000 Zuschauern in Orange. Bei den Herren waren alle Augen auf das Duell Wout van Aert und Matthieau van der Poel gerichtet. Während sich der Belgier letztes Jahr in van der Poels Wohnzimmer überraschend den Titel holte, setzte sich van der Poel heute richtig stark durch. Der deutsche Meister Marcel Meissen konnte mit Platz 8. ebenfalls ein tolles Ergebnis einfahren. Die Medaillen machten die Beglier Toon Aerts und Wout van Aert aus. Anders als beim Weltcup Finale setze sich heute van Aert durch und holte sich Silber.

Weiterlesen

UCI Cyclocross World Championships 2019 – Tag 1

Der erste Tag der Cyclocross Weltmeisterschaft in Dänemark liegt hinter uns und wir blicken zurück auf drei spannende Rennen auf einem interessanten Rundkurs, der mehr verspricht als Experten vorausgesagt haben. Im ersten Rennen des Tages waren viele Augen auf Thibau Nys gerichtet, dessen Vater Sven eine der erfolgreichsten belgischen Crossfahrer ist. Gegen die belgische Dominanz setzte sich der Brite Ben Tullet (GBR) durch und verteidigte damit seinen Titel. Vor ihm gelang das nur einem weiteren Cyclocrosser bei den Junioren, dem Topfavorit für das morgige Rennen der Männer Matthieu van der Poel. Thibau Nys wurde trotz Defekt in Runde 2 nach starker Aufholjagd 4. Der Deutsche Tom Lindner wurde starker 6.

Weiterlesen

Cyclocross Weltmeisterschaft #Limburg2018

Am vergangenen Wochenende wurden in Valkenburg die Cyclocross Weltmeisterschaft 2018 ausgetragen und ich war am zweiten Tag zum WM-Rennen der Herren live mit von der Partie und möchte dir meine Impressionen vom Rennen und der Crowd berichten. Wenn ich gewusst hätte, dass ich in Valkenburg auch meinen Trainer antreffe, hätten wir bestimmt für ein Foto posiert. Hätte, hätte, Fahrradkette. So bleibt nur der Verweis auf Benjamins Blogartikel. Auch eine Woche nach der Cyclocross Weltmeisterschaft arbeite ich noch an der Säuberung meines Schuhwerks. Bis die letzten Flecken aus den Schuhen rausgewaschen sind, wird es noch dauern. Das Wetter war typisch für Cyclocross. In der Woche vor der Weltmeisterschaft hat es fast durchgehend geregnet und die Strecke war entsprechend aufgeweicht. Damit stieg

Weiterlesen

UCI Cyclocross Weltmeisterschaft Tag 2 #Valkenburg2018

Greift Topfavorit Mathieu van der Poel bei der UCI Cyclocross Weltmeisterschaft heute nach den Sternen? Oder kann der amtierende Weltmeister Wout van Aert die große Lücke schließen? Toon Aerts aus Belgien hatte beim vergleichbaren Koppenbergcross auch eine tolle Leistung gezeigt. Wir berichten heute Live vom zweiten Tag der Cyclocross Weltmeisterschaft in Valkenburg. Was war das für ein Tag gestern? Wir konnten drei hervorragende Cyclocross Rennen ansehen, die die Sportart authentisch wiedergegeben haben. Der Kurs ist technisch sehr schwer und extrem fordernd, der nasse Untergrund sorgt für ein unkalkulierbares Risiko. Ich bin gespannt, wie die Favoriten im Männerrennen mit dem bis dahin völlig zerpflügten Kurs umgehen. Favoritensiege, starke Briten und eine Überraschung Im ersten Rennen des gestrigen Tages bei der UCI

Weiterlesen

UCI Cyclocross Weltmeisterschaft Tag 1 #Valkenburg2018

Um 11 Uhr beginnt in Valkenburg die Cyclocross Weltmeisterschaft 2018. Heute stehen die Junioren, u23 Frauen und Frauen Rennen an. Morgen beginnt der zweite Tag der Weltmeisterschaft mit dem u23 Männer Rennen und dem Herren Rennen zum Abschluss der WM. Wir haben im Coffee & Chainrings Blog alle Livestreams für dich. In Kürze startet das Junioren Rennen der Cyclocross Weltmeisterschaft 2018 in Valkenburg am Cauberg. Ab 13 Uhr fahren die u23 Frauen und um 15 Uhr geht es für die Frauen um das begehrte Regenbogen Trikot. Auf Twitter haben wir bereits ein paar Eindrücke für dich geteilt. Heute haben wir mit @Vegbulli ein Schaf vor Ort, morgen werden wir selbst Live von der Cyclocross WM berichten. Heute Abend fassen wir

Weiterlesen