Cape Pioneer Trek Etappe 6

#ChandelierChampagne – der krönende Abschluss des Momentum Health Cape Pioneer Trek presented by Biogen 2018. Heute hieß es nur: ohne größeren Defekt durchkommen, um die Platzierungen zu halten. Das gelang unseren beiden Teams hervorragend. Max und Thorsten hatten einen Plan: am Start wird erstmal schön Gas gegeben, aber sollte es dann doch irgendwann wehtun, dann wird locker zu Ende gefahren. Doch plötzlich tauchten von hinten Fienie und Kobus Barnard (3. GC Mixed Team) auf. Und als Fienie die beiden auch noch fragte, ob sie Sightseeing machen würden, beschlossen Max und Thorsten, dass es vielleicht doch Zeit wäre ein bisschen schneller zu fahren. „Das brauchten wir als Motivation“, lachte Max nach dem Rennen. „Wir waren schon etwas im Urlaubsmodus.“

Weiterlesen

Cape Pioneer Trek Etappe 5

Vom Sommer- in den Wintermodus binnen 24 Stunden? Beim Cape Epic Pioneer Trek Realität. Gestern schwitzten die Fahrer auf 115km bei 35 Grad, bei der heutigen Bergankunft führte Eisregen und Temperaturen von Null Grad zum späteren Abbruch der Etappe. Ob die längste Etappe gestern oder die Bergankunft heute die Königsetappe ist, darüber lässt sich streiten. Die Wetterbedingungen waren auf beiden Etappen jedenfalls extrem. Gestern extrem heiß, heute das krasse Gegenteil. Letztendlich führte das umgeschlagene Wetter mit Eisregen und 0 Grad zu einem Abbruch vor der Bergwertung, zumindest für die TeilnehmerInnen hinter unseren vier Piloten, die die Etappe trotz der Widrigkeiten beendeten.  Max und Thorsten als Sieger der VETS MEN, denen damit das grüne Trikot kaum noch zu nehmen ist, Jan

Weiterlesen

Cape Pioneer Trek Etappe 3

Time Trial ist im MTB Sport noch nicht so etabliert, wenn dann eher als Prolog. Beim Cape Pioneer Trek gibt es sogar zwei Zeitfahren, nachdem Prolog Zeitfahren durften die 240 Mountainbiker heute noch einmal im Kampf gegen die Uhr auf 31,5km (750hm) ran. Heute wurde es in George richtig voll, denn neben den 240 Mountainbikern, die am Cape Pioneer Trek über sieben Etappen teilnehmen, gesellten sich heute auch die 4-Days TeilnehmerInnen dazu. Zum Auftakt des verkürzten Rennens gab es also auch ein Zeitfahren, für die Profis der langen Variante folgte heute bereits Zeitfahren Nummer 2.  Wie sich “unsere” beiden Teams toMotion / Rocky Mountain und MaXalami / bike-infection geschlagen haben, könnt ihr weiter unten lesen. Für Max und Thorsten ging

Weiterlesen

Cape Pioneer Trek Etappe 1

Mossel Bay. Die erste Etappe des Cape Pioneer liegt hinter unseren Piloten Max, Thorsten, Thomas und Jan. 96km mit 1600hm auf einer typisch afrikanischen Strecke standen auf dem Menuplan des Cape Pioneer Trek. Während Max und Thorsten ihre Führung ausbauten, starteten Thomas und Jan ihre Aufholjagd.  Nach dem kurzen Prolog begann das Cape Pioneer Trek für die knapp 240 FahrerInnen heute richtig. 96km mit 1600hm ließen die Waden brennen und die Augen staunen. Bei besten Bike Wetter feierten unsere beiden Teams tolle Erfolge. 

Weiterlesen

Cape Pioneer Trek Prolog

Mit einem 11,5km Prolog im Teamzeitfahren startete heute das Cape Pioneer Trek in Südafrika bei Sonnenschein und optimalen Bedingungen. Wie nah Erfolg und Enttäuschung liegen zeigen auch unsere beiden Teams, um Max Friedrich von MaXalami. 

Weiterlesen

Momentum Health Cape Pioneer Trek presented by Biogen

Das letzte große Ding 2018. #RacewithSoul lautet das Motto des Cape Pioneer Trek vom 14-20. Oktober, eines der letzten großen UCI Mountainbike Etappenrennen 2018. Coffee & Chainrings berichtet ab Sonntag live vom Renngeschehen.  Daniels und Tims Wunschtraum ist seit vielen Jahren eine Teilnahme an einem Etappenrennen in Südafrika, besonders attraktiv bleibt das Cape Epic. Leider bleibt der Wunsch vorerst ein Traum und das Coffee & Chainrings Duo plant 2019 weiterhin eher auf der Langstrecke (Ultracycling). Umso erfreulicher ist es, dass wir über Max Friedrich (CEO MaXalami) die Gelegenheit haben das Cape Pioneer Trek aus der Sicht von vier deutschsprachigen Fahrern zu begleiten und euch intimere Einblicke in ein Etappenrennen aus Südafrika zu geben. Yeah! 

Weiterlesen