Warum uns Canyon beinahe die Transalp Teilnahme kostete

Die Probleme mit meinem Canyon Lux Fahrrad und dem Lockout Remote der Fox Factory Gabel habe ich hier im Blog mittlerweile ausführlich dargestellt, erschreckend war bisher wie sich der Canyion Service fast 1,5 Jahre um eine Problemlösung herumdruckste. Doch als die Lösung in Sicht kam, wurde es richtig eng und kurzzeitig stand sogar unsere BIKE Transalp Teilnahme auf dem Spiel. In meinem Artilel über das Canyon Service Dilemma habe ich versucht mein Problem und die schlechte Qualitätsmangament von Canyon darzustellen. View this post on Instagram Radsport heißt auch sich niemals unterkriegen lassen, auch nicht von schlechten Nachrichten. Warum uns @canyon beinahe die Transalp Teilnahme kostet, erzählen wir dir nächste Woche im Blog. #mountainbike #cantcopythealps #biketransalp A post shared by Coffee

Weiterlesen

Das Canyon Service Dilemma

Das Canyon Service Dilemma erstreckt sich über fast 1,5 Jahre und langsam habe ich es satt. Hoffnung ist die neuste Entwicklung, worauf ich später eingehe. Lange Zeit habe ich auf Twitter oder Facebook zwar angedeutet, dass irgendwas mit Canyon nicht stimmt aber nie den Dran gehabt meine Probleme zu veröffentlichen. Die Nachfrage ist aber gewaltig, deswegen möchte ich unverblümt meine Canyon Service Erfahrungen schildern. Als ich mich im August und September mit der Anschaffung mit einem neuen Racefully auseinandersetze fiel meine Wahl sehr schnell auf Canyon Bikes. Der schwächere Service wurde bereits im Bekanntenkreis angemerkt aber ich hatte nach dem Besuch im Showroom ein gutes Gefühl. Beratung, Bestellung, Auslieferung waren tadellos. Für das schreckliche Kabelgewirrwarr am Canyon Lux Cockpit entschuldigte

Weiterlesen

Im Rampenlicht: Canyon Lux CF 9.9 SL

Das Canyon Lux CF 9.9 SL ist meine neue XCM Mountainbike Waffe. Leicht und luxuriös, letztendlich auch keine Stangenware mehr. Ich habe das Canyon Lux nicht neu erfunden aber das über alle Zweifel erhabene CF 9.9 SL an meine Bedürfnisse nahezu perfekt angepasst. Ende 2016 stand das Canyon Lux CF 9.9 SL bereits fertig im Keller, lange Zeit als Motivation zum Angucken auf der Rolle. Ansgar kam zum Fotoshootings vorbei und die Bilder waren im Kasten. Es fehlte Zeit und Lust zur Bearbeitung, während das Mountainbike weiterhin geschont im Keller stand. Mittlerweile sind die ersten 500km it dem Rad im Sack. Wir lernen uns gerade kennen und gewöhnen uns aneinander. Das Canyon Lux verzeiht mehr als mein altes Cannondale und

Weiterlesen

Fox Racing Shox Kabolt

Die Fox Racing Shox Kabolt Boost 15×110 Steckachse ist das allerletzte Teil auf das mein Canyon Lux CF 9.9 SL gewartet hat. Mit dem Leichtgewicht von Fox Racing habe ich nicht nur Gewicht gespart, sondern auch Style punkte gewonnen. Jetzt ist es nur noch eine Frage der Zeit bis ich mein Racefully 2017 endlich ausführen kann. Der Umbau meines Canyon Lux CF 9.9 SL ist abgeschlossen und das letzte Teil montiert, dass eine reibungslose Funktion mit gewichtsoptimierter Auslegung garantieren soll. Die Fox Racing Shox Kabolt Steckachse für den neuen Boost 15×110 Standard ersetzt den klobigen und mehr als doppelt so schweren Schnellspanner, der ursprünglich das Vorderrad an die Gabel klemmte. Mehr Vorteile beim Schnellspanner? Einen Schnellspanner gegen eine Schraube zu

Weiterlesen

Unboxing Canyon Lux CF

Unboxing Canyon – aus der Verpackung in mein Herz. Bereits Ende Oktober habe ich mein Canyon Lux CF 9.9 SL erhalten. Ein paar Veränderungen sind notwendig, um das Rad auch bald fahren zu können. Heute möchte ich euch die Original Version des tollen Rads mit einem Unboxing Video vorstellen. Anders als beim Händler kommt das Rad bei einem Versender nicht fahrfertig nach Hause. Aber alles lösbar, seht es euch selbst an. Überraschend früh kam das Canyon Lux CF 9.9 SL aus Koblenz zu mir nach Hause geliefert und damit viel zu früh! Das Lieferdatum war ab 14.11.2016 angegeben, stattdessen erreichte mich das Rad bereits in der letzten Oktoberwoche. Vier Tage nach Zahlungseingang. Lieferverzögerungen (ich hatte mich schon auf eine Verzögerung

Weiterlesen

Unboxing 4iiii Precision Gen 2

Am Wochenende haben wir euch bereits das Unboxing des 4iiii Precision Gen 2 Powermeter angekündigt und hier ist er! Alles wie immer? Mit Nichten, denn seit der letzten Lieferung im Winter 2015 hat sich Einges getan. Der 4iiii Precision Powermeter ist erwachsen geworden, was man auch an der Verpackung bemerkt. Nicht erst durch das Sponsoring von Etixx-Quickstep ist der Low-Budget Powermeter in aller Munde. Ich verfolge das kanadische Unternehmen bereits viel länger, immerhin habe ich vor den 4iiii Precision Powermeter bereits sehr positive Erfahrungen mit den 4iiii Viiiiva Herzfrequenzgurt gesammelt. Sowohl der Herzfrequenzgurt als auch der 4iiii Precision Gen1 Powermeter mit Shimano Ultegra bzw. Shimano XTR M980 Kurbelarm laufen unauffällig und störungsfrei. Seit Freitag bin ich ebenfalls Besitzer eines 4iiii

Weiterlesen

Canyon LUX CF 9.9 SL

Hier ist das Canyon LUX CF 9.9 SL, die absolute Rakete für die 24 Stunden Mountainbike Weltmeisterschaft 2017 und damit meine Wahl aus dem Projekt Racefully. Das Canyon LUX überzeugt mit einer tollen Race Geometrie, Anti-Squat Kinematik, Flex-Pivot Carbon Streben und einer Serienausstattung die seines Gleichen sucht -zu einem unschlagbaren Preis. Pure Cycling aus Koblenz. Fast zwei Monate, davon ein Monat intensivere Recherche beschäftigte mich das Thema Projekt Racefully 2017. Schnell richtete sich der Blick auf das Canyon LUX, allerdings hatte ich in den Modellvarianten die Qual der Wahl. Canyon LUX CF 9.9 SL Bestes Wettkampfgewicht, pfeilschnelle Beschleunigung und agiles Handling – das Lux CF ist ein reinrassiges XC Marathon Race Bike. Es atmet Rennsport und ist der ideale Untersatz

Weiterlesen

Canyon Lux: Pure Cycling with passion and luxury

Mit meinem Besuch im Canyon Showroom ist meine Wahl auf ein Canyon Lux Racefully gefallen. Ich fühlte mich auf dem Rahmen direkt wohl und auch die Rahmenbedingungen in Koblenz passten. Zudem stehen im Preis-Leistungsverhältnis kaum Alternative nicht zur Verfügung. Es soll also das Canyon Lux werden, dass mich bei der 24h MTB Weltmeisterschaft im Frühsommer die Trails in Finale Ligure rocken lässt. Die XCM-Waffe von Albert Lakata, Kristian Hynek und Sally Bigham. Allerdings ist die große Wahlmöglichkeit bei Canyon auch eine Qual, die Ausstattung aller Bikes zur Auswahl ist über alle Zweifel erhaben aber trotzdem ist kein einziges Setup für mich 100% geeignet. Vielleicht bin ich hier auch durch meine Selbstaufbauten mit dem MAO-TAINBIKE und Cannondale Flash29 zu verwöhnt aber

Weiterlesen