Donato Carbone verstärkt Coffee & Chainrings

Auf den Weg ins Jahr 2020 werden wir uns als Verein gleich mit vier Sportlern verstärken, die künftig u.a. bei 24h Rennen und MTB Marathons für Coffee & Chainrings antreten werden. Den Anfang macht heute Donato Carbone, ein Name der schon aussagt was Sache ist. Unser deutscher Italiener, der kein Wort italienisch spricht aber das fließend. Trotzdem ist er alleine wegen seines Namens als Radsportler geboren und hatte 1975 bereits das Ziel vor Augen: Ballern mit Carbon(e). Donato oder auch gerne Dany genannt fügt sich perfekt in unser befindlichkeitsorientiertes Mountainbike Team, denn MTB ist für ihn die perfekte Kombination aus Spaß, Sport und Natur. Zu einem schönen Tag gehört das Mountainbike fahren genauso dazu wie der Espresso im italienischen Cafe.

Weiterlesen

Rennrad Seightseeing durchs Bergische Land

Nach dem Ansgar und ich uns zum Start des Coffeechains on Tour Wochenendes beim Laktattest kräftig die Kante gegeben haben, schüttelt wir anschließend die Beine beim Rennrad Seightseeing durch das Bergische Land aus. Geplant war eine Kaffeefahrt nach Witzhelden, weil wir sind Witz-Helden! Am Ende waren wir Witz-Helden. Vielleicht hätte ich Ansgars Einwände ernst nehmen sollen, dann wäre aus unserer Kaffefahrt auch eine Kaffeefahrt geworden. Aber ich kenne Strava ja besser… Ansgar: 33km mit 500hm zum Beine lockern? (nachdenklicher Smilie) Du bist der Boss, Boss! Daniel: Strava übertreibt. Sind ca. 300hm. Ansgar: Ach, das vergesse ich immer. Daniel: Und die Kilometer stimmen nicht, die Route endet nicht am Start. Muss ich noch ändern. Es werden 30km. Ansgar: Ach, passt schon!

Weiterlesen

Coffeechains on Tour

Ja was war das für ein Wochenende. Ansgar und ich sind einmal quer durch Deutschland gereist, um den Twitterbiketreff beim Frankenwald Marathon zu begrüßen, vorher nutzten wir die Gelegenheit zum Laktattest bei Pro-Formance als Zwischenstopp. Die Reise beginnt am Samstag morgen um 09:23 Uhr bei mittelprächtigen Wetter mit bester Laune. Sonntag Abend 23:23 Uhr, die Reise endet bei tollen Wetter mit immer noch bester Laune aber stehend k.o. Dazwischen lagen 3 Radeinheiten, die unterschiedlicher hätten nicht sein können. Natürlich mit dem Frankenwald Radmarathon als Highlight, der sowohl landschaftlich wie topographisch bleibende Eindrücke hinterlassen hat. Aber auch der Samstag ist bereits voll von Anekdoten, in den kommenden Tagen werden wir euch aufklären warum wir Witz-Helden sind. Oder was passiert, wenn man

Weiterlesen

Durch das Bergische ins Ruhrtal

Am Dienstag war es mal wieder so weit, ich habe bekannte Wege verlassen und mich in einem neuen Terrain bewegt und dabei tolle Erfahrungen gemacht. Durch das Bergische ist dabei wörtlich zu nehmen, denn auf den Spuren der Nordbahn habe ich mich, wie die Züge früher, in einem System aus Tunneln und seicht ansteigenden Wegen bewegt. Ein Traum! Trainingscamp @ Home ist so ne Sache. Der Fokus liegt natürlich nicht so 100% auf dem Sport, als bei einem Trainingslager im Süden. Das Wetter, die fehlenden landschaftlichen Reize, kein Fernweh… Aber man kann das beste aus der Situation machen und sich mit dem zu Hause arrangieren und hier neue Wege gehen, in dem man weiter, höher, länger… trainiert. Neue Reize für

Weiterlesen

Rund um Köln: Skoda Velodom 100

Ein neues Kapitel in meinem Radsport Leben: Allein unter Rennradfahrern oder ein Blick über den Tellerrand. Was bietet sich da eher an, als eines der prestigeträchtigsten Rennrad Rennen in Deutschland? Fast 3.500 Teilnehmer versammelten sich am Kölner Rheinauhafen zum Skoda Velodom, um sich auf zwei Strecken Rund um Köln und dem Bergischen Land miteinander zu messen. Mittendrin konnte ich mit dem ein oder anderen Vorurteil gegenüber dem Fahrerfeld aufräumen, gleichzeitig aber den ein oder anderen Unterschied zum Mountainbike Sport ausmachen. Dank Tim war der Ausflug nach Köln zur 98. Austragung von Rund um Köln nicht ganz so allein. Relativ umambitioniert fanden wir uns am Ende des fast 900 Fahrer starken Feldes in Startblock C ein, Tim gab sogar seine bessere

Weiterlesen