#wemboFinale Manager bei der Weltmeisterschaft Teil 3

Freitag! #raceday! Dieser eine Tag, diese eine Nacht, dieses eine Rennen auf das Daniel und ich seit Monaten hin arbeiten. Die vergangenen Tage Mittwoch und Donnerstag hatten mein Vertrauen in das Team auf 100% gestärkt. Dass Daniel zu 100% vorbereitet war, wußte ich. Es konnte los gehen. Es musste endlich los gehen! Es sollten spannnende 24 Stunden für Daniel und das Team werden. Eine Überraschung und Morgenrituale Doch es war noch einiges zu tun bis Daniel um 10 Uhr im Renntempo auf die Strecke geht konnte. Um 6 Uhr war ich hell wach. Als ich das Zelt verließ, traute ich meinen Augen nicht: in der Nacht hatten die Veranstalter endlich die Strecke abgeflattert. Und ich hatte nichts davon mitbekommen! Normaler

Weiterlesen

Lambertz auf Platz 3 bei der 24h MTB Weltmeisterschaft

Wir sind nicht Weltmeister aber auf dem Treppchen bei der 24h MTB Weltmeisterschaft in Finale Ligure! Daniel kämpfte sich auf dem brutal schwereren Kurs in Finale Ligure mit der Unterstützung seines fantastischen Teams in einem wahnsinnigen Rennen auf den dritten Platz in seiner Altersklasse. 325hm auf 9,7km Streckenlänge und ein Schwierigkeitsgrad, der seines gleichen sucht. Der Kurs in Finale Ligure war einer Weltmeisterschaft würdig, die schweren Trails und toughen Downhills verlangten stetige Aufmerksamkeit. Dazu eine einmalige – bisher im MTB Sport noch nie erlebte – Atmosphäre der Tifosi, mit dem Höhepunkt Runde für Runde bei der Durchfahrt durch das Toboga Stadion. Traumstart bei der 24h MTB Weltmeisterschaft Daniel kam gut ins Rennen und konnte die mit Trainer Lukas besprochene Strategie

Weiterlesen

#wemboFinale Twitter Liveticker

Auf Twitter halten wir euch von Donnerstag bis Sonntag über die wembo 24h Mountainbike Weltmeisterschaft auf dem Laufenden. Auf unserer Sonderseite findet ihr alle Artikel rund um die wembo 24h WM. Alles ist angerichtet. Wir sind bereit in den kommenden viuer Tagen ein Fest zu feiern mit dem Höhepunkt des wembo 24h Mountainbike Weltmeisterschaft am 02. Juni. Begleite uns von der Vorbereitung bis zur Party danach. Unterstützt Daniel mit einem Kommentar auf unserer Sonderseite zur wembo 24h MTB WM. #wemboFinale Liveticker [fetch_tweets tag=”wemboFinale” count=”50″ twitter_media=”1″ external_media=”0″]

Weiterlesen

Kurzfristige Änderungen bei der Weltmeisterschaft #wemboFinale

Bereits in meinem WM-Tagebuch habe ich es angedeutet (gestern, heute) mit dem Hinweis, dass ich euch heute über die kurzfristigen Änderungen im Rahmen der wembo 24h Mountainbike Weltmeisterschaft informieren möchte. Bereits letzte Woche wurde die Startzeit des Rennens von 12 Uhr auf 10 Uhr vorgezogen, was Vor- und Nachteile mit sich bringt. Gestern hatte der Veranstalter in einer Rundmail an alle Teilnehmer weitere Änderungen mitgeteilt, die die Streckenlänge, -führung und den Start an sich betreffen. Von unseren befreundeten 2er mixed Team Biker in Love, um Marie und Marko, habe ich außerdem erfahren, dass es für unser Wohnmobil im World Camp eng werden könnte. Das werden wir morgen verifizieren, wenn wir dann unser vorübergehendes Quartier am Meer verlassen und Richtung Le

Weiterlesen

150 Tage bis zur 24h Mountainbike WM

Bereits in der kommenden Wochen beginnen wir mit neuen Features. Daniel wird über die letzten 150 Tage bis zur Mountainbike Weltmeisterschaft ein WM-Tagebuch führen. In den täglichen Ausgaben wird er neben der sportlichen Vorbereitung (Entwicklung) auch auf die Vereinbarkeit von Familie, Arbeit und Hobby eingehen. Dabei wird er unterschiedliche Methoden ausprobieren und euch jeden Tag aufs Neue aus dem Leben eines „Extremsportlers“ berichten.

Weiterlesen

Der erste Schritt zur 24 Stunden MTB WM 2017

Nimmt man es genau, dann war das Canyon LUX CF 9.9 SL der erste Schritt zur 24 Stunden Mountainbike Weltmeisterschaft 2017 in Finale Ligure, doch mit der Anmeldung heute Nacht ist der wirkliche Grundstein gelegt worden. “Meinst du, die Plätze sind schnell weg?”, fragte mich gestern Abend noch Ansgar. Ich war mir unsicher, während man für Rad am Ring oder das 24h Race München relativ lange Einzelstartplätze bekommt, sind die Rennen in Duisburg oder Chemnitz in Minuten ausgebucht. Und zur Weltmeisterschaft auf die Warteliste? Nein, dann bitte eine nächtliche Anmeldesession. World Village Extra für die 24 Stunden Mountainbike Weltmeisterschfat werden zwei Camp Bereiche (H und I), dem 150-250 Fahrer großen WM-Feld zugeordnet und das World Village gegründet. Direkt an der

Weiterlesen