Wenn schon kein Rad am Ring 2020 am Nürburg Ring, dann wenigstens Holger Kremers zu Hause auf der Couch aufs Ohr oder? Im Coffee & Chainrings Podcast erzählt dir Holger als Vertreter der Rad am Ring Organisation Eventwerkstatt, warum die Aktion #wirsindradamring am kommenden Wochenende einen hohen ideellen und emotionalen Wert hat. Nicht nur für die Teilnehmenden, sondern auch für die Veranstaltenden.

Es sind keine einfache Zeiten für Veranstaltende und die Absage von Rad am Ring tut nicht nur aus finanziellen Gründen weh, sondern auch tief im Herzen. Die Eventwerkstatt um Hanns-Martin Fraas lebt Rad am Ring und ist emotional mit dem Rennen, dass so viele Vorzüge bietet, genauso verbunden wie die Teilnehmenden, die Jahr für Jahr zur Rennstrecke pilgern.

Holger stellt dir die Aktion #wirsindradamring vor, denn wir drehen uns doch! Zwar nicht auf der Rennstrecke aber deutschlandweit für Rad am Ring. Egal ob Eisdielenfahrt, Marathon, Bike Packing, Trainingsrennen alle Radsportbegeisterten sind eingeladen am Wochenende ihre Aktivität unter dem Hashtag #wirsindradamring in den sozialen Netzwerken zu teilen.

Denn die Sehnsucht packt uns alle, Philipp Mader ist da ein gutes Beispiel der wegen der Absage wenigstens mit dem Motorrad an den Ort seiner größten 24h Erfolge zurückkehren musste. Wir alle haben mit Rad am Ring ganz eigene Verbindungen und eigene Motive. Verbinden wir sie zu #wirsindradamring.

Shownotes