Episode 6: Kaffeekränzchen #2

Coffee & Chainrings Podcast

In unserer zweiten Kaffeekränzchen Folge im Coffee & Chainrings Podcast trinkt Daniel alleine Kaffee und fast aktuelle Themen in einer kleinen Plauderstunde zusammen.

Coffee & Chainrings Podcast

Zusammenfassung

In unserer zweiten Kaffeekränzchen Folge im Coffee & Chainrings Podcast trinkt Daniel alleine Kaffee und fast aktuelle Themen in einer kleinen Plauderstunde zusammen. Es geht um persönliche Neuigkeiten rund um die Trainingsbetreuung bei STAPS, um Daniels Stoffwechsel und die Kooperation mit AB Sportlab. Außerdem kommt kurz Tim mit einer Vorschau zu Wort, danach wechselt Daniel zwischen virtueller und realer Radsport Welt mit den Themen Zwift, Racing und Training. Ansgar ist nicht im Podcast dabei aber zumindest Teil der Podcast Erzählung. Wir warten weiterhin auf Neues vom “Working Class Looser”.

Trainerwechsel bei STAPS

Hallo Benjamin. Viele kennen Benjamin bereits durch seinen Blog Wattsbehind. Benjamin wird Daniel in der Saison 2018 trainieren, weil Lukas mit der Eröffnung des STAPS Instituts in München Richtung Süden gezogen ist. Beim Leistungstest lernten sich Benjamin und Daniel persönlich kennen. Die Chemie scheint zu stimmen, anders als Daniels Leistung…

Daniel trifft Arne Bentin

Am Freitag traf Daniel in Neuwied Arne Bentin zum ersten Interview für den Coffee & Chainrings Podcast. Arne ist Experte für einen optimierten Stoffwechsel und Darmgesundheit.

Tim präsentiert #moun10bike

Kleiner Teaser zu Tims Saisonvorschau und seinem 10jährigen MTB-Jubiläum.

Zwift – ein Computerspiel mit Anstrengung

Daniel erklärt die Vorzüge von Zwift und wie verliebt die Macher zum Detail sind. Außerdem gab es eine Kartenerweiterung für London, alles über Keith Hill und Leith Hill und was Harry Potter damit zutun hat, erzählt dir Daniel.

Mit Hammer und Meißel gegen den Dreck

Ansgar lebt noch. Mit Hammer und Meißel befreite er neulich den Dreck von seinem Mountainbike. Soweit ist es gekommen, nicht einmal mehr Zeit zum Putzen hat er.

Erster Eindruck Elite Direto

Sucht man nach stationären Trainern kommt man um Tack Neo oder Wahoo Kickr nicht drum herum, oder? Die Elite Direto scheint ein guter Kompromiss aus Preis und Leistung. Daniel schildert seine ersten Eindrücke des Mittelklassegeräts.

Schlingentraining

Schlingentrainng ist eine Ganzkörper-Trainingsmethode mit Hilfe von Seil- und Schlingensystemen. Dabei wird mit dem eigenen Körpergewicht als Trainingswiderstand gearbeitet. Daniel hat damit die ersten Erfahrungen gesammelt, seitdem TRX die Patentrechte freigeben musste werden die elastischen Bänder preislich erschwinglicher.

SHOWNOTES

Die Zwift Welt wächst weiter: https://coffeeandchainrings.de/2018/01/die-zwift-welt-waechst-weiter-london-leith-hill/
Zwift: https://www.zwift.com
Ansgars Wortmeldung: https://twitter.com/AGirsig/status/952503949214519296
Elite Direto kaufen: https://goo.gl/CiiBhM (Amazon Partnerlink)
Biker in Love, Marko und Marie: http://biker-in-love.blogspot.de
STAPS Institut https://www.staps-online.com
AB Sportlab: https://www.ab-sportlab.de/
Coffee & Chainrings Newsletter: https://www.coffeeandchainrings.de/newsletter
Mountainbike, Rennrad, Cyclocross und Ultracycling Facebook Gruppe: https://www.facebook.com/groups/870226039801064/

BEWERTE UNS AUF ITUNES & CO.

Es wäre schön, wenn du uns mit einer Bewertung bei iTunes oder Stitcher unterstützt. Das geht ganz schnell und hilft uns sehr. Du darfst auch sehr gerne diesen Beitrag auf Twitter, Facebook oder einem Netzwerk deiner Wahl teilen. Vielen Dank, auch dass du wieder bei unserem Coffee & Chainrings Podcast dabei warst. Fragen, Kritik und Anregungen kannst du uns auch per Email an daniel@coffeechains.de senden.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Privacy Policy Settings

Share This

Hey du! Stop, warte! Einen Moment bitte.

Es wäre wundervoll, wenn du uns unterstützen könntest. Wenn dir unser Artikel gefallen hat. teile ihn bitte in deinem sozialen Netzwerk. Mit nur einem Klick kannst du Coffee & Chainrings enorm helfen und unterstützen. Danke. Chaka!