Ben Zwiehoff über den Wiedereinstieg ins Training

Auch ein MTB Profi macht eine Saisonpause, bereits letztes Jahr schrieb Ben Zwiehoff in unserem Blog dazu einen Artikel. In der heutigen Coffee & Chainrings Podcast Episode sprechen wir über den nächsten Schritt, über den Wiedereinstieg ins Training und wie sich hier Profis von Amateuren unterscheiden.

Kurz vor der Abreise ins erste Trainingslager der Saisonvorbereitung auf das olympische Jahr 2020 hat Daniel noch Ben Zwiehoff erwischt und ein kurzes Interview über seinen Wiedereinstieg ins Training geführt.

Natürlich sprechen die beiden auch über Bens Ziele für die Saison 2020 und natürlich kreisen die Olympischen Spiele 2020 bei einem Profi Sportlern im Kopf, auch wenn die Qualifikation schwierig ist. Die Chance ist greifbar und alleine deswegen will Ben alles für das Ziel geben.

Den ersten Erfolg feierte unserer Essener Lieblingsprofi bereits letzte Woche beim Heimrennen des MSV Steele, das erstmals ausgetragene Cyclocross Rennen unter Flutlicht ist nicht nur von Ben Zwiehoff sehr gelobt worden.

THEMEN

  • 1. Essener Cyclocross-Cup/Cross meets COME
  • Wiedereinstiegs ins Training
  • Leistungstest
  • Saisonziele 2020
  • Olympia 2020
  • Heim-WM Albstadt 2020

SHOWNOTES

Daniel

2006 bin ich zum Radsport gekommen und seitdem von dieser Sportart fasziniert . Anfangs als Mountainbike Tourenfahrer unterwegs, kam ich schnell zum ersten Mountainbike Rennen, zum Leichtbauwahnsinn und erhöhtem Trainingsaufwand. Wegen der Befindlichkeit, nicht wegen der Ergebnisse. Seit 2012 bin ich auch auf dem Rennrad unterwegs. Und es macht Spaß.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.