Episode 18: 50/17 Teil 2 Frühstück unterwegs

Coffee & Chainrings Podcast

In 17 Tagen 50 Stunden Training oder kurz 50/17 in Anlehnung an die Rennrad Übersetzung mit kompakten Kettenblatt. Daniel berichtet über seine Challenge, die ihn zur 24h Mountainbike Europameisterschaft Form führen soll.

Coffee & Chainrings Podcast

Immer lächeln. Auch diesiges Wetter hat seine Vorteile. Zum Beispiel gähnend leere Straßen :D

Mein Training im Detail

Zusammenfassung

Der zweite Tag der 50/17 Challenge begann früh, eigentlich zu früh für einen Sonntag. Ich saß bereits um 07:30 im Sattel, mein Frühstück gab es Dank Laktatratenbildungstraining nach zwei Stunden auf dem Rad.

Auch sonst gab es nicht viel positives zu Beginn des Trainings zu berichten. Es war mild (zehn Grad), dafür waren die Straßen nass und es regnete immer wieder. Zum Glück gesellte sich Ansgar nach 45min zu mir und begleitete mich für 2/3 des Trainings. Richtig motiviert war Ansgar wohl auch nicht, anders kann ich mir den Versuch mich vom Rad zu schubsen nicht deuten.

Zu allem Überfluss verabschiedete sich 12km vor der Haustür mein Schaltzug, so dass die letzten Kilometer nicht nur gegen den aufbrausenden Wind sondern auch noch mit einem Gang zu bewerkstelligen waren.

Meckern auf hohem Niveau, denn das Training war qualitativ hochwertig und ich habe meine Trainingsziele erreicht. Haken hinter, morgen geht weiter.

SHOWNOTES

Strava Link zum Training: https://www.strava.com/activities/1447262603
Fotos zum Training: https://www.coffeeandchainrings.de/podcast/episode18
Coffee & Chainrings Newsletter: https://www.coffeeandchainrings.de/newsletter
Mountainbike, Rennrad, Cyclocross und Ultracycling Facebook Gruppe: https://www.facebook.com/groups/870226039801064/

Gib uns ein Feedback

Vielen Dank, dass du wieder bei unserem Coffee & Chainrings Podcast dabei warst. Es wäre schön, wenn du uns mit einer Bewertung bei iTunes oder Stitcher unterstützt. Das geht ganz schnell und hilft uns sehr. Wir sind auch über jedes Feedback dankbar, schreib uns an!

Veröffentlicht von

2006 bin ich zum Radsport gekommen und seitdem von dieser Sportart fasziniert . Anfangs als Mountainbike Tourenfahrer unterwegs, kam ich schnell zum ersten Mountainbike Rennen, zum Leichtbauwahnsinn und erhöhtem Trainingsaufwand. Wegen der Befindlichkeit, nicht wegen der Ergebnisse. Seit 2012 bin ich auch auf dem Rennrad unterwegs. Und es macht Spaß.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Privacy Policy Settings

Privacy Preference Center


  • Warning: reset() expects parameter 1 to be array, string given in /www/htdocs/w00f5c8d/cffchns/wp-content/plugins/gdpr/public/partials/privacy-preferences-modal.php on line 32

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /www/htdocs/w00f5c8d/cffchns/wp-content/plugins/gdpr/public/partials/privacy-preferences-modal.php on line 74

Close your account?

Your account will be closed and all data will be permanently deleted and cannot be recovered. Are you sure?

Share This

Hey du! Stop, warte! Einen Moment bitte.

Es wäre wundervoll, wenn du uns unterstützen könntest. Wenn dir unser Artikel gefallen hat. teile ihn bitte in deinem sozialen Netzwerk. Mit nur einem Klick kannst du Coffee & Chainrings enorm helfen und unterstützen. Danke. Chaka!