Coffee & Chainrings Vereinsmeisterschaft 2020

Es bleibt alles Ansgar! Auch nach einem halben Jahrhundert wird The Racing Diva im September beim Bergspurt No. 7 als Topfavorit in die Coffee & Chainrings Vereinsmeisterschaft 2020 starten und dabei auch den deutschen Vizemeister Ben Zwiehoff vor seiner schwierigste Karriereaufgabe stellen.

Lange haben wir drum rum geredet, jetzt macht es der Vorstand des Coffee & Chainrings Mountainbike Verein offiziell: Die Coffee & Chainrings Vereinsmeisterschaft 2020 findet im September beim Bergspurt No. 7 in Mönchengladbach statt. Das 3h Mountainbike Rennen bietet einen würdigen Rahmen für die härteste aller Meisterschaften in 2020.

Der kurze Rundkurs am Monte Klamotte wird auch den deutschen Vizemeister Ben Zwiehoff vor eine fast unbezwingbare Aufgabe stellen, in der Coffee & Chainrings Elite Kategorie zwar kaum zu schlagen muss er sich aber im Kampf um den Gesamtsieg The Racing Diva stellen, die mit einem halben Jahrhundert Lebenserfahrung und einem extrem ausdauernden VW-Dieselmotor den XCO Jungspunt den Hammer zeigen wird. Oder so ähnlich. Ihr wisst schon: Es bleibt alles Ansgar.

Themen

  • Vereinsmeisterschaft 2020
  • Bergspurt Mönchengladbach
  • Favoriten?
  • Alles bleibt Ansgar! Ein halbes Jahrhundert Racing Diva
  • Ben Zwiehoff im direkten Duell mit Ansgar im Hintertreffen

Shownotes

Hilf uns!

Daniel

2006 bin ich zum Radsport gekommen und seitdem von dieser Sportart fasziniert . Anfangs als Mountainbike Tourenfahrer unterwegs, kam ich schnell zum ersten Mountainbike Rennen, zum Leichtbauwahnsinn und erhöhtem Trainingsaufwand. Wegen der Befindlichkeit, nicht wegen der Ergebnisse. Seit 2012 bin ich auch auf dem Rennrad unterwegs. Und es macht Spaß.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.