Tour de MTB – Ben Zwiehoff über MTB-Etappenrennen

Stage-Racing ist „in“. Die immer weiter steigende Anzahl an Mountainbike-Etappenrennen spricht dabei für sich. Doch was macht ein gutes Etappenrennen aus und wie kommt ihr am besten, schnellsten und spaßigsten durch die Tortur? All das erfahrt ihr in meinem neuen Blog-Beitrag hier auf Coffee & Chainrings. 27 in 2017, 43 in 2018 und 48 in 2019. Das sind die UCI-gelisteten Stageraces der letzten Jahre. Seit 2017 hat sich die Anzahl also fast verdoppelt. Dieser Hype spricht für sich. Für uns Profis bieten die Etappenrennen neben einem hervorragenden Training, die Chance extrem wichtige Punkte für die Weltrangliste und für das Olympianationenranking zu sammeln. Darüber hinaus ist es meistens so, dass viele Veranstaltungen mit einer sehr schönen Streckenführung und einem hohen konditionellen

Weiterlesen

Ernährung im Grundlagentraining

Ohne Mampf kein Dampf – ohne Fett keine Fettverbrennung? Das Grundlagentraining, also das Training der aeroben Leistungsfähigkeit, macht eigentlich jeder von uns. Die Grundlagenausdauer heißt nicht umsonst so. Es geht hierbei darum eine Grundlage zu legen, eine Grundlage, auf der man dann mit qualitativem Training und Wettkämpfen aufbauen kann. Die Grundlage spielt somit in der Saisonvorbereitung eine entscheidende Rolle und beeinflusst direkt die Leistungsfähigkeit im Rennen sowie im Verlauf der Saison. Ich als Profi lege natürlich einen großen Wert auf die Verbesserung der Grundlage und trainiere eigentlich selbstverständlich in diesem Bereich.

Weiterlesen

Ben Zwiehoff hat keinen Bock mehr auf die alten Helden

Leider ist es im MTB-Leistungssport immer noch eine Art Tabu über das Thema Doping zu sprechen. Ich muss sagen, dass es vor dem Hintergrund, dass gerade in den vorolympischen Saisons in allen Sportarten gedopt wird, äußerst unklug von Emily war, sich mit Lance Armstrong zu zeigen. Ich gebe allen recht, dass niemand aufgrund einer Straftat oder eben aufgrund von Doping zum Geächteten werden darf. Ich als angehender Jurist vertrete die Auffassung, dass gerade im Strafrecht eine Resozialisierung der weitaus bessere Weg ist. Aber muss denn eine Resozialisierung wirklich in der Branche stattfinden, in der Lance alle betrogen hat? Ich meine Nein! 

Weiterlesen

Offseason – ein Mysterium

Jeder kennt sie, alle Radfahrer machen sie, aber keiner kann dir so richtig sagen, was sie ist und warum man das eigentlich macht. Die Rede ist von der Offseason. Die Zeit zwischen der einen und der anderen Rennsaison. Je nach Ambition und Trainingszustand gibt es unterschiedliche Arten der Offseason. Gemeinsam haben sie alle, dass keiner so richtig weiß, worum es sich überhaupt handelt. Für viele deutschsprachige Sportler trifft den Kern der Sache wohl die „Saisonpause“. Dieses Wort beinhaltet ja quasi schon die zwei zentralen Dinge der Offseason. „Saison“ und „Pause“. Man beendet also die Saison und macht danach Pause. Hauptsache ich habe Spaß und kriege genug Kaffee 😉. Ben Zwiehoff über die Essenz der Offseason Aber wie lange eigentlich? Ist

Weiterlesen