Nahrungsergänzungsmittel für Sportler

 Wie sinnvoll sind Nahrungsergänzungsmittel für (Profi)Sportler? Die Industrie boomt und immer wieder werden Sportler mit Testprodukten  von Herstellern versorgt. Ist das vernünftig? Sportwissenschaftler Arne Bentin meint: wenn Supplemente, dann aber richtig! Ich möchte hier nur an einigen Beispielen darstellen worauf man achten sollte, wenn man sich schon mit der Ergänzung spezifischer Nahrungsergänzung auseinander setzt. Grundsätzlich stellt sich immer die Frage nach was und wie. Individuelle Dosierung nach Labor oder pauschale Ergänzung? Multipräparate oder Monosubstanzen? Möglich ist tatsächlich alles. Die Möglichkeit einer gefährlichen Überdosierung besteht, ist aber real nur für wenige Substanzen möglich. Dennoch muss man ja nicht unnötig viel und sinnlos einschmeißen.

Weiterlesen

Belastung und Regeneration

Im Coffee & Chainrings Podcast Episode 87 sprachen Daniel, David Markus über eine Studie von Wissenschaftler der Universität Saarbrücken, die erforschen, was zur Erholung beiträgt. Die Frage die sich die drei in der Episode stellten, richteten sie an mich: Kann man Belastung und Regeneration objektivieren? In meinem letzten Beitrag zum Thema Regeneration wurde deutlich, dass es nicht DIE EINE Zeitspanne der Erholung gibt. Vielmehr brauchen die verschiedenen, an der Belastung beteiligten Systeme unterschiedliche lange Zeiten, um wieder in den besten Funktionszustand zu gelangen. Doch gibt es heutzutage Möglichkeiten den aktuellen Stand der Erholung objektiv zu erfassen? Oder auch die Beanspruchung des Organismus durch das Training in irgendeiner Form einfach darzustellen?

Weiterlesen