Christian Knees (INEOS Grenadiers) steigt 2021 bei PMP Coaching mit ein und wird sein Know How als jahrelanger Berufsradfahrer bei einem der weltweit führenden Protour Teams in die Trainingsarbeit mit einfließen lassen. Mit seinem eigenen u23 Team fördert er bereits den Radsport Nachwuchs und wird jetzt auch Interessierten Radsporttreibenden bei der Trainingsplanung mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Mit acht Tour de France Teilnahmen, sechs Giro d’Italia Teilnahmen sowie sechs Vuelta Teilnahmen und diversen Einsätzen bei den Eintagesklassikern bringt Christian Knees ergänzend zu Torsten Weber die geballte Wissenspower aus dem Profiradsport mit zu PMP Coaching und konnte bereits in den vergangenen Monaten hinter den Kulissen einige Tipps und Tricks verraten.

Gemeinsam mit Torsten Weber wird Christian Knees PMP Coaching weiter vorantreiben mit dem Ziel einen ganzheitlichen Ansatz aus mentaler Stärke, Ernährung, Stoffwechsel und selbstredend Trainingsplanung und -analyse zu verfolgen.

Next Level auch für Coffee & Chainrings

Im vergangenen Jahr war die gemeinsame Arbeit von Torsten Weber mit Daniel und Thomas ausschlaggebend für einen großen Entwicklungsschub unserer Athleten. In diesem Jahr werden mit Vereinsmeister Reinhard Hagedorn und den zweiten Vorstandsvorsitzenden Tim Gasseling zwei weitere Athleten aus unserem Racing Team auf ihrem Weg zu ihren Saisonhighlights betreut.

Oldies but Goldies

Thomas und Reinhard werden speziell gefördert. Neuland für die Trainingssteuerung bei PMP Coaching, denn die Best Bike Buddies bei uns im Verein trainieren häufig zusammen und haben mit der BIKE Transalp 2021 ein großes gemeinsames Ziel vor Augen.

Beide Fahrer haben unterschiedliche Stärken und Schwächen, die Herausforderung für PMP Coaching wird darin bestehen in den gemeinsamen Trainings Raum zur individuellen persönlichen Entwicklung zu geben und trotzdem die beiden Athleten gemeinsam fahren zu lassen. In der neuen Podcast Serie mit dem Arbeitstitel “Oldies but Goldies powered by PMP Coaching” werden euch Thomas und Reinhard ab Dezember mit in ihre Vorbereitung nehmen und euch erzählen wie gut das gemeinsame Training trotz individueller Planung funktionieren. wird.

Tim mit neuem Versuch

Wer die BäääMTB Trainingsserie von Daniel und Tim in der vergangenen Saison verfolgt hat oder in den letzten Jahren Tims Werdegang im Blog mitverfolgt hat, wird wissen, dass sich Tim besonders schwer tut die Verantwortung der Trainingssteuerung aus den eigenen Händen zu geben.

Mehrfach ging dies bereits schief und Zusammenarbeiten scheiterte, der erfolgreiche Weg für Tim bestand in der Umsetzung der Trainingsbibel nach Joe Friel. Nicht zuletzt Daniels rasanter Entwicklungsschub und diverse Kleinigkeiten in der Trainingsgestaltung wie zum Beispiel Trittfrequenz orientiertes Training weckten Tims Interesse, der in diesem Jahr ebenfalls von PMP Coaching betreut wird. In der wieder aufgenommenen BääMTB Trainingsserie wird Tim geneinsam mit Daniel über seine Entwicklung sprechen.

Daniel mit Siegeswille

Ein großer Schritt nach vorne, lautete Daniels Fazit zur letzten Saison. Schwelle rauf, Gewicht runter und viele Erfolgserlebnisse im Training sowie ein starker Auftritt beim Vulkanbike Eifel Marathon sorgten für ein positives Fazit der Zusammenarbeit mit PMP Coaching und dem Wunsch der Fortsetzung.

Den nächsten Schritt gehen lautet das Motto der Zusammenarbeit. Das Daniel erfolgreich 24h Rennen bestreiten kann, hat er mehrfach bewiesen. Jetzt wird es Zeit das Training dahingehend umzustellen, dass seine Zielsetzung für die Höhepunkt in der Saison 2021 auch aggressiver formuliert werden kann. Gemeinsam mit Tim wird er im Coffee & Chainrings über das Training sprechen, während auch eine Serie mit Mentaltrainerin Natascha Bourguignon (B.active Personaltraining) in Planung ist.