Start ins Wochenende. Bike2Work in der XL-Variante mit einer extra Runde im Nationalpark de Meinweg.

Ohne Frühstück ging es für 90min nüchtern der Rur entlang zum entspannten G1 Training, im Nationalpark de Meinweg habe ich dann die Intensität etwas erhöht und 30gr Kh/h zugefügt.

Wumms. Richtig genial. Die Form klettert und der Spaß steigt mit, die rennfreie Zeit bietet so viele Vorteile.

Frage des Tages

Warum beginne ich nicht meine Bücher Liste weg zu lesen.

Erkenntnis des Tages

Nach dem Ruhetag war ich mit 92% fantastisch regeneriert, was sich bei mir auch immer durch eine sehr frühe Aufwachzeit abzeichnet. Wenn ich ohne Wecker zwischen 6 und 6:30 aufwache, ist kein Körper ready to go.