Wir hatten in diesem Jahr großes vor, noch immer haben wir großes vor. Aber unsere Hoffnung sinkt von Tag zu Tag unsere Kooperationen “Das Beste im Westen”, “BIKE Transalp”, “Rothaus Bike Giro” erfolgreich zu beenden. Als Sportverein unsere Chance etwas an die Community zurück zugeben.

Auch wenn bis heute keine Rennabsagen vorliegen und unsere Athleten fleißig auf ihre Jahreshöhepunkte hin trainieren, bleibt unklar unter welchen Voraussetzungen die Rennen stattfinden können, wenn sie denn überhaupt stattfinden. Grundsätzlich muss man auch die Veranstalter verstehen, die bis zur letzten Sekunde nach Möglichkeiten suchen, Hygienevorschriften so umzusetzen, dass es möglich wird.

Mit den 24h Duisburg hat sich das erste große Ding im Bereich MTB Ultracycling unserer Jahreshighlights abgesagt. Damit entfällt leider vorerst auch der Gastauftritt von Torsten Weber für Coffee & Chainrings, dessen Kampf gegen Kai Saaler. Die wembo hat ebenfalls die Europameisterschaft 2020 in Tschechien abgesagt und auf 2021 verschoben, was bereits jetzt Auswirkungen auf Daniels Saison 2021 hat. Die wembo Europameisterschaft 2021 in Finale Ligure war das große Ziel auf dem Weg zur Weltmeisterschaft 2021 in Portugal.

BIKE Transalp und Rothaus Bike Giro 2020

Stand heute findet die BIKE Transalp statt. Tim, Schildi und Sebastian stehen im Training. Auch wenn niemand der drei sich vorstellen kann in drei Monaten in Österreich oder Italien an der Startlinie eines der größten Mountainbike Etappenrennen zu stehen. Es bleibt auch fraglich, wie international das Rennen wird im Vergleich zu den letzten Jahren mit Teilnehmern aus über 20 Nationen.

Thomas und Donato trainieren sowohl für ihre Teilnahmen an das Beste im Westen im 4er bzw. 2er Team aber auch für den Rothaus Bike Giro Ende August. Das UCI Mountainbike Etappenrennen (aus der Trans Schwarzwald entstanden) bekommt seit ein paar Jahren neuen Aufwind und ist nicht nur top besetzt, sondern auch in einer landschaftlich reizvollen Gegend.

Das Beste im Westen 2020

Mit der Night on Bike, Stöffel Race und Rad am Ring haben wir drei weitere 24h Mountainbike Rennen auf unserer Highlightliste, die bisher nicht abgesagt sind. Gerade das Rad am Ring Event muss gerade viel Kritik einstecken, weil sie an der Genehmigung arbeiten, obwohl das Event am Nürburg Ring mit Expo und allem mehrere zehntausend Leute anzieht.

Ich kann die Kritik nicht teilen, weil das Festival mit Einzelzeitfahren, German Cycling Cup, Rennrad Jedermannrennen, Mountainbike Marathon und 24h MTB und Rennrad Rennen durchaus realistische Möglichkeiten hat, verschiedene Events zu separieren. Die Mountainbike Strecke kann vielleicht von der Straßenstrecke getrennt werden, inkl. Fahrerlager, die zum Teil Parallel stattfindenden Sideevents könnten vor dem 24h Rennstart gefahren werden etc. – derzeit können wir nur abwarten. Wir versuchen mit unseren Kooperationspartnern zeitnah Statements und Podcast Episoden aufzunehmen, um euch beim Stand der Dinge und den Überlegungen auf dem Laufenden zu halten.

Abgesagte Mountainbike Marathon Klassiker

Mit dem Rurbike Mountainbike Marathon und dem Bergspurt Mönchengladbach sind zwei regionale Events abgesagt worden, die uns sehr am Herzen liegen. Zumal damit auch unserer interner Vereinsmeisterschaft der Austragungsort fehlt.

Auch die belgischen Klassiker La Hallonienne, Les Cimes de Waimes, Raid des Hautes Fagnes und weitere sind abgesagt worden, genauso wie die niederländische Meisterschaft (und Tims Lieblingsrennen) Hel van Groesbeek.

In den nächsten Wochen werden wir dir aufzeigen, wie wir unter Corona weiter trainieren und wie unterschiedlich der Umgang mit der Pandemie und der Umsetzung oder Umplanung von Saisonzielen im Team ist. Da kann sich jede/r Leser/in was mitnehmen. Versprochen.

Links zu den Veranstaltern

Coffee & Chainrings Newsletter

In unserem Newsletter haben wir in der kommenden Ausgabe exklusive Stimmen zum Umgang mit der Corona Pandemie von unseren Teamfahrern, außerdem werden wir euch den Unterschied zwischen Sponser Isotonic und Competition verraten und eine Empfehlung aussprechen und wir stellen euch ein Angebot von AB Sportlab vor.

JETZT AUCH PER SMS ANMELDEN

Schreibe eine SMS mit dem Code “COFFEECHAINS” an 0177-1783080

Deine Handyummer wird nach der Anmeldung nicht gespeichert, die Anmeldug erfolgt über einen in Deutschland betriebenen Server unseres Newsletter Providers Rapidmail. Du kannst dich auch über unser Anmeldeformular anmelden: https://www.coffeeandchainrings.de/newsletter.