Richtig gut fühlte ich mich heute morgen nicht aber weder Ruheherzfrequenz noch Recovery Werte von Whoop sprachen gegen ein Training, dass mit 4x7min Intermitted Excercises 40/20 sehr fordernd war. Dabei erlebte ich einmal mehr die Spiral of Death aus der ich mich selbst befreite. Mentaltraining, Kidstime und Blogarbeit vervollständigten den Tag.

IE Einheiten sind nie schön aber 40/20 sind eine andere Hausnummer als 30/30, obwohl nur 10 Sekunden länger. Insgesamt ist in der jeweilige Serie mehr Zug. Die Erschöpfung größer aber die Freude danach stärker. Fatal war heute (wieder eimal) die Spirale des Todes, ein Softwareproblem bei Smarttrainern im ERG Modus. Schafft man die Leistung nicht mehr, muss man fester treten und irgendwann ist die Trittfrequenz so niedrig, dass man nicht mehr gegen de Widerstand treten kann.

Schön zu sehe, wie die Trittfrequenz absackt und trotz Leistungszuwachs weiter absackt. Screenshot: TodaysPlan

Wie die Spirale des Todes funktioniert und wie man diese Softwareseitig entgegnet, erzähle ich in unserer neuen Testberichte Rubrik in der nächsten Woche. Früher wäre die Spirale des Todes ein Aufgabegrund gewesen, heute habe ich zu Beginn der dritten Serie, als ich eingesehen habe, dass der ERG Modus nicht gehen wird, eine praktikable Lösung gefunden: Ich habe den Smarttrainer von Zwift getrennt und de Widerstand über die neue Garmin Edge Funktion geregelt.

Es sind die kleinen Dinge, die einen voran bringe. Zwar waren die beiden letzten Serien nicht so gut wie die erste aber ich hab das Ding im Soll beendet und trotz der hohen Belastung die Ruhe zur Findung einer Lösung gehabt. Und im letzten Intervall habe ich gekämpft und mich verbessert.

Gefühlt und gemessen: Erschöpfung im dritten und vierten Intervall nicht am Limit. Screenshot: Golden Cheetah

Im Übrigen genau die Themen, die ich eine Stunde später in der Sitzung mit Natascha besprochen haben. Ei Handlungsplan für Krisen, der hilft weiter zu machen. Genauso wie am Samstag mit Ansgar. Schön zu sehen, wie sich gerade die physischen mit den mentale Fähigkeiten verbessern.