Eigentlich wollte ich heute vor der Arbeit auf der Sophienhöhe endlich wieder outdoor Kilometer und Höhenmeter sammeln, allerdings ist meine Frau krank und so durchkreuzte einmal mehr der äußere Umstand mein Vorhaben.

Auf der Rolle ist ein Fahrtspiel wiederum schwer umsetzbar, weshalb ich mir drei G2 Blöcke mit 1:10h Länge in die zweistündige Rolleneinheit geplant habe und diese zufriedenstellend umgesetzt habe.

Mir gefällt es sehr, wie angenehm und leichtgängig die langen G2 Intervalle bereits laufen. Drei Wochen vor dem Trainingslager fehlen mir einzig und alleine mehr outdoor Kilometer :D