Ich habe eine schreckliche Nacht hinter mir und den Tag heute auf der Couch verbracht. Glücklicherweise ist heute Schontag, so dass ich das wörtlich genommen habe in der Hoffnung meine Diarrhö in den Griff zu bekommen.

Die ganze letzte Woche habe ich alles gemacht und getan, um den Krankheiten von K2 (Fieber, Infekt) und K1 (Gastroenteritis) aus dem Weg zu gehen. Jetzt sind beide wieder fit und ich lieg flach. Eltern werden das kennen. Shit happens. Haha – Wortspielpunkte 100.

Ich hoffe, dass es morgen wieder besser wird. K1 litt auch nicht lang daran. Die eigentliche Zusammenfassung der Trainingswoche und der Testergebnisse liefere ich im Laufe der Woche nach.