Startschuss in das erste Testwochenende 2020. Morgen steht mit dem CP20 Test die Leistung auf dem Prüfstand, Sonntag beim RCP Test findet eine Überprüfung statt.

Aber zuerst stand heute Physiotherapie an, damit das Becken sitzt wie es gehört und morgen optimale Voraussetzungen bestehen.

Mit 2h G1 waren dann nochmal ein paar Basis Kilometer fällig, mit 207 Watt im Schnitt bei normalen Belastungsempfinden ein Signal für eine Leistungsverbesserung.

Alle Einheiten in dieser Woche weisen auf ein gutes Resultat morgen hin. Damit ist natürlich auch etwas Druck dabei. Mein ideales Lernfeld.

Mit Blackroll, Podcast Aufnahme und viel Ruhe klang der Tag heute aus. Morgen um 11:20 weiß ich dann mehr. 🙈🤪