Martin läuft nicht nur für sein Leben gern, sondern ist auch verdammt schnell auf den Füßen. Beim Siebengebirgsmarathon eröffnete er den Medaillenregen für unser Team im Jahr 2020 als 4. Gesamt noch knapp am Podium vorbei, in der M35 als 2 aber mit Silber für uns und seinem Laufteam LG Heimerzheim.

Der Siebengebirgsmarathon gehört zu den anspruchsvolleren Läufen der Region, über die 42km sammelte Martin über 600hm und bewältigte mehrere Anstiege auf bewaldeten Boden. Mit seinem zweiten Platz M35 rannte er nach 3:04:36h auch zum Gesamtsieg des 7G Siebengebirgscups, einer Laufserie über vier Rennen mit einer Gesamtzeit von 6:08h.

Ein schöner Auftakt als Mitglied bei Coffee & Chainrings. Zumal Martin auch weiter seine Laufschuhe schnüren wird und seine Bikeform über das Laufen generiert. Wie das ganze im Detail ausschaut, wird uns Martin im kommenden Jahr erzählen.

Laufbericht von LaufReport.de: http://www.laufreport.de/bericht/1219/siebengebirgsmarathon.htm