Johannes, der kann es!

Die meisten von euch kennen Johannes bestimmt schon in der Rolle als Betreuer von Daniel bei seinen 24h Mountainbike Rennen. Seit letzter Woche ist Johannes aber nicht nur Betreuer und Teil der Crew Daniel Lambertz Ultracycling, sondern auch Rennfahrer für Coffee & Chainrings Mountainbike Verein e.V.

Mit seinem ersten eigenen Mountainbike Rennen beim Bergspurt No. 6 hat Johannes bereits zum Saisonende 2019 seine eigene kleine Laufbahn auf dem Rad begonnen, die er fort an im Coffee & Chainrings Racing Team fortsetzen wird.

Auf der Kurzstrecke wird er seine ersten Herausforderungen 2020 suchen und dabei weiterhin sich und sein Mountainbike Kennenlernen. Johannes wird euch zeigen, dass man auch im Kölner Umland ein ideales Trainingsrevier vorfindet, nicht nur als Straßenrennfahrer.

Als Kopf der Crew Daniel Lambertz Ultracycling bleibt Johannes natürlich Daniel auch als Betreuer erhalten.

Als Johannes 2017 kurzfristig als Betreuer mit nach Finale Ligure kam, war ihm die Radsport Welt ziemlich fremd. Aber von Anfang an wurde ein Feuer geweckt. Und so ändert sich ab 2020 seine sportliche Betätigung von X-Liegestützen pro Daniels gefahrenen Runden bei 24h Mountainbike Rennen zu eigenen Rennerfahrungen auf den MTB-Kurzstrecken in NRW und Rheinland Pfalz.

Mich freut es ganz besonders, dass Johannes mich nicht nur seit mehr als 2 Jahren als treuer Betreuer begleitet, sondern selbst auch die Liebe zum aktiven Sport gefunden hat und bereits jetzt schon ordentlich ballern kann, wie Schildi und ich bei der Kölnpfad Expedition feststellen durften.

Ich habe Daniel seit 2017 bei einigen 24h-Rennen betreut. Daniel hat mich auch zum biken gebracht. Danke dafür! Am Mountainbiken mag ich das Erleben der Natur und ich mag es mich ordentlich auszupowern. Außerdem fahre ich gerne mit anderen zusammen.

Johannes Höfener

Bleibt für mich nur noch die Frage nach n+1 und dem Zeitpunkt, denn wenn Johannes dem Muster meines Umfelds folgt, dann wird es sicherlich auch in dieser Hinsicht in nicht all zu langer Zeit Zuwachs geben :D

Johannes, wir wünschen dir viel Spaß mit uns und eine erfolgreiche eigene Rennsaison! Darüberhinaus erwartet dich in diesem Jahr auch eine besondere Herausforderung mit Daniel Lambertz Ultracycling, wo du alle deine Qualitäten ausspielen kannst!


Mach mit bei der Coffee & Chainrings 2020 Umfrage und plane mit uns gemeinsam unser nächstes Jahr.
Du musst dich nur für unseren Newsletter anmelden, im Anschluss erhältst du sofort den Link zur Umfrage per E-Mail. Unter allen Newsletter Abonnenten verlosen wir Ende November ein Coffee & Chainrings T-Shirt.

Daniel

2006 bin ich zum Radsport gekommen und seitdem von dieser Sportart fasziniert . Anfangs als Mountainbike Tourenfahrer unterwegs, kam ich schnell zum ersten Mountainbike Rennen, zum Leichtbauwahnsinn und erhöhtem Trainingsaufwand. Wegen der Befindlichkeit, nicht wegen der Ergebnisse. Seit 2012 bin ich auch auf dem Rennrad unterwegs. Und es macht Spaß.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.