Ehrenamtliche Verstärkung gesucht

Für die kommende Saison suchen wir ehrenamtliche Verstärkung für den Coffee & Chainrings Mountainbike Verein. Wir suchen Rennfahrer und Rennfahrerinnen, Verstärkung in der Redaktion und in der Daniel Lambertz Ultracycling Abteilung Verstärkung für die Betreuer Crew.

Von Jahr zu Jahr haben wir Coffee & Chainrings weiter in der deutschsprachigen Bikeszene stärker etabliert. Mit der Gründung des Coffee & Chainrings Mountainbike Vereins e.V. haben wir die notwendige Spezialisierung vollzogen ohne uns vor den anderen Radsport Disziplinen oder allgemeine Fahrrad Themen zu verschließen.

Während Tim im stillen Kämmerlein an der Gründung eines semiprofessionellen Rennteams arbeitet, beginne ich als Abteilungsleiter Redaktion und für Daniel Lambertz Ultracycling mit den ersten Stellengesuchen für die Saison 2020.

Coffee & Chainrings Redaktion

Du magst gerne eigenverantwortlich Arbeiten und hast Lust deine Liebe zum MTB Sport oder zu allgemeinen Fahrrad Themen in Worte auszudrücken? Du hast Zeit und Freude daran alle 1-2 Wochen einen interessanten Blogartikel zu dem Themen Fahrrad, Mountainbike oder Ultracycling zu schreiben? Dann bist du bei uns genau richtig!

Wir suchen ab sofort Zuwachs in der Redaktion. Eine Mitgliedschaft im Coffee & Chainrings Mountainbike Verein e.V. wird nach einer Probephase obligatorisch. Im Gegenzug bieten wir dir ein freundschaftliches Arbeitsverhältnis mit motivierten und interessanten Vereinskollegen mit vielseitigen Interessen und Vorhaben. Du erhältst Zugriff auf unsere Social Media Kanäle mit mehreren Tausend Followern und wirst mit deinen Beiträgen um die zehntausend Menschen erreichen.

Als Mitglied der Redaktion erhältst du Zugriff auf exklusive Angebote unserer Kooperationspartner. Außerdem hast du die Möglichkeit kostenfrei verschiedenste Produkte oder Dienstleistungen als Testprodukte auszuprobieren und darüber zu berichten, sofern dies im Rahmen des Blogger Relation Kodex unseren Lesern und Leserinnen gegenüber transparent geschieht.

Interesse geweckt? Dann melde dich ganz unverbindlich per E-Mail und ich beantworte dir alle Fragen und wir kommen ganz schnell uns Gespräch.


24h MTB Racing Team

Für die Saison 2020 suchen wir interessierte Fahrer und Fahrerinnen, die als Coffee & Chainrings 24h MTB Racing Team auf den großen deutschen 24h Rennen zum Einsatz kommen. Unser Wunsch wäre für die Saison 2020 mit einem 2er und 4er Team bei mindestens drei großen deutschen Rennen an den Start zu gehen.

Typen vor Leistung. Getreu unserer bisherigen Ausrichtung suchen wir Typen (bestenfalls mit Leistung) und nicht den absoluten Erfolg. Wir erwarten von unseren künftigen Fahrern und Fahrerinnen eine Identifikation mit dem Verein und unseren Werten. Eine Mitgliedschaft im Coffee & Chainrings Mountainbike Verein e.V. ist obligatorisch. Eine Mitarbeit in Blog und Podcast ist nicht zwingend erforderlich, jedoch die Einverständnis über dich zu berichten.

Neben den Zugriff auf unsere beliebte Bioracer Teamwear bieten wir die Möglichkeit auf exklusive Rabatte unserer Kooperationspartner. Außerdem arbeiten wir an der Option Startgeldermäßigung für drei 24h Rennen pro Saison. Darüberhinaus stellen wir dir/euch/uns die gesamte Infrastruktur für ein 24h MTB Rennen in Form von Zelten, Tischen und Erfahrung im Bereich Rennorganisation, Infrastruktur und Betreuung.

Interesse geweckt? Dann melde dich ganz unverbindlich per E-Mail und ich beantworte dir alle Fragen und wir kommen ganz schnell uns Gespräch.


Daniel Lambertz Utracycling

Mit dem hoffentlich neuen Coffee & Chainrings 24h MTB Racing Team 2020 hoffe auch ich von der Teampower zu profitieren. Für meine eigene Abteilung Daniel Lambertz Ultracycling suche ich neue Betreuer und Betreuerinnen für die Saison 2020, die mich bei meinen Events 2020 unterstützen. Nach wie vor bleibt die 24h MTB WM in Australien 2020 ein Traum, deren Realisierung wir aber erst zum Ende des Jahres absehen können.

Darüberhinaus möchte ich mich stetig verbessern und die Lücke zur Spitze im MTB Ultracycling weiter schließen. Wer Zeit, Lust und Ausdauer hat 2-3 Wochenenden 2020 für 24h MTB Rennen als Betreuer zu opfern ist genau richtig. Ich möchte mein Team ab der kommenden Saison breiter aufstellen um die schwierige Aufgabe der Betreuung auf verschiedene Schultern zu verteilen und die Größe der Crew pro Rennen aufstocken.

Mein Anspruch lautet allen Crewmitgliedern ab 2020 Anfahrts- und Unterkunftskosten zu erstatten, darüberhinaus hast du meine Dankbarkeit sicher und du hast die Möglichkeit detailliert mein vielseitiges Training kennenzulernen und mit meinem Trainerstab zusammenzuarbeiten.

Interesse geweckt? Dann melde dich ganz unverbindlich per E-Mail und ich beantworte dir alle Fragen und wir kommen ganz schnell uns Gespräch.

Veröffentlicht von

2006 bin ich zum Radsport gekommen und seitdem von dieser Sportart fasziniert . Anfangs als Mountainbike Tourenfahrer unterwegs, kam ich schnell zum ersten Mountainbike Rennen, zum Leichtbauwahnsinn und erhöhtem Trainingsaufwand. Wegen der Befindlichkeit, nicht wegen der Ergebnisse. Seit 2012 bin ich auch auf dem Rennrad unterwegs. Und es macht Spaß.

1 Kommentar » Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.