Schildi 10. beim 10. Sebamed Bike Day

Mit einem 10. Platz AK startet Schildi beim 10. Jubiläumsrennen des Sebamed Bike Day hervorragend in die zweite Saisonhälfte und ist bereit für den Vulkanbike Eifel Marathon in rund zwei Wochen. Nach dem Stoneman Glaciara kam für Schildi alles anders, die 5 vor der 0 wirkte sich auch auf das Privat- und Arbeitsleben aus, so dass nach der großen Party weniger Zeit zum trainieren blieb als erhofft. Doch auch mit 50 (wir gratulieren an dieser Stelle nachträglich) kann man schnell

Weiterlesen

Monte Sophia wird nicht Mount Everest

Unser Ultraausdauer Spezialist Daniel scheiterte am Wochenende mit seinem Everesting Versuch an seinem Hausberg Monte Sophia (Sophienhöhe) nach 185km und 7000hm in 16,5h.  Geht es nach Daniel so fehlt in der Überschrift ein „noch“, denn obwohl der erste Versuch an der Sophienhöhe ein Everesting durchzuführen scheiterte, so gibt er das Ziel nicht her. Immerhin konnte Daniel am Wochenende trotzdem Six Summits bewältigen und damit die höchsten Berge aller Kontinente mit der Ausnahme von Asien erklimmen, zuletzt fiel nach 16,5h mit

Weiterlesen

Whoop Strap 3.0

Regeneration wird bei Sportlern häufig vernachlässigt, dabei ist Fortschritt ohne Regeneration nicht möglich. Der Whoop Strap 3.0 soll helfen, Daniels Regeneration mehr Aufmerksamkeit zu schenken. Neben dem mentalen Training, die größte Stellschraube beim Ultracycling, ist Regeneration eine weitere wichtige Komponente. Insbesondere für Vollberufstätige Sportler, denn der Arbeitsstress will ebenfalls regeneriert werden.

Weiterlesen

Stoneman Glaciara 2019

Der Stoneman Glaciara wird mit 127km pure Emotionen beschrieben, dass wir nach einem Ausflug in die Schweizer Alpen unterschreiben können. Geflasht von atemberaubenden Impressionen, mega Trails und einem unvergesslichen Wochenende wagen wir uns an einen Erlebnisbericht. Der Stoneman Glaciara ist einer von vier verschiedenen Stoneman Events. In Deutschland gibt es den Stoneman Miriquidi, in Österreich den Stoneman Taurista und in Italien den Stoneman Dolomiti. Alle vier Strecken umfassen ca. 120km und 4500hm, Finisher erhalten zur Belohnung eine Stein Trophäe, die

Weiterlesen

Ehrenamtliche Verstärkung gesucht

Für die kommende Saison suchen wir ehrenamtliche Verstärkung für den Coffee & Chainrings Mountainbike Verein. Wir suchen Rennfahrer und Rennfahrerinnen, Verstärkung in der Redaktion und in der Daniel Lambertz Ultracycling Abteilung Verstärkung für die Betreuer Crew. Von Jahr zu Jahr haben wir Coffee & Chainrings weiter in der deutschsprachigen Bikeszene stärker etabliert. Mit der Gründung des Coffee & Chainrings Mountainbike Vereins e.V. haben wir die notwendige Spezialisierung vollzogen ohne uns vor den anderen Radsport Disziplinen oder allgemeine Fahrrad Themen zu

Weiterlesen

Garmin Edge Software Update August 2019

Mitten in der heißen Testphase des Garmin Edge 530 bringt Garmin ein großes Sommerupdate für die neuen Edge 530 und Edge 830 Geräte heraus mit zahlreichen Verbesserungen und visuellen Veränderungen. Die letzten Software Updates von Garmin Edge 1030, Edge 820 und Edge 520 aus Juli haben wir hier für dich zusammengefasst. Im August sind bisher nur Software Updates für die neuen Edge 830 und Edge 530 Geräte erschienen. Bisher bin ich mit der Leistung des Garmin Edge 530 sehr zufrieden,

Weiterlesen

Daniels Trainingsrückblick Juli 2019

Im Juli stand bei Daniel alles im Fokus der Night on Bike. Nicht nur das Training davor, auch danach ging es darum möglichst schnell wieder das Training aufzunehmen und zu schauen wie der Körper darauf reagiert. 2017 war die zwei wöchige Pause nach der 24h MTB Weltmeisterschaft in Finale Ligure für den weiteren Saisonverlauf schwierig, weshalb wir in diesem Jahr grundsätzlich kürzere aber effizientere Pausen nach 24h Rennen einplanen. Ziel ist die Anzahl an 24h Rennen in den kommenden Jahren

Weiterlesen

Das Auto muss weg funktioniert auf dem Land

Seit knapp sechs Wochen besitzen wir ein Lastenrad mit elektrischen Antrieb und zeigen, dass das Auto auch auf dem Land weg kann. Zumindest teilweise. Während der Ruf nach autofreien Städten mit Recht immer lauter wird, wird im gleichen Atemzug die Notwendigkeit des Autos auf dem Land bekräftigt. Aber warum? Sicherlich ist der öffentliche Nahverkehr (unabhängig der Kosten) im städtischen Gebiet eine Alternative zum Auto, die auf dem Land fehlt. Häufig sind die Wege auf dem Land auch um ein vielfaches

Weiterlesen