Coffee & Chainrings Trikot 2019

Der Saisonstart rückt unaufhaltsam näher. Bereits am 10.03 fällt für unser Küken Luca 🐣 der Startschuss beim Rennrad Klassiker in Herford, einen Monat später gehts dann auch für dem Rest von uns bei diversen Klassikern los.

Die Zeit rennt. Und dann gehts los. Nach dem wir unser neues Logo letzte Woche vorgestellt haben, zeigen wir dir heute unser Trikot für die kommende Saison. Anders als in den vergangenen Jahren gibt es ein paar optische Veränderungen, die dir direkt ins Auge springen werden.

Unser Grunddesign des Trikots ist geblieben, wir lieben das Farbenspiel aus blau-pink-grau-weiß, dass sich jetzt auch in unserem Logo wiederfindet. Abgesehen davon steht unser Trikot auch für Beständigkeit.

Die Banderole auf der linken Brust, dem Rücke und den Ärmeln des Trikots weicht dem neuen Logo. Das zumindest auf der Brust und den Ärmeln auch viel sichtbarer daherkommt als zu Zeiten der Banderole.

Auch die Hosen bekommen eine Veränderung, denn über unserem Arsch ziert ab dieser Saison natürlich auch unser neues Logo die Hose.

Am Trikotkragen (je nach Version) ist ebenfalls unser Logo und Schriftzug präsent. Genug geschrieben; wir präsentieren mit größter Freude unser neues Trikot 2019:

Coffee & Chainrings Trikot 2019

Neben den auf dem ersten Blick sichtbaren Veränderungen haben wir auch im Detail ein paar Veränderungen vorgenommen. Auf der rechten Seite der Brust haben wir von der Barista Antifascista Bohne zurück auf das Kein Mensch ist illegal Logo gewechselt, weil der Slogan Kein Mensch ist illegal sowohl besser lesbar als auch leichter verständlich ist. Gleiches gilt für die hintere Seite des Trikots, wo das Logo zentral mittag auf der Rückentasche platziert ist.

Römisch 2013 bleibt weiterhin fester Bestandteil des Trikot. Modischer kann ein Gründungsjahr nicht präsentiert werden :D

Wir freuen uns auf unsere neuen Rennkleider. Bioracer beeilt sich und liefert hoffentlich noch im März. Gefällts euch?

Daniel

2006 bin ich zum Radsport gekommen und seitdem von dieser Sportart fasziniert . Anfangs als Mountainbike Tourenfahrer unterwegs, kam ich schnell zum ersten Mountainbike Rennen, zum Leichtbauwahnsinn und erhöhtem Trainingsaufwand. Wegen der Befindlichkeit, nicht wegen der Ergebnisse. Seit 2012 bin ich auch auf dem Rennrad unterwegs. Und es macht Spaß.

5 Gedanken zu „Coffee & Chainrings Trikot 2019

  • 22.02.19 um 10:41
    Permalink

    Hi Coffeejunkies,

    gefällt mir sehr, sehr gut euer neues Trikot. Da könnte sich ja eine Vereinsmitgliedschaft fast lohnen ;)

    Gruß
    Sascha

    Antwort
    • 23.02.19 um 07:37
      Permalink

      Darüber können wir sehr gerne sprechen :D Aber Denke bitte an Rule 42: Einem Fahrradrennen folgt weder ein Lauf noch beginnt es mit Schwimmen.

      Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.