Zwift präsentiert New York City

Mit dem Slogan Willkommen in der Zukunft präsentierte heute Zwift New York City als neuen Bestandteil der Zwift Welt. 10 neue Routen stehen ab sofort in der New York Welt zur Verfügung.

Mit New York City wird bereits die zweite Zwift Welt innerhalb eines Jahres präsentiert, nachdem zur Weltmeisterschaft 2018 bereits Zwift einen Innsbruck-Tirol Kurs früher im Jahr veröffentlichte.

New York City klingt erst einmal unspektakulär und auf dem ersten Blick auch unverständlich für die Radsport Simulation Zwift. Allerdings ist die Präsentation der neuen Themenwelt gleich in doppelter Sicht auf das Unternehmen zugeschnitten.

New York City im Jahr 2118. Willkommen in der Zukunft. (Quelle: Zwift Pressemitteilung) 

Zum einen verbrachten die Entwickler in den 1980er Jahren größtenteils ihre Jugend im Central park von New York und gleichzeitig interpretiert Zwift New York City mit dem Titel Willkommen in der Zukunft völlig neu.  

Abgespacte Straßen führen durch ein New York der 2100er Jahre, eine Zukunftsvision der anderen Art mit viel Liebe zum Detail. Was hälst du davon? Interessieren dich die liebevoll eingepflegten Hot Dog Buden? 

Im Folgenden Abschnitt haben wir für dich die Zwift Pressemitteilung und alle neuen Strecken aus der Zwift New York City Themenwelt.

Impressionen aus Zwift New York

Pressemitteilung von Zwift

Willkommen in der Zukunft! Zwift, die Online-Trainings- und Spiele-Plattform, bringt New York City zu dir nach Hause, allerdings nicht so, wie du es kennst!

Zwift, die globale Trainings- und Spieleplattform, gab heute die Veröffentlichung seiner bislang ehrgeizigsten Welt, New York, bekannt.

Seit 2017 in der Entwicklung, folgt New York dem kürzlich erschienenen Zwift Innsbruck-Tirol 2018 UCI Road World Championship Kurs und wird neben Watopia, London und Richmond Zwifts fünfte Welt.

New York als Stadt ist vielen vertraut, jedoch transportiert Zwift die User 100 Jahre voran in eine futuristische Vision der Stadt und ist der größte Schritt des Unternehmens, das Trainingserlebnis noch verspielter zu machen.

“Unsere New Yorker Welt wird euch umhauen”, kommentierte Zwift Co-Founder und CEO Eric Min. “Wir haben uns vorgenommen, dein Training noch spielerischer zu gestalten, denn wenn du dein Training genießt, trainierst du härter. So einfach ist das. Der Eskapismus unserer New Yorker Welt wird Zwifter zurück zu ihre Videospieltage werfen, während sie durch unsere futuristische Szenerie in New York, um den Central Park herum und auf den hängenden Glasstraßen über Manhattan laufen und fahren. “

Im Herzen von Zwifts New York liegt der Central Park, dem echten Zuhause vieler der tausend Straßenradfahrer der Stadt. Hier werden Zwifter in der Lage sein, die 9,7 km lange Umgehungsroute entlang den berühmten Sehenswürdigkeiten wie The Guggenheim, The Met, El Dorado Hotel und Tavern on the Green zu bewegen.

“Es ist kein Geheimnis, dass Eric und zwei Mitglieder von Zwifts Management-Team (Mike McCarthy und Charlie Issendorf) in den 80er Jahren im Central Park aufgewachsen sind. Manhattan war damals ein düsterer Ort, also mussten wir es ein wenig umgestalten! ” fügte Jon Mayfield, Mitbegründer und Hauptprogrammierer von Zwift, hinzu. “Seit den frühen Tagen

von Zwift erfreut sich unsere Community sehr an unserer gamifizierten Fitness-Welt. Unser kreativer Ansatz für den Aufbau von New York wurde von einigen der Videospiele inspiriert, die wir ursprünglich in den 90er Jahren gespielt haben. Sie haben uns geholfen, eine anspruchsvolle und wesentlich unterhaltsamere Umgebung zu liefern, von der ich weiß, dass sie für Zwifter interessant sein wird. “

Insgesamt bietet New York 10 neue Rad-Routen. Details findest du in folgenden Beschreibungen:

RAD-ROUTEN NEW YORK CITY

RISING EMPIRE – 20.7km // 376m

Schnapp dir den KOM in beide Richtungen auf diesem anspruchsvollen Kletterkurs!

PARK PERIMETER LOOP – 9.7km // 126m

Die äußerste Schleife des Parks.

THE HIGHLINE – 10,5 km // 179 m

Genieße die erhöhten Straßen im Himmel über dem Central Park.

LADY LIBERTY – 12.3km // 206m

Ein steiler Anstieg zum KOM gefolgt von einer langen Runde im Park.

MIGHTY METROPOLITAN – 20,0km // 318m

Durchquere die meisten der Park- und Hochstraßen in einer geschlängelten Schleife.

ASTORIA LINE 8 – 11.5km // 142m

Benannt nach der ersten NYC-U-Bahn-Linie. Folge einem 8-förmigen Pfad um den Park herum.

KNICKERBOCKER – 22.4km // 365m

Diese meist flache Strecke hat einiges zu bieten, einschließlich eines Ausflugs auf die steilste Route des Parks.

GRAND CENTRAL CIRCUIT – 6.8km // 144m

Ein welliger Rundkurs, über den steilen Anstieg mit einer zusätzlichen kurzen Schleife zum Zwischensprint.

EVERYTHING BAGEL – 34,3km // 545m

Sichere dir den Sprint und den KOM in beide Richtungen auf dieser langen, sich schlängelnden Route.

THE 6 TRAIN – 6.5km // 69m

Die kürzeste Route um den Park ist sehr flach und sehr schnell.

Über Zwift

Der Ursprung von Zwift liegt in der Gaming-Philosophie. Wir sind engagierte Fitness- Enthusiasten, die aber ebenso erfahrene Software- und Video-Spiele- Entwickler sind.

Die Kombination dieser Leidenschaft mit einem ausgeprägten Verständnis für den Fitness- Bereich hat Zwift zum führenden Unternehmen werden lassen, dass über die Multiplayer- Gaming-Technologie die Outdoor-Sport-Erfahrung indoor transportiert.

Über die gesamte Welt verteilt, können Athleten in attraktiven 3D-animierten Welten trainieren und gegeneinander antreten, indem sie einfach ihr bestehendes Equipment (z.B. Fahrrad- Trainer, Smart-Trainer, Laufbänder, Herzfrequenzgeräte) drahtlos über die offenen Industriestandarts ANT+ und BLE verbinden. Mit Gruppenausfahrten, lockeren Wettbewerben, richtigen Rennen und strukturierten Trainingsprogrammen hat Zwift eine weltweite Community Gleichgesinnter aufgebaut, die im Sinne eines besseren Social-Fitness-Erlebnisses
täglich zusammenkommen.

Website: www.zwift.com

Veröffentlicht von

2006 bin ich zum Radsport gekommen und seitdem von dieser Sportart fasziniert . Anfangs als Mountainbike Tourenfahrer unterwegs, kam ich schnell zum ersten Mountainbike Rennen, zum Leichtbauwahnsinn und erhöhtem Trainingsaufwand. Wegen der Befindlichkeit, nicht wegen der Ergebnisse. Seit 2012 bin ich auch auf dem Rennrad unterwegs. Und es macht Spaß.

3 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

    • Danke. Ich fahre nur in Watopia und habe deswegen einfach angenommen das Highlight wäre integriert :D Habe es korrigiert.

  1. Pingback: Tour de Zwift 2019 - Coffee & Chainrings | Dein Blog über Mountainbike, Rennrad und UltracyclingCoffee & Chainrings | Dein Blog über Mountainbike, Rennrad und Ultracycling

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.