Wir suchen dich!

Während Tim noch verletzungsbedingt eine weitere Woche Saisonpause genießt, hat für Daniel der Trainingsauftakt erfolgreich begonnen. Gemeinsam mit Markus planen die beiden Racer die Saison 2019 und suchen dich.

Ansgar wird sich 2019 auf den Laufsport konzentrieren und legt eine Medienpause auf unbestimmte Zeit und wird uns vorerst genauso wenig zur Verfügung stehen wie Jan, der mit dem Mündliche Prüfung Podcast und seinen Umsturzvegan Blog voll ausgelastet ist. 

Mit unserem Blog, Podcast und Racing Team sind wir für 2019 super aufgestellt, personell wird das Ganze aber dünn. Deswegen suchen wir dich für diverse Aufgaben, die ich dir im folgenden vorstellen werde.  

Coffee & Chainrings sucht Verstärkung

Für die Saison 2019 suchen wir auf allen Ebenen Verstärkung und vielschichtige Interessen können sich bei uns andocken und ausleben, wichtig ist uns vor allem der Hang zur Befindlichkeitsorientierung. Getreu dem Motto “[w]enn der Startschuss fällt hat der langsamste Teilnehmer ebenso viel Anlass, sein Bestes zu geben, wie der schnellste (…)” (M. Fitzgerald, Siegen ist Kopfsache, S. 365) spielt die Leistungsfähigkeit eine untergeordnete Rolle. 

Wichtig: Wir tragen das Wort Coffee nicht umsonst im Namen und die bedingungslose Liebe zum Kaffee sollte selbstverständlich sein :D  

Coffeechains Redaktion

Die Hauptarbeit in der Redaktion leistete in den vergangenen Jahren Daniel, der in der Saison 2019 aber seine eigenen sportlichen Interessen noch einmal in den Vordergrund rücken will und dabei weniger Zeit für die Blog Redaktion haben wird. 

Mit den Schwerpunkten Mountainbike, Ultracycling, Ernährung, Technik und Training sind wir breit aufgestellt und freuen uns über Verstärkung im Team. 

Schreibst du gerne? Interessierst du dich für (vegane) Ernährung im (Ausdauer)sport? Ist Training ein zentraler Bestandteil deines Lebens und du möchtest dein Wissen, dein Engagement oder deine Erfolge teilen? 

Dann schreibe uns eine Email an info@coffeechains.de mit deinen groben Vorstellungen. 

Wir bieten dir maximalen Freiraum zur Verwirklichung. Wir haben ein breites Netzwerk an Kooperationsfirmen, so dass wir dir zwar kein Gehalt oder Honorar bezahlen können aber deine Arbeit hin und wieder  mit einem kostenfreien oder vergünstigten Artikel belohnen können. 


Coffee & Chainrings Podcast

Du sprichst gerne über Radsport im Allgemeinen, bist auf ein bestimmtes Thema sehr versiert? Für unseren Podcast suchen wir für das nächste Jahr ebenfalls Verstärkung. Mit knapp 400 Hörern pro Episode haben wir hier bereits eine große Stammhörerschaft und wünschen uns für das Jahr 2019 unseren Auftritt weiter zu professionalisieren. 

Schnitt, Promotion und Veröffentlichung sind ebenfalls Aufgaben, die zum Podcast gehören und in der Regel von Daniel durchgeführt werden. Wenn du Interesse hast, kannst du mittelfristig auch diesen Aufgabenbereich übernehmen. 

Neben dem Kaffeekränzchen planen wir für 2019 auch monothematische Episoden, thematisch vielfältig mit Experten Know How. Interesse? Dann schreib uns: info@coffeechains.de 


Coffee & Chainrings Racing

Im Racing Team sind Daniel und Tim bereits mitten in der Planung für die Saison 2019. Mit unseren Renngeschichten erreichen wir tausende Mountainbiker. 

Das Racing Team darf gerne auf 5 bis maximal 7 Fahrer anwachsen. Mit Bioracer, power2max, Sponser und AB-Sportlab haben wir bereits unsere Partnerschaft verlängert. Gespräche mit GripGrab sind im vollen Gang und auch andere Sponsorengespräche laufen. 

Insbesondere für deutschlandweite 24h Rennen suchen wir Fahrer, die Lust haben unsere Solofahrer Daniel und Tim zu begleiten, unterstützen und dabei im 4er Team ebenfalls aktiv am Renngeschehen teilnehmen. Bock in unseren hübschen Trikots zu racen? Dann melde dich: info@coffeechains.de 

Coffeechains Crew 2019

Auch im Bereich der Betreuung haben wir 2 freie Plätze für die Saison 2019. Mit Events im Mai, Juli und September laden wir zu drei großen Saisonhighlights, mit etwas Glück sogar mit einer Reise nach Südeuropa. Als BetreuerIn reist du kostenfrei mit, dafür erwarten wir 24 Stunden Engagement für unsere Fahrer.   

Bock? Dann melde dich bei daniel@coffeechains.de 


Veröffentlicht von

2006 bin ich zum Radsport gekommen und seitdem von dieser Sportart fasziniert . Anfangs als Mountainbike Tourenfahrer unterwegs, kam ich schnell zum ersten Mountainbike Rennen, zum Leichtbauwahnsinn und erhöhtem Trainingsaufwand. Wegen der Befindlichkeit, nicht wegen der Ergebnisse. Seit 2012 bin ich auch auf dem Rennrad unterwegs. Und es macht Spaß.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Privacy Policy Settings

Hey du! Stop, warte! Einen Moment bitte.

Es wäre wundervoll, wenn du uns unterstützen könntest. Wenn dir unser Artikel gefallen hat. teile ihn bitte in deinem sozialen Netzwerk. Mit nur einem Klick kannst du Coffee & Chainrings enorm helfen und unterstützen. Danke. Chaka!