Give me 5! Ein Fazit über die GripGrab Winterkollektion 2018

Ein Fazit über die GripGrab Winterkollektion 2018 im Hochsommer? Was macht der Daniel da? Erstens: Morgen haben wir Temperatursturz und der GripGrab Raptor könnte eine willkommene Alternative werden und zweitens: Kauft doch eure Wintersachen im Sommer, dann ists nämlich billiger!

Wer uns auf Twitter, Facebook oder Instagram wird auch im Winter verfolgt haben, dass wir gerne und immer die GripGrab Winterkollektion 2018 getragen haben. Und das seit Jahren, selbst die erste Generation GripGrab Arctic 3 Fingers (ihr erinnert euch?) hat in diesem Winter noch ihren Zweck erfüllt und wird erst jetzt gegen ein neues Modell getauscht.

In diesem Winter habe ich vor allem mit dem GripGrab Ride Winterproof und dem GripGrab Raptor tolle Erfahrungen gesammelt, aber auch zwei alte Bekannte konnten weiterhin überzeugen: Der GripGrab Insulator als Innenhandschuh des GripGrab Artic 3 Finger ist auf dem Rennrad eine sehr gute Wahl bei Temperaturen unter dem Gefrierpunkt.

Mit dem GripGrab Race Thermo X durfte ich einen extra für den Off-road Bereich konstruierten Überschuh testen, der vom Schnitt perfekt zur Shimano S-Phyre XC Serie passt. Wie bereits der GripGrab Race Aqua bedient der Überschuh vom Schnitt eher die sportliche Fraktion.

Mit dem GripGrab Arctic habe ich auch weiterhin das wärmste Vorgängermodell im Einsatz, der gemeinsam mit einem Mountainbike Winterschuh bei Temperaturen unter 0 Grad perfekt harmoniert.

GripGrab Ride Waterproof Winter

Heute kann es regnen, stürmen oder schneien…

Meine erste Ausfahrt mit dem GripGrab Ride Waterproof Winter Handschuh wurde direkt zum Härtetest. Die Temperaturen waren (noch) nicht so kalt aber dafür regnete es andauernd und stellenweise schüttete es aus Eimern und die Hände blieben trocken. Zumindest die längste Zeit der 2,5 Stunden Einheit. Irgendwann gab der Handschuh nach.

Auch an der Sophienhöhe beim Bergtraining bei Minusgraden wusste der Handschuh zu überzeugen, selbst in den kalten Abfahrten wurden die Hände nicht zu kalt. Merkwürdig und nicht reproduzierbar war an diesem Tag, dass sowohl Ansgars Handschuh eines Mitbewerbers als auch der GripGrab Ride Waterproof Winter nach 3:30h schlagartig an Isolationskraft verloren und wir die letzten 15min des Trainings beide mit kalten Händen zu kämpfen hatten

Der Handschuh trägt sich für einen Winterhandschuh angenehm und fühlt sich weitaus weniger klobig an, als man es von anderen Winterhandschuhen gewohnt ist. Sowohl am Renner als auch am Mountainbike habe ich immer gute Griffkontrolle.

Die Gel Aufsätze an der Handinnenfläche sind Geschmacksache, ich bevorzuge da die neue InsideGrip Technologie ohne Polster wie beim GripGrab Raptor oder den Sommerhandschuhen Vertical und Racing.

Abgesehen von ganz langen Trainings (über vier Stunden) war der GripGrab Ride Waterproof Winter meine erste Wahl ab Temperaturen unter 5 Grad. Bei längeren Einheiten bevorzuge ich dann den Insulator als Innenhandschuh und den Arctic 3 Fingers als Überhandschuh.

GripGrab Ride Waterproof Winter 38% billiger: Bike Discount (Stand: 09.05.2018; 08:00 Uhr)

GripGrab Raptor

Der Eurobike Awards Winner ist gerade für Racer eine tolle Erfindung. Der GripGrab Raptor trägt sich wie ein Sommerhandschuh ohne dabei auf Softshell Schutz zu verzichten. Im Herbst, Frühjahr und an warmen Wintertagen meine erste Wahl bei Temperaturen unter 15 bis 5 Grad. Der Handschuh ist wind- und wasserabweisend.

Der GripGrab Raptor ist der erste Winterhandschuh mit dem neuen InsideGrip, der polsterlos direkt den Lenkergriff überträgt. Ich mag das.

GripGrab Raptor 36% günstiger: Actionsports (Stand: 09.05.2018; 08:00 Uhr)
GripGrab Raptor 18% günstiger: Bike Discount (Stand: 09.05.2018; 08:00 Uhr)

GripGrab Race Thermo X

Ich liebe meine GripGrab Race Aqua Überschuhe, weil sie sich perfekt um den Rennschuh anpassen und nicht so klobig sind. Allerdings war die Isolationsfähigkeit gleich 0 und damit im Winter keine Option.

Mit dem GripGrab Race Thermo X habe ich fast den gesamten Winter meine Winterschuhe im Schrank stehen lassen können und in Kombination mit den richtigen Socken und Sommerschuhen ein perfektes Fußklima geschaffen.

Der Schuh ist wasserdicht mit 4mm Neopren und entsprechend winddicht. Er kommt ohne Reißverschluss aus einem Stück daher und trägt sich damit genauso gut wie der GripGrab Race Aqua. Schön eng am Fuß.

Ab Temperaturen unter 5 Grad (hatten wir eher selten :p) war es dann mit den Sommerschuhen etwas frisch und meine Winterschuhe kamen zum Einsatz. Auch hier konnte der Race Thermo X als wasser- und winddichte Zusatzschicht einen tollen Dienst leisten.

Nur bei Minusgraden bin ich auf den GripGrab Arctic Überschuh ausgewichen.

GripGrab Race Thermo X 27% günstiger: Bike-Discount (Stand: 09.05.2018; 08:00 Uhr)

Fazit

Jahr für Jahr beschert uns GripGrab mit neuen innovativen Produkten Glücksgefühle. Gerade die Reißverschluss freien Überschuhe und die neue InsideGrip Handinnenflächen sind sehr lohnenswert. Dank GripGrab konnte ich im Winter auch über zehn Stunden am Stück unter den widrigsten Bedingungen trainieren und habe keine Kälteschäden davon getragen. Danke dafür.

Liebe LeserInnen, eigentlich ärgere ich mich etwas über den Zeitpunkt der Erscheinung des Artikels. Allerdings glaube ich auch, dass ein Testbericht im März auch nicht wirklich für die aktuelle Wintersaison geholfen hätte und damals waren die Angebote für die GripGrab Produkte in den deutschen Bikeshops noch nicht so gut.

Der nächste Winter kommt bestimmt und sorgt doch jetzt schon vor und spart bis zu 45% beim Kauf der GripGrab Winterkollektion 2018. Im nächsten Winter wirst du dich freuen, Füße und Hände danken es dir.

Never loose your Grip!

Blogger Relation Kodex: Wir werden von GripGrab seit 2 Jahren unterstützt. Daniel erhält gewünschte Produkte als Testmuster kostenfrei. GripGrab hat keinen Einfluss auf unsere Meinung über deren Produkte, es gibt keine Verpflichtung über die Produkte zu schreiben. Die im Artikel verlinkten Angebote haben wir selbst recherchiert, wir erhalten von den verlinkten Shops keine Provisionen oder andere Vergünstigungen.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Privacy Policy Settings

Hey du! Stop, warte! Einen Moment bitte.

Es wäre wundervoll, wenn du uns unterstützen könntest. Wenn dir unser Artikel gefallen hat. teile ihn bitte in deinem sozialen Netzwerk. Mit nur einem Klick kannst du Coffee & Chainrings enorm helfen und unterstützen. Danke. Chaka!