Brich die Regeln. Über den Velominati Klassiker DIE REGELN

DIE REGELN VELOMINATI

Gestern flatterte mir ein Buch ins Haus von dem ich noch nicht ganz weiß, was ich davon halten soll: DIE REGELN von Velominati aus dem Covadonga Verlag. Meine erste Reaktion? Brich die Regeln, dem Klassement zum Trotz!

DIE REGELN VELOMINATI

DIE REGELN bei Amazon kaufen.

Unabhängig davon, ob du 95 Regeln lernen möchtest oder nicht. Ob du einen Kodex für Radsport Jünger brauchst oder nicht. Auf dem ersten Blick liest sich das in deutsche übersetzte Buch “Keepers of the Cog” unterhaltsam. Und auch wenn sich einige Regeln überzogen lesen, so findet man überall ein Körnchen Wahrheit.


Begnadete Kletterer am Berg leiden nicht weniger, sie fahren nur schneller bergauf. In diesem Kontext wird Radsport Passion noch einmal in ihrer Vielschichtigkeit deutlich und DIE REGELN gehören dazu. Jeder wurde damit in den sozialen Netzwerken konfrontiert, mal kommen sie als Motivation, mal als Arschtritt und mal als völlig irrational oder großkotzig daher.

DIE REGELN: Beispiele gefällig?

Hier eine kleine Auswahl meiner Anti-Highlights.

#8 Sattel, Lenker und Reifen sind sorgfältig aufeinander abzustimmen. (Form follows function.)

#49 Die Gummiseite bleibt unten. (Augenrolleys.)

#91 Keine Verpflegung bei Trainingsfahrten unter vier Stunden. (Nonsens.)

Positive Highlights

#2 Geh mit gutem Beispiel voran. (So sind wir, Coffee & Chainrings.)

#5 Beiß verflucht nochmal auf die Zähne. (Yeah, Mentalität!)

#42 Einem Radrennen sollte niemals ein Schwimmen vorausgehen und/oder ein Lauf folgen. (Basta!)

Du musst die Regeln nicht mögen und trotzdem wird dir das Buch DIE REGELN unterhaltsame Stunden bescheren. Versprochen. Wer eine bloße Aneinanderreihung der 95 Regeln erwartet, der irrt sowieso. Liebevoll sind die Regeln in verschiedene Kapitel (Die Jünger, Die Ausfahrt, Das Rad, Der Ästhet, Die Kämpfernaturen) sortiert und kommen mit zum Teil sehr lesenswerten (mehrseitigen) Begleittexten daher.

DIE REGELN bei Amazon kaufen.

Aus dem Klappentext: Velominati sind ein internationales Kollektiv begeisterter Rennradfahrer und Radsportliebhaber. Ihre Website www.velominati.com zählt zu den populärsten Radsport-Portalen im Internet. (Anmerkung: Nicht zu verwechseln mit dem deutschen inoffiziellen Ableger Velominati.de)

Und denkt dran: Beine sagen mehr als tausend Worte. Regel 72. :-)


Blogger Relation Kodex: Das Buch DIE REGELN wurde uns von Covadonga als Rezensionsexemplar kostenfrei zur Verfügung gestellt. Vielen Dank.

Veröffentlicht von

2006 bin ich zum Radsport gekommen und seitdem von dieser Sportart fasziniert . Anfangs als Mountainbike Tourenfahrer unterwegs, kam ich schnell zum ersten Mountainbike Rennen, zum Leichtbauwahnsinn und erhöhtem Trainingsaufwand. Wegen der Befindlichkeit, nicht wegen der Ergebnisse. Seit 2012 bin ich auch auf dem Rennrad unterwegs. Und es macht Spaß.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Privacy Policy Settings

Privacy Preference Center


  • Warning: reset() expects parameter 1 to be array, string given in /www/htdocs/w00f5c8d/cffchns/wp-content/plugins/gdpr/public/partials/privacy-preferences-modal.php on line 32

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /www/htdocs/w00f5c8d/cffchns/wp-content/plugins/gdpr/public/partials/privacy-preferences-modal.php on line 74

Close your account?

Your account will be closed and all data will be permanently deleted and cannot be recovered. Are you sure?

Hey du! Stop, warte! Einen Moment bitte.

Es wäre wundervoll, wenn du uns unterstützen könntest. Wenn dir unser Artikel gefallen hat. teile ihn bitte in deinem sozialen Netzwerk. Mit nur einem Klick kannst du Coffee & Chainrings enorm helfen und unterstützen. Danke. Chaka!