Road to Bela: 3 Tage bis zur wembo Festina 24h MTB EM

Die 24h Mountainbike Europameisterschaft 2018 steht kurz bevor, in drei Tagen wird Daniel in Bela (Slowakei) an den Start gehen. Bereits heute ist er in Terchova angekommen und hat den EM-Kurs besichtigt. Im Vergleich zur wembo 24h MTB WM 2017 in Finale Ligure sind die Veranstalter schon um einiges weiter, die Fahrerlagerparzellen sind eingezeichnet, die Expo im Aufbau und die Strecke ausgeschildert. Hier und da werden bestimmt noch Gatter die Strecke teilen, da einige Abschnitte in beide Richtungen befahren werden bzw. an mehreren Stellen auch abgekürzt werden könnte.

Weiterlesen

Road to Bela

Programm: 10.05.2018 Les Cimes de Waimes MTB Marathon 19.05.2018 Rocky Mountain BIKE Marathon 21.05.2018 Ardennen Trophy La Reid 26.05.2018 Bike Check 27.05.2018 Bike Check und 60′ lockeres Training 28.05.2018 Packen 29.05.2018 60′ lockeres Training, Abfahrt & Teamtreffen in Prag 30.05.2018 Ankunft in Bela (Slowakei) 31.05.2018 90′ Track Test 01.06.2018 02.06.2018 10:00 Uhr Start wembo Festina 24h MTB European Championchip

Weiterlesen

Rocky Mountain BIKE Marathon 2018

Das Pfingstwochenende verbrachten wir als Team zumindest teilweise in Willingen beim BIKE Festival, um u.a. am Rocky Mountain BIKE Marathon 2018 teilzunehmen. Den offiziellen Ergebnisbericht gibt es schon länger, heute möchten wir dir das Rennen individuell aus userer Perspektive schildern und auch ein paar Sidefacts einstreuen. Zuerst möchten wir den Rocky Mountain BIKE Marathon in den Fokus deiner Aufmerksamkeit rücken, um dann später über das BIKE Festival Willingen zu berichten. Der Rocky Mountain BIKE Marathon gehört zu den deutschen Mountainbike Marathon Klassikern und steht in einer Reihe mit anderen großen Veranstaltungen in Deutschland. Bis zu 2000 Marathonisti trafen sich in der Vergangenheit in Willingen, um über den Hohen Eimberg, Ettelsberg und Langenberg ein spannendes Rennen auszutragen. Verglichen mit anderen Sauerland

Weiterlesen

Die Gang in den Bergen – Trainingstagebuch Vogesen Tag 3

23. Mai 2018 – Es ist Mittwoch, es ist Bergfest. Nachdem wir gestern am Dienstag unseren Ruhetag nach der Hagelschlacht eingelegt haben, ist der Plan heute früh wieder aufs Rennrad zu steigen und eine Runde durch die Berge zu drehen. Gut woanders kämen wir, seien wir ehrlich, sowieso nicht wirklich hin, ohne uns noch weiter zu verausgaben. Leider kommen wir nicht dazu, den Plan so wie er gedacht war, in die Tat umzusetzen, denn Maren muss leider mit einem kaputten Magen aussetzen. Irgendwas im Müsli hat sie ausgeknockt. Und so suche ich mit Markus Hilfe eine schöne Route aus und setze mich allein auf mein Schatzi. 42 Kilometer mit etwa 1.200 Höhenmetern sollen es schließlich werden.

Weiterlesen

Die Gang in den Bergen – Trainingstagebuch Vogesen Tag 2

21. Mai 2018 – Wenn ich geglaubt hatte knapp 1.000 Höhenmeter auf 57 Kilometern wären viel, dann wurde ich heute eines besseren belehrt! Im dreier Team geht es um kurz nach 11 Uhr in einer leicht anderen Zusammensetzung wieder auf die Straße. Daniel, ein Freund von Maren kommt uns aus Freiburg besuchen und wir planen 87 Kilometer mit etwa 2.000 Höhenmetern. Anders als gestern geht es für uns direkt bergauf. Und OH MEIN GOTT ich spüre meine Beine vom ersten Kurbelanschlag an. Die Oberschenkel wären lieber eingewickelt in einer warmen Decke auf der Couch geblieben und meine Knie zwicken als hätte jemand Reißnägel reingehauen. Na gut … letzteres ist dezent übertrieben aber vielleicht verdeutlicht es meine Gefühle gegenüber dieser Steigung.

Weiterlesen

Ardennes Trophy 2018

Das letzte Rennen vor der 24h MTB Europameisterschaft konnte Daniel am Pfingstmontag auf der letzten Rille zu Ende fahren, die Ardennes Trophy 2018 wurde das erwartete Biest. Härter als erwartet, länger als geglaubt und wahnsinnig schön. Vorbelastung, Rocky Mountain BIKE Marathon, intensives Training, Ardennes Trophy… Ein harter Brocken am Pfingstwochenende, den sich Daniel gemeinsam mit Trainer Benjamin ausgedacht hat. Im Hinblick auf die 24h MTB Europameisterschaft sinnvoll, für das jeweilige Rennen suboptimal. Während Daniel beim Rocky Mountain BIKE Marathon alle Erwartungen übertroffen hat, war in den Ardennen seine Kämpfermentalität gefragt. Mit Erfolg! 24 klassifizierte Steigungen bedeuten auf 95km über 2500hm bei einem Sägezahnprofil, dass seines gleichen sucht. Ab km18 bis zum Ende bewegten wir uns auf einer Höhe zwischen 170m

Weiterlesen

Die Gang in den Bergen – Trainingstagebuch Vogesen Tag 1

20. Mai 2018 – Berge sind was Tolles. Zum Anschauen, zum Wandern oder auch zum Radfahren. Naja vor allem zum Radfahren. Auch wenn ich, gerade in der ersten Serpentine steckend, nicht unbedingt glaube, dass jemand beim Bau dieser Straßen an Verrückte wie uns gedacht hat, die sich mit 8 km/h Spitzengeschwindigkeit die Höhenmeter erobern. Aber gerade diese Herausforderung ist es, die mich an den Bergen reizt. Es tut weh, es ist schwer und ja, es macht high. Wenn man erst einmal so einen Gipfel erklommen hat, bekommt man schon einen kleinen Endorphinschub. Berge und Serpentinen sucht man bei uns im Rheinland jedenfalls (bis auf ein paar Hügel) vergeblich. Daher freu ich mich umso mehr, dass Markus Maren und mich gefragt hat,

Weiterlesen

Preview: Ardennen Trophy La Reid 2018

Nach dem Rennen ist vor dem Rennen, Daniels Vorbereitungsphase zur 24h MTB Europameisterschaft in zwei zwei Wochen ist auf dem Höhepunkt. Am Samstag 90km beim Rocky Mountain BIKE Marathon, morgen 95km bei der Ardennen Trophy mit 24 verzeichneten Steigungen. Nicht ganz wie erhofft endete das Rennen in Willingen bereits nach 90 statt 116km, das Ergebnis war dafür umso zufrieden stellender. Dazu dann nach dem Rennblock mehr. Denn heute gab es kein lockeres Auslaufen, sondern bereits das nächste kräftezehrende Fahrtspiel um 7:30 Uhr morgens. Zum Abschluss des vorletzten Vorbereitungsblocks zur 24h Mountainbike Europameisterschaft geht es morgen nach La Reid zur Ardennen Trophy.

Weiterlesen

Rocky Mountain BIKE Marathon 2018

Bevor wir uns in der kommenden Woche ausführlich mit den Rennberichten beschäftigen kurz unser Ergebnisdienst für dich: Alle drei Fahrer haben beim BIKE Festival Willingen das Ziel des Rocky Mountain BIKE Marathon erreicht und sind mit ihren Ergebnissen zu frieden. YEAH! Den kürzesten Tag gestern erwischte unser Langstreckenexperte Daniel, der sein defektes Rad noch mit Mühen über die Mitteldistanz (90km, 2800hm) ins Ziel brachte. PLatz 90 (von 280) nach 5:13h. Bis zum Defekt konnte Daniel mit Tim mithalten, der sich konstant zwischen 30-120sek vor Daniel bewegte.

Weiterlesen

Brich die Regeln. Über den Velominati Klassiker DIE REGELN

Gestern flatterte mir ein Buch ins Haus von dem ich noch nicht ganz weiß, was ich davon halten soll: DIE REGELN von Velominati aus dem Covadonga Verlag. Meine erste Reaktion? Brich die Regeln, dem Klassement zum Trotz! Unabhängig davon, ob du 95 Regeln lernen möchtest oder nicht. Ob du einen Kodex für Radsport Jünger brauchst oder nicht. Auf dem ersten Blick liest sich das in deutsche übersetzte Buch “Keepers of the Cog” unterhaltsam. Und auch wenn sich einige Regeln überzogen lesen, so findet man überall ein Körnchen Wahrheit.

Weiterlesen