Der Garmin Edge 1000 ist nach wie vor heiß begehrt und erfreut sich einer sehr großen Beliebtheit, trotz des Nachfolgers Edge 1030 hält Garmin zum Glück auch an Updates fest. Mit der Software 14.70 für den Garmin Edge 1000 kommen kleine Verbesserungen und ein aktualisierter Schnittstellen Support.

Garmin Edge 1000 Software Update 14.70

Der Garmin Edge 1000 bleibt auch am 2018 weiterhin mit der aktuellsten Garmin Connect IQ Version kompatibel. Damit erhält der Edge 1000 Unterstützung für (fast) alle Anwendungen im Connect IQ Shop.

Außerdem hat Garmin im Software Update 14.70 drei Fehler ausgebessert. Abstürze bei der Segment Synchronisation sollen jetzt vermieden werden. Probleme mit der konsistent leuchtenden Hintergrundbeleuchtung ebenfalls. Sowie eine falsche FTP Eingabe, wenn man die FTP-Zonen verändert.

Erst gestern überzeugte Ansgars Garmin Edge 1000 erneut, als er ohne Fehler oder Abstürze mit Routing und Bluetooth Verbindung über zehn Stunden lang ein starker Wegbegleiter war. Allerdings benötigte Ansgar eine Powerbank für den Akku, während ich mit dem Garmin Edge 1030 auch nach 10 Stunden noch 35% Batterielaufzeit habe.

Garmin Edge 1000 Changes made from version 14.60 to 14.70:

  • Added Connect IQ 2.4.2 support.
  • Fixed an issue that could cause the device to crash when syncing segments.
  • Fixed an issue with the backlight not turning on consistently.
  • Fixed an issue with the user’s FTP resetting after changing the power zone configuration.

  • Das Garmin Edge Software Update 14.70 gibt es hier zum Download.