Zwift Update Januar 2018

Zwift bringt seit dem 31.01 ein neues Update für die Anwendung heraus. Aufgrund der starken Nachfrage wird das Update auf verschiedenen Plattformen zeitverzögert erscheinen. Wir haben alle Informationen für dich. 

Am 31.01 hat Zwift ein neues Update herausgebracht. Noch ist der neue Berg/Anstieg für Watopia, den Kai Rapp (PR-Chef Deutschland) in unserem Podcast angekündigt hat, nicht im Zwift Update enthalten.

Neue Zwift Strecken

Dafür kommt das Zwift Januar Update mit zahlreichen coolen Features. Zum einen gibt es zwei neue Strecken, jeweils eine für Watopia und eine für die London Map. Die Route “The Mega Pretzel” für Watopia scheint eine richtig schwere Strecke über 100km über 1500hm zu sein. Für London gibt es mit “The Greater London Flat” eine ähnliche Herausforderung. Ich bin schon auf deine Meinung gespannt.

The Mega Pretzel Zwift

Neue Texturen

Diverse Grafikveränderungen und winzige Details sorgen für eine tiefere Atmosphäre. So könnt ihr jetzt zum Beispiel hübsche Graffitis mit Weg- und Distanzbeschreibungen bewundern. Dazu kommen.

Eine neue Hologramm Ziellinie erlaubt neue Möglichkeiten für Gruppenfahrten und Rennen, u.a. sind jetzt auch Bergankünfte bei Rennen denkbar.

[learn_more caption=”Alle Änderungen im Überblick”]
Watopia ‘Mega Pretzel’ route added which covers all areas of Watopia in one route (except the bonus radio tower climb on the Epic KOM)

‘Greatest London Flat’ route added which includes the recently added ‘Richmond Park’ flat road.

Graphics brightness auto-adjusts now so that caves, subways, valleys in shadow, etc are much brighter than before

Fondo Bambino 4 week training plan added

Distance based events now have a 3d holographic finish line added. This allows for the 5k and 10k runs to now have a visible finish. It also allows for more creative cycling events that could end anywhere on the course (ie, at the top of a climb).

Users without an FTP or run pace zones set can now inform Zwift of what their fitness level generally is so workouts can be performed at a more reasonable level without needing to take a test.

Fixed an issue where iOS and Apple TV devices could get into a state where they never see other riders until app was manually killed.

Gear shift indicator added for Wattbike Atom users

Bluetooth treadmill support for BowFlex BXT116/BXT216 treadmills Bluetooth

“FTMS” treadmill protocol added

Support for Gym bikes that use the Wahoo GymConnect protocol added

Cyclists in London moved closer to edge of the road to avoid head on collisions with opposing traffic

BETA: Running Pacer Bots can be turned on in some events. They will travel at the specified pace for each subgroup.

Footpod run cadence now senses if bluetooth pod is broadcasting steps or strides per minute Fixed hologram treadmills from appearing outside of the warmup area for events

New running idle animation added Lots of little bug fixes and behind the scenes changes[/learn_more]

Das Update kam am 31.01. für iOS, am 1.2 für Mac und in den nächsten Tagen für Windows und andere Plattformen.

 

Veröffentlicht von

2006 bin ich zum Radsport gekommen und seitdem von dieser Sportart fasziniert . Anfangs als Mountainbike Tourenfahrer unterwegs, kam ich schnell zum ersten Mountainbike Rennen, zum Leichtbauwahnsinn und erhöhtem Trainingsaufwand. Wegen der Befindlichkeit, nicht wegen der Ergebnisse. Seit 2012 bin ich auch auf dem Rennrad unterwegs. Und es macht Spaß.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Privacy Policy Settings

Privacy Preference Center


  • Warning: reset() expects parameter 1 to be array, string given in /www/htdocs/w00f5c8d/cffchns/wp-content/plugins/gdpr/public/partials/privacy-preferences-modal.php on line 32

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /www/htdocs/w00f5c8d/cffchns/wp-content/plugins/gdpr/public/partials/privacy-preferences-modal.php on line 74

Close your account?

Your account will be closed and all data will be permanently deleted and cannot be recovered. Are you sure?

Hey du! Stop, warte! Einen Moment bitte.

Es wäre wundervoll, wenn du uns unterstützen könntest. Wenn dir unser Artikel gefallen hat. teile ihn bitte in deinem sozialen Netzwerk. Mit nur einem Klick kannst du Coffee & Chainrings enorm helfen und unterstützen. Danke. Chaka!