Lieblingsblogs Folge 87

Lieblingsblogs Folge 87. Die #Lieblingsblogs sind eine von vielen tollen neuen Ideen, die aus dem Austausch mit euch entstanden sind und mehr soziale Interaktivität im Netz fördern soll. Wir bieten euch unsere Plattform, um eure Links einmal in der Woche unserem Publikum vorzustellen. Diese Serie erscheint jeden Mittwoch, pünktlich zum Bergfest und bietet euch hoffentlich genauso viel Mehrwert wie uns. Viel Spaß beim Durchzappen! Herzlich Willkommen zu den #Lieblingsblogs. Die Lieblingsblogs Folge 87. Zum Bergfest am Mittwoch gibt es Empfehlungen von euch aus der (Rad)Sportwelt. Das Besten aus der letzten Woche zum durchzappen. Deine Lieblingsblogs der Woche Wir verlinken nur in Ausnahmefällen auf Facebook. Kai Saalers Beitrag “Bin ich wirklich ein Verbrecher” ist so eine Ausnahme, geht er hart (zu

Weiterlesen

Daniel wird 6. bei Gulbergen24-uurs

Nach der Weltmeisterschaft in Finale Ligure, der Night on Bike (2er Team) konnte Daniel auch beim dritten 24 Stunden Rennen der Saison überzeugen und nach der schwersten Nacht des Jahres den 6. Platz nach Hause bringen. Mehr war einfach nicht mehr drin. Wie im Vorfeld vermutet ist Gulbergen24-uurs die schwerste Nacht der Saison gewesen. Doch bereits vor Einbruch der Dunkelheit war das schnelle Rennen keine Kaffeefahrt. Der auf 10km Rundkurs mit Het Dak van Brabant (60m), den Singletrails im Wolfsven, die schnelle S-Bocht um den See am Camping Platz wurde um ein 3km Stück im Tierpark und über den Golfplatz von Gulbergen verlängert. Mit 35 Teilnehmern in der Soloklasse war das Rennen extrem gut besetzt, in drei weiteren Teamkategorien traten

Weiterlesen

Heute fährt die 18 bis nach Istanbul

Liebe Fahrgäste, hier eine aktuelle Durchsage: Die Linie 18 hält heute nicht in Brühl, sondern fährt durch bis nach Istanbul. Heute fährt die 18 bis nach Istanbul … Hallo aus Geldrop, nähe Eindhoven, Willkommen bei Gulbergen24. Daniel ist heute Mittag mit der Startnummer 18 ins Rennen gegangen, was das Köln-Düsseldorf-Niederkrüchtener Betreuer-Team gleich mal zum Anlass genommen hat, den entsprechenden Karnevalshit anzustimmen. Passenderweise dauert die Fahrt von Daniels Heimatort bis nach Istanbul mit dem Auto laut Maps genau 23 Stunden und 58 Minuten – hier fügt sich also alles wunderber zusammen. Willkommen zum zweiten Abenteuer 24-Stunden-Rennen für das Team in diesem Jahr! Während in Finale Ligure ab der ersten Rennminute keine Langeweile aufgekommen ist, startet Gulbergen24 eher entspannt. Jedenfalls für das Team,

Weiterlesen

Gulbergen24-uurs 2017 Liveticker

“Komm schon für diese eine Nacht” lautet das Motto unserer Crew bei Gulbergen24-uurs, dem letzten 24 Stunden Rennen des Jahres. Wir berichten ab sofort live aus Geldrop. Startschuss von Gulbergen24-uurs ist um 13 Uhr. Während Daniel und Ansgar bereit gegen 9 Uhr in Geldrop anreisen und das Fahrerlager aufbauen, wird der Rest der Gang gegen 11 Uhr erwartet. Mit Team Manager Ansgar, Jan und Maren sowie den Ernährungsstrategen Chrissie und Johannes wird die Coffeechains Crew beim letzten Rennen des Jahres Daniel in kompletter Stärke unterstützen. Und das wird notwendig sein, denn nach einer langen Saison erwartet Daniel die schwerste Nacht des Jahres. Verfolgt unseren Liveticker, unsere kurzen Updates auf Twitter und Facebook. Maren wird im Blog bei Zeiten auch ausführlicher

Weiterlesen

Das erste Mal am Start: Vorbericht zum Münsterland Giro

Daniel begeht dieses Wochenende mit Gulbergen 24 sein letztes Saisonrennen. Nicht mehr ganz eineinhalb Wochen und ich sitze zum ersten Mal seit Jahren wieder bei einem Rennen auf dem Sattel. Mit dem Münsterland Giro steht mein absolutes Saisonhighlight kurz vor der Tür und ich bin ziemlich aufgeregt. Es geht straight auf die Wintersaison zu und es wird herbstlich. Genau der richtige Zeitpunkt, um die Sommersaison auf dem Rad offiziell mit meinem ersten Rennen seit „Rund um die Kö“ 2006 zu beenden. Gemeinsam mit Maren werde ich dann am 3. Oktober in Münster an der Startlinie für die 70 Kilometer Strecke stehen. Und ein wenig zittern mir jetzt schon die Beine. Klar sind 70 Kilometer gerade an den Profistrecken gemessen eigentlich

Weiterlesen

Gulbergen24-uurs 2017 Preview

Der Schlachtruf “Komm schon für diese eine Nacht” ist für kaum ein anderes Rennen passender als für Gulbergen24-uurs, der schwersten Nacht für unsere Gang. Die längste Nacht des Jahres beginnt früh und endet spät, für Daniel bedeutet das am Wochenende dem Melatonin zum Trotz! Eine lange Saison neigt sich dem Ende entgegen, doch bevor wir uns langsam Richtung Off-Season bewegen wartet mit Gulbergen24-uurs noch ein absolutes Highlight auf die Coffeechains Gang. Bei Gulbergen24-uurs tritt die erprobte Ultracycling Crew zum zweiten Saisonhöhepunkt an. 500 Stunden Training, zwei 24 Stunden Rennen und diverse Marathon Rennen stecken mir bereits in den Knochen und in den vergangenen Wochen war es wirklich schwer den Fokus auf das Event zu lenken und motiviert weiter zu machen.

Weiterlesen

Lieblingsblogs Folge 86

Lieblingsblogs Folge 86. Die #Lieblingsblogs sind eine von vielen tollen neuen Ideen, die aus dem Austausch mit euch entstanden sind und mehr soziale Interaktivität im Netz fördern soll. Wir bieten euch unsere Plattform, um eure Links einmal in der Woche unserem Publikum vorzustellen. Diese Serie erscheint jeden Mittwoch, pünktlich zum Bergfest und bietet euch hoffentlich genauso viel Mehrwert wie uns. Viel Spaß beim Durchzappen! Herzlich Willkommen zu den #Lieblingsblogs. Die Lieblingsblogs Folge 86. Zum Bergfest am Mittwoch gibt es Empfehlungen von euch aus der (Rad)Sportwelt. Das Besten aus der letzten Woche zum durchzappen. Deine Lieblingsblogs der Woche Häufig begeistert mich die Radheldin mit ihren alternativen Lebensideen, wie zum Beispiel aus Jesberg. Das Große Ganze scheint in kleinen Kommunen bereits manchmal

Weiterlesen

Giro d’Italia 2018 mit historischem Start

Die 101. Ausgabe des Giro d’Italia vom 04. bis 27. Mai 2018 beginnt mit einem historischen Start in Jerusalem (Israel) und verlässt nicht nur zum ersten Mal für den Start des zweitwichtigsten Etappenrennens im Straßenradsport den Kontinent Europa, sondern setzt auch politisch ein herausstechendes Zeichen. Mit dem Start des Giro d’Italia 2018 in Israel verlässt der Giro d’Italia als erster der drei großen Landesrundfahrten beim Grand Depart Europa. Doch nicht nur der historische Start in Jerusalem ist für die 101. Ausgabe des Giro d’Italia besonders, sondern auch das Gedenken an Italiens Radsportlegende Gino Bartali (1914-2000). Gino Bartali gewann in seiner Karriere als Radsportler von 1935-1952 zwei Mal die Tour de France und drei Mal den Giro d’Italia, um nur 5

Weiterlesen

Herzlich Willkommen Jan

Einige werden sich erinnern, dass wir vor einiger Zeit Verstärkung für unsere 24 Stunden Crew gesucht haben. Jan ist ein Resultat davon und schon seit einiger Zeit im Hintergrund für uns aktiv. Heute wollen wir den sympathischen Düsseldorfer offiziell vorstellen. Hi Jan! Jugendlich, authentisch, neugierig. Oder eben Jan. Jan ist 30 Jahre jung, Marketing & PR Manager und kommt wie unsere Fietsenmieze aus Düsseldorf. Jan betreibt seit einigen Jahren den Blog umsturzvegan, der es auch schon in unsere Lieblingsblogs geschafft hatte. Außerdem kann man Jan auch im Podcast Mündliche Prüfung hören. Jan ist ehemaliger Kampfsportler (Karate, Wing Chun) und war bis 2007 aktiver Radsportler bis er eine 10 jährige Sportpause einlegte. Seit April ist Jan wieder im Düsseldorfer Raum mit

Weiterlesen