Ansgar 52. beim Schinder(hannes) MTB Superbike

Ansgar hat vor ein paar Stunden seine Langstrecken Premiere beim Schinder(hannes) MTB Superbike erfolgreich beendet und nach 6:10h die 100km lange Strecke mit 2400hm als 52. (AK) und 151. von über 250 angemeldeten Teilnehmern gefinisht.

Während Daniel an den Folgeschäden seines Sturz gestern in Willingen das Rennen unfreiwillig absagte, startete Ansgar um 08:30 in sein erstes Langstrecken Rennen.

Mit einigen Hoch und Tiefs kam er zufrieden nach etwas über 6 Stunden ins Ziel.

Morgen mehr!

Veröffentlicht von

2006 bin ich zum Radsport gekommen und seitdem von dieser Sportart fasziniert . Anfangs als Mountainbike Tourenfahrer unterwegs, kam ich schnell zum ersten Mountainbike Rennen, zum Leichtbauwahnsinn und erhöhtem Trainingsaufwand. Wegen der Befindlichkeit, nicht wegen der Ergebnisse. Seit 2012 bin ich auch auf dem Rennrad unterwegs. Und es macht Spaß.

1 Kommentar » Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Privacy Policy Settings

Hey du! Stop, warte! Einen Moment bitte.

Es wäre wundervoll, wenn du uns unterstützen könntest. Wenn dir unser Artikel gefallen hat. teile ihn bitte in deinem sozialen Netzwerk. Mit nur einem Klick kannst du Coffee & Chainrings enorm helfen und unterstützen. Danke. Chaka!