Lieblingsblogs Folge 59

Lieblingsblogs Folge 59. Die #Lieblingsblogs sind eine von vielen tollen neuen Ideen, die aus dem Austausch mit euch entstanden sind und mehr soziale Interaktivität im Netz fördern soll. Wir bieten euch unsere Plattform, um eure Links einmal in der Woche unserem Publikum vorzustellen. Diese Serie erscheint jeden Mittwoch, pünktlich zum Bergfest und bietet euch hoffentlich genauso viel Mehrwert wie uns. Viel Spaß beim Durchzappen!

Herzlich Willkommen zu den #Lieblingsblogs. Lieblingsblogs Folge 59 oder besser die Frühlingsausgabe der Lieblingsblogs. Während Schneeglöckchen und Krokusse für die ersten bunten Flecken in der Natur sorgen, seid ihr aufgewacht und belebt Twitterlauftreff oder Twitterbiketreff. Die ersten Wettkämpfe sind im Sack und eure Vorbereitungen laufen Richtung erste Saisonziele. Weiter so!

Deine Lieblingsblogs der Woche

Franks Rechtsstunde sollte sich diese Woche niemand entgehen lassen. Alles zum neuen §63a Abs. 1 um die Definition “Fahrrad”

Gute Nachrichten aus Essen, denn das Kruppwald Verbot wurde aufgehoben.

Alle fahren auf die kanarischen Inseln. Alle außer Carolyn: Mit dem Rennrad in Sizilien.

Luftdruck? Ja, einen Reifen aufpumpen kann jeder aber mit dem richtigen Luftdruck holt man das optimale aus Grip, Dämpfung und Rollwiderstand heraus. Dabei gilt längst nicht mehr, dass voll aufgepumpte Reifen am schnellsten sind.

Mario bringt Euch in der Muschi am Mittwoch das Thema Gravelcrosser näher.

Boris hat sich wieder richtig Mühe gemacht und die Internet Präsenz der UCI Pro Tour Teams untersucht. Was man dort findet oder auch nicht erfahrt ihr in seinem Zweiteiler auf Unterlenker.com.

Mr. Crowdfunding (Cycling Cloud :p) schreibt über Crowdfunding im Allgemeinen und die Schwierigkeiten mit der Produktpiraterie.

Lieblingstraining

Aus die Maus, 10 Tage Trainingslager auf Malle sind zu Ende. Vanessa von Love my bike zieht ein kleines Fazit.

Hormone? Kennt jeder aber niemand versteht das so richtig. Wie Hormone dein Aussehen bestimmen.

Ein spezifisches aber wichtiges Thema für Läufer: Warum ich auf Mittelfußlauf umstelle und was es dabei zu beachten gibt.

Die Effekte von 16 Wochen barfuß laufen.

Eric spricht über Meilensteine, #earlybirdrun und ganz viel mehr.

Lieblingsrennen

Die Frühlingsrunde Mailand – San Remo beginnt am Samstag. Die Mountainbiker waren bereits letzte Woche in Mailand, Fumic verpasste knapp den Sieg.

Mir gefällt der Artikel nicht, zu leichtfertig wird hier mit den Doping Vorwürfen umgegangen und gelingt der Umkehrschluß auf den Profisport nicht und ich kann an dieser Stelle dem Artikel nicht mehr Folgen: Der Ötztaler Sieger und die Doping Anschuldigungen.

Din (Eiswürfel im Schuh) startet bei der Triathlon Convention in die Saison. Mollig warm Indoor natürlich, draußen ist ja kalt. Glückwunsch zum Altersklassen Sieg!

Und noch eine Erfolgsmeldung: Marco wird 5. in seiner Altersklasse beim X-Duathlon Debut in Trier. Alles Über Rennen und Vorbereitung gibts in seinem Blog.

Kein Rennen aber vielleicht trotzdem noch viel härter: Harald ist gerade wieder auf Trans Cimbrica Reise und wir möchten an dieser Stelle an unser Interview vom letzten Jahr erinnern.

Lieblingsgerichte

Ein Tipp für die Gesundheitsbewussten unter euch: Das Infrarot-Rohkost-Dörrgerät CI IR D5 – ich würde mich sehr über dieses Gerät freuen :()

Eine gesunde Nascherei? Das Fruchtleder würde ich euch auch als Danke schenken.

Supplimentierung im Radsport. It’s all about your vitamins.

Video der Woche

https://www.youtube.com/watch?v=v4AJ8nCiCsM

[su_divider top=”no” style=”dashed”]
Hier darfst du mitmachen! Wir sammeln tolle Artikel aus dem Netz und stellen diese einmal in der Woche auf unserem Blog unter dem Titel #lieblingsblogs vor. Du kannst ganz einfach das Formular auf der #Lieblingsblogs Seite ausfüllen und uns deinen Lieblingsblog der Woche zusenden.

Veröffentlicht von

2006 bin ich zum Radsport gekommen und seitdem von dieser Sportart fasziniert . Anfangs als Mountainbike Tourenfahrer unterwegs, kam ich schnell zum ersten Mountainbike Rennen, zum Leichtbauwahnsinn und erhöhtem Trainingsaufwand. Wegen der Befindlichkeit, nicht wegen der Ergebnisse. Seit 2012 bin ich auch auf dem Rennrad unterwegs. Und es macht Spaß.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Privacy Policy Settings

Hey du! Stop, warte! Einen Moment bitte.

Es wäre wundervoll, wenn du uns unterstützen könntest. Wenn dir unser Artikel gefallen hat. teile ihn bitte in deinem sozialen Netzwerk. Mit nur einem Klick kannst du Coffee & Chainrings enorm helfen und unterstützen. Danke. Chaka!